Unsere ersten Wellis

Diskutiere Unsere ersten Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Ich finde es wirklich schade, dass du mein Posting falsch aufgefasst hast! Wie ich am Ende schon schrieb, wollte ich nicht besser...

  1. Apollina1

    Apollina1 Guest

    Hallo,
    Ich finde es wirklich schade, dass du mein Posting falsch aufgefasst hast! Wie ich am Ende schon schrieb, wollte ich nicht besser wisserisch tun noch dir einreden, du würdest alles falsch machen.

    Ich find es wirklich super das du dich informierst etc. Das machen leider nicht alle, und da dies der erste Beitrag war, den ich von dir gelesen habe (zumindest soweit ich mich erinnere) wollte ich dich nur auf ein paar Anfängerfehler, die warscheinlich jeder von uns gemacht hat hinweisen.

    Dein Argument, dass deine Freundin schon ihr ganzes Leben Wellis hatte, ist eigentlich genaugenommen keins. Ich kenne viele ältere Leute, die haben ebenfalls schon ihr ganzes Leben Wellis: Immer im Mini Käfig, ohne Artgenossen, mit Spiegel und Plastikvogel auf Plastikstangen.

    Damit meine ich jetzt nicht, dass deine Freundin auch so ist! War nur ein allgemeines Beispiel, da ich das Argument ehrlich gesagt ziemlich schei** finde und es immer wieder angewand wird wenn Leute Einzelhaltung begründen wollen.... ( Wir haben schon jahrelang Wellis und die waren immer allein und trotzdem glücklich)

    Wiegesagt, ich schreibe lieber einmal zuviel einen Beitrag als einmal zu wenig! Ich wollte hier keinen beleidigen, sondern nur aufklären! Schade, dass das hier falsch aufgefasst wurde.....

    Vielleicht sollte ich mir wirklich angewöhnen Smilies zu benutzen, damit es netter wirkt. Aber eigentlich bin nicht so der Fan von den Dingern.

    Ps: Deinem Kanari gute Besserung! Ich kenn das, wenn die Piepser krank sind leidet man automatisch mit!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hm... naja... Räusper.. wie sag ich es nur...?:?

    Meiner Meinung nach kümmere ich mich ZUERST um gutes Futter, Sitzstangen aus Naturholz usw. und hole mir dann die Vögel. Das Argument heute hat es geregnet, ich hole morgen Äste finde ich ehrlich gesagt ziemlich doof.
    Vor allem ist es auch blöd für die Wellis, kaum haben sie sich ein bißchen beruhigt, fummelt schon wieder einer im Käfig rum und verändert was. Viele Vögel irritiert das ziemlich.

    Aber Du das ja ändern willst, ist es schon okay, nur sagt man den Leuten immer, dass sie erst die Ausstattung brauchen... und da Du ja im Forum schon eine Weile unterwegs bist...

    Der Züchter scheint mir auch nicht wirklich sehr sesiös zu sein. Ein Vogel hat keinen Ring??? Die Beringung ist doch vorgeschrieben.... hat Dich das nicht stutzig gemacht? Und die Vögel sind wirklich eindeutig älter als 3 Monate... vor allem bei dem grünen sieht man das sehr deutlich...

    Willste sie jetzt umtauschen... ?? :D :D :D (ACHTUNG... das war ein Scherz -> wg Vergleich mit Auto ):D
     
  4. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Zieht denn das Argument, dass einer unserer Kanaren heute fast verblutet wäre, wenn wir nciht zum TA gefahren wären? :S

    Wie gesagt, lasst es uns vergessen und zum eigentlichen hobby übergehen :>
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das Argument zieht schon. Aber die Wellis sind ja wohl kein Spontankauf, oder? Also könnte man den ganzen Kram schon längst besorgt haben.... :s

    Aber wie schon geschrieben wurde: wir machen alle Fehler und Du kümmerst Dich ja, das ist nun die Hauptsache. :)
     
  6. Sevi

    Sevi Guest

    Herzlichen Glückwunsch! :)

    Die beiden sind ja soooo süüüß!!! *neidisch kuck* :D ;)
     
  7. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    dankeschön =)
    Und sie sind doch irgendwie ein Spontankauf,...
    Es stand schon länger für uns fest, dass wir uns welche holen.
    Dann war meine freundin über Silvester bei ihrer Familie in cottbus.
    sie rief an: "Jens, ich bring ma 2 Wellis mit".
    tjo, so kanns laufen :D
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    DAS kann ich sogar mal nachvollziehen: spontan in die Wellis verliebt...:D :D
     
  9. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    jop.
    ich hab mich heute ganz spontan zum zweiten mal in Sperlingspapageien verliebt :D
    Und nochma wegen den Züchter...
    Da hat meine freundin bis jetzt alle wellis her, die sie bis jetzt hatte.
    Von daher hat sie lieber da geholt, anstatt bei nem fremden Züchter.
    kann ich auch verstehen^^
     
  10. Steffchen

    Steffchen Guest

    Ist es bei Spontankäufen nicht immer so, dass man sich in die Piepers verliebt hat? ;) Also sind solche Käufe nich schlimm :P
     
  11. #30 ChristineF, 5. Januar 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo,
    da haben die beiden Süßen eine ziemlich lange Reise hinter sich.
    Wo Cottbus liegt, weiß ich ja (noch`n Stück von hier), aber bei Duisburg müßte ich erstmal auf die Landkarte gucken :D
    Aber sie sind wirklich hübsch.:0-
    Viel Freude weiterhin mit den beiden!
     
  12. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Duisburg liegt mitten in rw, sind gute 650 km...
    Eine frage hätte ich noch zu den Wellis.
    Der bunte, der duckt sich die ganze Zeit 8o
    Bestimmt 70% des Tages sitzt er so geduckt...
    sieht aber nicht aus wie ein angstverhalten.
    jmd. ne idee? =)
     
  13. #32 ChristineF, 5. Januar 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Ahnung habe ich auch keine, aber unsere beiden haben auch unterschiedliche Sitzhaltungen.
    Der blaue (Pupsi) sitzt aufrechter als Krümel (grün). Krümel schläft auch öfter, ist aber noch jünger;)
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Egal, ob sie schon ein bisschen älter sind, süß sind sie allemale.

    So eine weiße habe ich auch. Der grüne sieht irre aus.

    Ich denke mal, Fehler machen alle, keiner ist perfekt. Das ist auch nicht schlimm, solange man, so wie ihr etwas dagegen unternimmt.

    Der Vergleich mit dem Auto hinkt für mich keineswegs, eindeutig erkennbar das es dabei ums Prinzip ging. Sicher ist es egal, wie alt der Vogel ist. Bei einer Lebenserwartung von sagen wir mal im Schnitt zehn Jahren würde ich mich dann schon wundern, wenn der Vogel nach drei Jahren an Altersschwäche sterben würde.

    Viel Spaß mit den Wellis. Freu mich auf weitere Berichte:0-
     
  15. Evelin

    Evelin Guest

    Herzlich Willkommen im Welli-Forum :0- .

    Eure beiden neuen Familienmitglieder sind wirklich total süss und wunderhübsch.
    Sie sehen genauso aus wie mein "Seppi" und meine "Mausi".

    Die beiden Federbällchen sind zwar eindeutig älter als 3 Monate (ist besonders beim Hahn deutlich zu sehen), aber das spielt ja überhaupt keine Rolle.
    Hauptsache gesund und munter....... ;)

    Alles Liebe für Euch und Eure süssen Geierlein :0- .
     
  16. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Nochmals vielen dank an alle =)

    Eine frage habe ich noch...
    Nemo sitzt den ganzen Tag voll geduckt, wie schon erwähnt.
    Jetzt habe ich ein foto davon.
    Aus was lässt die Körpersprache schließen?

    [​IMG]



    Mein erster gedanke war die angst.
    Aber das kannsch mir irgendwie nciht vorstellen.
    Denn wennsch die beiden mit Hirse fütter haben sie absolut kene angst =)
    Irgendwie sieht das komisch aus, weil er echt so fast den ganzen Tag so tit.... :s
     
  17. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Und nochmal zum Alter, wir hatten bei dem Züchter angerufen.
    Der Bunte ist im Juli gebohren, Honey iim September.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Crusher

    Crusher Guest

    Hallo Anfaenger :0- ,
    herzlich Willkommen bei den Welliverrückten.
    Deine Beiden sind total niedlich.
    Eigentlich würde ich auch denken, dass Nemo Angst hat (sollte der nicht orange/blau sein? :D )
    Aber wenn Du Dir sicher bist, dass es das nicht sein kann, vielleicht hat er einen krummen Rücken?
    Oder richtet er sich wenigstens ab und zu mal auf ?
    Wobei ich sagen muss, dass mein Joey sich auch ziemlich lange klein gemacht hat, als ich ihn neu hatte. Aber ab und zu hat er sich doch mal aufgerichtet.
     
  20. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    klar, ab und zu richtet er sich auf.
    alleine schon wenn ich mit hirse ankomme :D
    Aber ich denke auch, dass sich das geben wird wenn er uns mehr vertraut =)
     
Thema:

Unsere ersten Wellis

Die Seite wird geladen...

Unsere ersten Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...