Unterer Schnabel schief???

Diskutiere Unterer Schnabel schief??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, muss mal etwas Fragen: Mein Schwiegervater hat mir gestern seinen neuesten Kanarienhahn gezeigt (aus der Tierhandlung): Ein ausgesprochen...

  1. #1 Likeabird, 15. April 2004
    Likeabird

    Likeabird Guest

    Hi,

    muss mal etwas Fragen: Mein Schwiegervater hat mir gestern seinen neuesten Kanarienhahn gezeigt (aus der Tierhandlung): Ein ausgesprochen großer Vogel, schaut auch gut ernährt aus, aber er bringt den Schnabel nicht gerade zu, d.h., wenn er ihn zumacht, bleibt der Schnabel seitlich etwas offen und wirkt irgendwie verschoben. :k

    Kann so etwas angeboren sein, oder ist das verletzungsbedingt? Vielleicht ist ja auch nur der Schnabel zu lang, aber ich durfte den Vogel nicht näher betrachten (hätte ihn rausnehmen wollen), - weil er Angst hatte, dass ich ihn zu sehr verschrecke...

    Hat sonst noch wer Kanaries mit offenstehenden Schnäbeln??

    Grüße Patty:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karinetti, 15. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!
    Wenn er damit gut fressen kann ist es sicherlich nicht so schlimm. Ich würde es von einem Tierarzt überprüfen lassen, ob da was gemacht werden muss.
    Ich selbst habe 2 Nymphensittiche mit Schnabelfehlstellung, da ist der Oberschnabel schief. Die beiden können gut damit fressen und der Schnabel nutzt sich trotzdem gut ab, sodass ich nichts unternehmen muss. Bei dieser Fehlstellung handelt es sich um einen erblichen Defekt wie man mir sagte.
     
  4. #3 Likeabird, 15. April 2004
    Likeabird

    Likeabird Guest

    Ach so!

    Aha - erblich also...

    Naja ich werd mir den Vogel einmal schnappen, wenn der alte Herr nicht gerade zuguckt... ;)

    Fressen kann er anscheinend ganz gut. Ich denke entweder ist es vererbt, oder der Schnabel zu lang... konnte es nur nicht genau sehen.

    Danke für die schnelle Antwort :0-
     
  5. #4 Karinetti, 15. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Nicht zu voreilig!

    Es kann aber auch von einer Verletzung sein, sodass es eventuell behandelt werden müsste, wie gesagt Tierarzt würde ich empfehlen.
    Bei meinen Vögeln geht die Schnabelfehlstellung so weit, dass sogar ein Nasenloch schmäler ist und sie schlechter Luft bekommen.
     
  6. #5 Spatz1967, 15. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann von einer Verletzung herrühren (Bruch des Unterkiefers schief verheilt oder
    Verschiebung der Hornhülle auf dem Unterkieferknochen z.B. durch ein Trauma)-wenn
    das längere Zeit zurückliegt, kann man da dauerhaft nichts mehr richten. Kann aber
    auch sein, daß der Vogel mal Rachitis hatte und sich ein Kreuzschnabel bildete (ist bei
    einigen meiner Vögel so) oder eine Entzündung der Schnabelbasis (z.B. durch
    Räudemilben) oder auch eine Gewebezubildung (Fibrosarkom) und schließlich
    auch durch eine Lebererkrankung. In jedem Fall sollte man drauf achten, daß der Schnabel nicht
    durch mangelhafte Abnutzung so weit wächst, daß der Vogel nicht mehr fressen kann;
    da wär eine Nachkorrektur etwa alle 2-3 Wochen nötig. Und wichtig. etwas zum Schnabelabnutzen
    anbieten (Sepiaschale z.B.).
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Patti,

    wie sieht das denn genau aus? Ist der Unterschnabel in einem ca 45° Winkel? Wenn ja ist es entweder ein Fehlstellung des Schnabels oder er hat sich verletzt. Ich habe einen Nymphen der diese Fehlstellung hat.
    Er sollte mit dem kleinen zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen.



    Grüße, Frank:0-
     
  8. #7 Likeabird, 16. April 2004
    Likeabird

    Likeabird Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Natürlich werde ich damit zum Tierarzt gehen!
    Nur ein richtig Vogelkundiger TA ist 2,5 h Autofahrt von mir weg... :s Ich werd ihn vorerst zu meinem VERTRAUENS-Tierarzt bringen, der sagt`s mir ins Gesicht, wenn er nicht weiter weiß.;)

    @Frank: Irgendwie merkt man, dass wenn er den Schnabel schließt, sich die Federn unter dem Schnabel fast ruckartig bewegen (dumm ausgedruckt, aber anders kann ich`s nich erklären), also als ob man seitlich die Muskulatur beim Mund abspreizen würde, - dann klappt der Schnabel zu. Der Schnabel bleibt links über die ganze Schnabellänge ca. 2 mm offen...
     
  9. #8 Spatz1967, 16. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn der Schnabel so ruckartig "einrastet" kann's sehr wahrscheinlich am
    Kiefergelenk liegen - aber läßt sich-meines Wissens nach - halt nicht dauerhaft
    korrigieren.
     
  10. #9 Likeabird, 16. April 2004
    Likeabird

    Likeabird Guest

    Naja, werd jetzt mal sehen, - nächste Woche bring ich ihn zum TA, mal sehen was er sagt. :~ Ich werd Euch dann wieder berichten...

    Bis bald.... und danke für die Denk-Anregungen...;)

    Grüße Patty:0-
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Patty,

    ist denn der Unterschnabel seitlich versetzt? Kannst du ein Bild machen, dann kann ich das besser beurteilen?




    Grüße, Frank:0-
     
  12. Likeabird

    Likeabird Guest

    Hi Frank

    Ja, der Schnabel wirkt irgendwie versetzt. Leider kann ich momentan kein Bild noch machen, weil ich noch nicht richtig an den Vogel ran darf. Ich muss meinen Schwiegervater erst mal überzeugen, dass es besser ist, den Vogel zum TA zu bringen. Er meint ja, dass der TA teurer wäre, als der ganze Vogel wert... Naja ich denke ich werde ihn schon weich klopfen können, aber erst wenn ich zum TA damit fahre, kann ich Bilder machen.:k

    Werd sie dann auch hier reinstellen. ;)

    Grüße Patty
     
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Patty,

    das ist schade. Ohne ein Bild kann ich schlecht beurteilen was mit dem Schnabel ist. Der kleine sollte ganz schnell zum Tierarzt!




    Grüße, Frank:0-
     
  14. Likeabird

    Likeabird Guest

    Hi Frank

    Ja, ich weiß, - aber der Vogel gehört mir nicht, ich muss ihn erst mal dazu bringen, dass er mich mit dem Vogel zum TA lässt. Oder wenigstens den Vogel rausnehmen lässt um Fotos zu machen. Für ihn fehlt dem Vogel nicht allzuviel, denn "er frisst ja ohne Probleme" wie er meint... :?

    Grüße Patty:0-
     
  15. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn Du den Vogel "frei" bekommst, nutze die Zeit lieber für einen Tierarztbesuch
    als für Fotos-auch beim Angucken ändern sich die vermuteten möglichen Ursachen nicht.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo "Spatz",

    ändern tut sich dadurch nichts, aber man kann sagen was der kleine Kerl am Schnabel hat.




    Grüße, Frank:0-
     
  18. Likeabird

    Likeabird Guest

    @Spatz

    Ich meinte doch, dass wenn ich den kleinen Piepmatz "frei" bekomme, kann ich Beides tun...:0-

    Grüße Patty:0-
     
Thema: Unterer Schnabel schief???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel Schnabel schief

    ,
  2. taube unterer schnabel verschoben

    ,
  3. vogel schnabelschief

    ,
  4. schnabel nymphensittich unterer teil,
  5. hühnerschnabel schief
Die Seite wird geladen...

Unterer Schnabel schief??? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...