Unterschiede bei Futteraufnahme

Diskutiere Unterschiede bei Futteraufnahme im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Kannste tun, ich probiers und berichte :p bin da schmerzfrei

  1. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Idstein
    Kannste tun, ich probiers und berichte :p bin da schmerzfrei
     
    terra1964 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Joe Hiltner

    Joe Hiltner Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    92546
    Hi Leute,

    jofri, ich kann dich sehr gut verstehen.

    Ich fühle mich bisschen angesprochen, da ich vor 4 Jahren mit der Weichfresserhaltung begann, und immer Rat in diesem Forum suchte.
    Bin denke ich auch einer der NEUEN/jungen mit 34 Jahren, aber vielleicht bin ich ja mal einer der andern neuen hilft und einer der genervt sein wird, immer die gleichen "bescheuerten" Fragen beantworten zu müssen, wobei es muss ja hier niemand etwas.
    Aber falls es mal so kommt bei mir, denke ich an meine Anfangszeit zurück und erinnere mich hoffentlich daran wie es bei mir war.
    Ich war auch einer der fragte,

    - Was für Vögel kann ich zusammen halten
    - Welche sind Winterhart
    - Wie groß die Voliere
    - Mein Vogel verhält sich komisch
    - soll ich Nestkontrolle machen
    - was füttern
    usw.

    Ich habe immer tollen Rat von euch allen erhalten und möchte mich noch recht herzlich bei allen bedanken.

    Leider schaue ich nur ab und zu ins Forum, aber ja ich sollte mir vielleicht bisschen mehr Zeit dafür nehmen.
    Wenn ich sehe was ihr zusammen für Wissen angehäuft habt ist das schon erstaunlich, manche sind ja schon fast Doktoren oder Professoren.
    RESPEKT :beifall:

    Nun zu deiner Diskussion,
    natürlich gibt es auch bei meinen Vögeln unterschiede was das Futter anbelangt, wir füttern zwar allen Weichfressern das selbe selbst gemachte Futter,
    ( worin auch Bisquit ist ) aber nicht jeder Vogel nimmt alles gleich gerne.
    Meine Blaukehldame frisst z.B. überhaupt keine Rosinen, Pellets füttern wir extra nicht deswegen kann ich in der Farbdiskussion nicht mit einsteigen.

    Ich möchte mal eine andere Frage in den Raum stellen.
    Es heißt ja oft, was fressen die Vögel in der Natur?
    Aber dann kann ich ihnen ja auch keine Gemüsepellets etc füttern oder?
    Hatte vor kurzen auch eine Diskussion über Hüttenkäse im Futter (wie wir es zumischen).
    Ich weis das kein frei lebender Vogel Hüttenkäse fressen würde.
    Wir halten uns an "Rezepte" aus diversen Büchern. (Kirschke)
    Irgendwie kann man es sich drehen wie man will, hoffe keinen wilden Shitstorm zu bekommen :)

    Aber das Forum ist ja dazu da um zu Diskutieren und ich werde mir eure Tipps immer sehr zu Herzen nehmen.

    An einem Weichfressertreffen wäre ich auch Interessiert, aber ich denke das die Entfernung zu groß wäre.
    Kommt einer von euch denn aus Bayern?

    Also, in diesem Sinne, nochmals danke an euch alle und nehmt nicht alles so ernst:dance:, es ist doch nur ein Hobby (ein tolles)!!!
    Freue mich wieder von euch zu hören:trost:
     
  4. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Hallo Joe,
    schön mal wieder von Dir zu hören. Vielen Dank für Dein Feedback.
    Leider ist die Stimmung hier im Forum z. Zt. nicht gerade berauschend. Die Trolle haben jetzt hier Narrenfreiheit. Unsere (ich gebe zu, manchmal heftigen, ironischen und an der Grenze des Anstandes) gegebenen Antworten an diese Leute werden beanstandet, massgeregelt und sanktioniert.

    Ich habe deshalb entschieden, mich bis auf Weiteres aus den Vogelforen zu verabschieden.

    Es soll ja noch einige unentwegte, mit Sachverstand ausgestattete User geben, die es noch nicht leid sind, hier aufzuschlagen.

    Tschüss
     
  5. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Bin es noch einmal ganz kurz.

    Gebe Dir mal ein Beispiel für einen solchen Troll-Eintrag :
    Da fragt doch einer ernsthaft : "Welche Weibchen soll ich mit einem Feuerweberhahn verpaaren"?
    Da drängt sich benahe die Antwort auf : "Nimm ein Feldlerchen-Weibchen. Dann hat der Nachwuchs zumindest gesanglich viel mehr Potential".

    So und jetzt bin ich wirklich weg. Gute Nacht.
     
    joerg gefällt das.
  6. SaschaF

    SaschaF Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Südharz/OT Bennungen
    Hallo an alle!
    Unsere Weichfressertreffen sind immer sehr gut besucht. Es gibt einen harten Kern, der aus circa 35 Liebhabern besteht, der auch die weitesten Strecken in Kauf nimmt. Fast alle bilden Fahrgemeinschaften, sodass keine Zeit verstreicht, um sein Wissen auszutauschen.
    Auch aus Berlin und dem tiefen Baden-Württemberg kommen Mitglieder-daran sollte es also nicht scheitern ;-)
    Es muss bei uns auch niemand Mitglied werden, der uns kennen lernen beziehungsweise an den Treffen teilnehmen möchte! Selbst Willi und der Ehrhardt, aber auch Theo Kleefisch und Corinna B. haben uns schon mal besucht.
    Dabei hat die Entwicklung der letzten Jahre gezeigt, dass sich diese Arbeit lohnt. Mit über 180 Arten und 1100 Tieren ist eine gute Voraussetzung gegeben, viele Arten langfristig zu erhalten!
     
  7. terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    32139 Spenge
    So gerne ich auch mal zu einem Treffen kommen würde aber Stralsund ist ja nun wirklich in der äußersten ecke von Deutschland. Für mich wären das über 500 km und ich komm aus der nähe von Bielefeld. Da müsste man ja gegen 3 Uhr nachts losfahren und ick kann mir gut vorstellen das die aus dem Süden noch weniger Lust darauf haben.
    Ich würde ja mal den Vorschlag machen diese treffen in der Mitte von Deutschland stattfinden zu lassen.
    Gruß
    Terra
     
    Joe Hiltner gefällt das.
  8. #27 -AH-, 08.12.2018 um 10:15 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2018 um 10:24 Uhr
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo terra1964!
    Vor 3 Jahren hat unser Weichfressertreffen in Bielefeld statt gefunden. Bist Du evtl. dort als Gast erschienen und hast teilgenommen?

    Hallo Sascha!
    Stralsund liegt gerade mal schlappe 640 km von mir weg. Ein Katzensprung für jemanden, der gern fährt. Im äußersten hohen Norden m. E. für viele nicht wirklich zentral gewählt. Trotzdem danke für die Einladung.

    @ Ich wünsche allen Kollegen/innen eine tolle Weihnachtszeit. Habt auch im Jahr 2019 viel Glück und Erfolg mit Euren Lieblingen.
     
  9. Joe Hiltner

    Joe Hiltner Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    92546
    Hi,
    Wenn jemand Lust hat können wir ja eine whats app Gruppe machen, für alle die Lust haben bitte Handynummer über PN an mich.
    Würde mich freuen, wäre auch bissel einfacher für manch einen
     
  10. Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Man kann es nicht immer jeden recht machen.

    Im Endeffekt ist es nur fair wenn die Treffen an verschiedenen Punkten stattfinden, so fährt jeder mal mehr oder weniger weit.

    Zudem kommt man so auch mal rum.

    Zum Thema Forum allgemein. In der heutigen Zeit hat es mit Facebook und WhatsApp aber auch starke Konkurrenz. Wie schnell ist da ein Foto oder Video gepostet.

    Mfg
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    7.936
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Whatsapp, FB und CO...
    SUPER SACHE!
    Ich sage dazu nur:

    • Lyrebird
    • FAST
    • Precire
    Die Leute die Alexa benutzen, sollten an folgendes denken:
    Ich habe keine Angst davor! Ich habe Angst davor was die damit machen könnten :roll:
     
    terra1964 gefällt das.
  13. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    155
    Einer der besten Threads seit langem!

    Gruß
    Jörg
     
Thema:

Unterschiede bei Futteraufnahme

Die Seite wird geladen...

Unterschiede bei Futteraufnahme - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliches Pärchen

    Unterschiedliches Pärchen: Guten Tag zusammen ‍♀️. Ich habe da mal eine Frage ich besitze 2 unterschiedliche Papageienarten. Beide 4Jahre alt und von klein auf zusammen . M=...
  2. Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen

    Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen: Guten Tag zusammen, ich bin ja vor kurzem an eine Truppe Zebrafinken gekommen (2 Hähne und 4 Hennen), die momentan bei mir geschlechtergetrennt...
  3. Wellensittich Augen unterschiedlich

    Wellensittich Augen unterschiedlich: Hallo^^ Ich habe eine frage. Mein 5 Jahre alter Wellensittich hat 2 unterschiedliche Augen. Das heißt, das eine Auge ist quasi so wie bei den...
  4. Unterschiede zwischen meinen Wellis

    Unterschiede zwischen meinen Wellis: Leto, mein Hahn, ist sehr aufgeschlossen und zwitschert immer sehr viel vor sich hin. Es stört mich nicht. Wenn ich mit ihnen übe zahm zu werden,...
  5. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden