Unterschlagung eines Fundtieres?????

Diskutiere Unterschlagung eines Fundtieres????? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich möchte Euch mal eine Email zeigen, die ich gestern erhalten habe. Ich hatte bis gestern eine Auktion für einen Papageienkäfig in...

  1. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hallo!

    Ich möchte Euch mal eine Email zeigen, die ich gestern erhalten habe. Ich hatte bis gestern eine Auktion für einen Papageienkäfig in Ebay, der zu diesem Zeitpunkt, als das Mail kam, schon bei 230 Euro stand. .....
    Ich dachte, mich trifft der Schlag. Anscheinend haben die nicht im Geringsten daran gedacht, den Eigentümer zu suchen. Ich habe zurückgeschrieben, dass der Eigentümer sicher gerne seinen Papagei zurück hätte und es für die paar Übergangstage aber ein recht teurer Käfig wäre und, dass es die Zentrale Ringstelle gäbe und sie auf diesem Wege ganz sicher den Eigentümer rausbekommen würden. Dann habe ich noch eine Email mit der Telefonnummer der Ringstelle geschrieben. Bis jetzt habe ich nichts gehört!!!! Finde ich schon arg traurig! Wie egoistisch die Menschen sind, ist schon erschreckend! Die Reaktion zeigt doch eindeutig, dass sie den Papagei behalten wollen. Findet Ihr nicht?

    Viele Grüsse
    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cappuccino84, 10. Juli 2003
    cappuccino84

    cappuccino84 Guest

    Boa das ist ja echt der Hammer[​IMG]informier mich mal wenn du was hörst ja,sowas find ich echt den oberhammer...0l 8(
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    den Eindruck erweckt die Anfrage tatsächlich :(

    Hmmmmm....kannst Du evtl. nicht noch die Daten der Leute rausbekommen ;)

    Wenn Du denn dann mal Deine Augen und Ohren (auch wenns Dich eigentlich nichts angeht ;) ) offen hällst,
    kannst Du vieleicht helfen.

    Unglaublich
     
  5. Guido

    Guido Guest

    0l 0l 0l :? 0l 0l 0l
     
  6. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi Piwi!

    Ich habe die Emailadresse. Durch sie weiss ich auch die Homepage und über sie, weiss ich genau, wo derjenige in Frankfurt sitzt. Das ist aber ein Unternehmen und er wird den Vogel ja nicht gerade da halten. Was kann man da unternehmen? Ich meine jetzt wirklich "ernsthaft". Ich kann sie ja nicht bei der Polizei anzeigen, ich habe überhaupt keine Beweise. Ich weiss ja noch nicht einmal, um was für einen Papagei es sich hier handelt.
    Na ja, vielleicht antwortet er ja auch noch.

    LG
    Tanja
     
  7. Piwi100

    Piwi100 Guest

    na ja, kannst Du nicht so tun,
    als hätte ne Freundin noch nen "günstigeren" Käfig die den verkaufen will und sich mit denen in Verbindung setzen will/kann.
    Also braucht sie (die Freundin) eine Telefonnummer und natürlich die Angabe was für ein Vogel es ist, denn dann kann sie abschätzen, ob der Käfig reicht ;)

    Ich denke eine Versuch "nett" danach zu fragen ist es wert.
     
  8. TanjaS

    TanjaS Guest

    Ich habe den schon 3 Emails geschickt und ausdrücklich betont, dass sie doch erst einmal versuchen sollten, den Eigentümer rauszukriegen. Ich denke, dass ist auch der Grund, warum ich nix mehr höre. Die werden sehr skeptisch auf meine Anfragen reagieren.

    LG
    Tanja
     
  9. Piwi100

    Piwi100 Guest

    dann frage doch wen in Deinem Raum, ob er/sie sich gleich als Deine Bekannte ausgibt und eine email direkt an sie schickt,
    mit der Begründung :

    Ich habe gehört Ihr braucht einen möglichst günstigen Käfig?
    Braucht Ihr evtl noch einen Partner für Euren Fundvogel?
    Denn 2 leben besser als Einer..... ich kenne da nen Züchter in der Nähe,
    der gibt öfter mal welche ab ;)

    Vieleicht glauben sie dann, daß es ihr (der Bekannten) egal ist, woher die den Papa haben.

    Ich könnte es auch mahcen, aber wenn Fragen zum Einzugsgebiet FFM kommen,
    bin ich aufgeschmissen und könnte nicht mehr antworten :(
     
  10. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi!

    Ich habe es eben telefonisch probiert, leider zu spät! :(

    LG
    Tanja
     
  11. #10 g4eSpunky, 10. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Wie zu spät? Das musst du jetzt genauer erklären!
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    ich erlaube mir mal für Tanja zu antworten ;)

    die Leute waren nicht mehr zu erreichen.
    Da ist noch nichts weiter passiert.

    Morgen ist auch noch ein Tag ;)
     
  13. #12 Papageienfreak, 10. Juli 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Im rechtlichen Sinne sind Tiere immer noch "Sachen".
    Das Motto: Wer es findet darf es behalten stimmt jedoch NICHT!!!

    Wenn man Geld auf der Straße findet, muss man es eigentlich abgeben, macht aber keiner, kann ich auch verstehen.

    ABER EINEN PAPAGEI DER OHNE PROBLEME UND AUF SCHNELLSTEM WEG DURCH DIE RINGNUMMER ZUGEORDNET WERDEN KANN IST JA WOHL DIE HÖHE!!!!

    Im Rechtssinne wäre das eine Unterschlagung einer "Sache".
     
  14. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Außerdem darf man keinen Papagei weiter verkaufen ohne Herkunftsnachweis. Der Ring alleine reicht da nicht aus. Der normale Weg ist meist dann die Beschlagnahmung der unteren Landschaftsbehörde, wobei der Papagei auch beim " Finder " bleiben kann.

    Bea u. Patrick erleben gerade ähnliches mit ihrere Amazone. Es kommt aber auch auf den zuständigen Sachbearbeiter an, in wie weit er kooperativ ist.
     
  15. #14 cappuccino84, 10. Juli 2003
    cappuccino84

    cappuccino84 Guest

    Ich denk wenn sie sich jetzt nach nem käfig umsehn wolln sie den papa auf alle fälle für sich behalten[​IMG]
     
  16. BigMama

    BigMama Guest

  17. Linchen

    Linchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanja,

    Danke für Deine Mails,habe die Adresse der Leute auch angeschrieben,allerdings noch ohne Reaktion!!Ich hoffe wir finden Philipp wieder,Lily trauert unwahrscheinlich.Mühlheim -Frankfurt sind Luftlinie 10 Kilometer!
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  18. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    habt ihr inzwischen etwas erreicht? Könnte man mit einer Strafanzeige weiter kommen? Ist doch empörend, sowas0l
    Gebt nicht auf:0-
     
  19. Piwi100

    Piwi100 Guest

    angeblich soll der gefundene "Papagei" wieder bei seinem "rechtmäßige" Besitzer sein

    weiß nicht ob man das glauben darf
    :? :?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    ist sowas

    denn nicht kontrollierbar? Über das Veterinäramt z.B. - Ringnummer kontrollieren und Eigentumsnachweis verlangen? Hat so ein Vogel nicht zum Ring auch noch Papiere?
    :s 0l
     
  22. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Gunna,
    dabei gibt es hier in diesem Fall mehrere Probleme.

    1. wir wissen nicht um welche Art Papagei es sich handelt
    (ein Nymphensittich war/ist es nicht)
    2. auch nicht, ob der "tatsächliche" Besitzer wirklich schon das Tier wieder bekommen hat.
    3. Kann man nicht einfach Anzeige erstatten oder ein Amt auf die "Finder" hetzen,
    ohne Beweise
     
Thema:

Unterschlagung eines Fundtieres?????

Die Seite wird geladen...

Unterschlagung eines Fundtieres????? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich, Fundtier, welches Geschlecht?

    Ziegensittich, Fundtier, welches Geschlecht?: Hallo, dieser Vogel ist gestern einer Familie in die Wohnung geflogen. Auch wenn die Bildqualität nicht so gut ist, kann jemand was zum...
  2. Fundtier Graupapagei

    Fundtier Graupapagei: Im Tierschutzverein Wiesbaden sitzt ein Graupapagei, der seinen Besitzer sucht. Der Graue wurde in Mainz-Kastel in der Gartensiedlung gefunden....
  3. Papagei unterschlagen- wie kann ich beweisen, dass es unser Grauer ist?

    Papagei unterschlagen- wie kann ich beweisen, dass es unser Grauer ist?: Hallo ihr lieben, wir haben folgendes Problem: Uns wurde unser Graupapagei Jacko entwendet bzw. der ihn pflegen sollte bis mein Mann und ich...
  4. Vermisst jemand einen Edelpapagei? Fundtier

    Vermisst jemand einen Edelpapagei? Fundtier: Hi zusammen vermisst jemand einen Edelpapagei? Dann melden.
  5. Fundtier-Edelpapagei weibl.

    Fundtier-Edelpapagei weibl.: Hallo, vor ca. 14 Tagen wurde in Berlin eine Edelpapagei-Henne gefunden. Bisher hat noch niemand das Tier als vermißt gemeldet. Für dieses...