Urlaub

Diskutiere Urlaub im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben zwei Sperlingspapageien und werden demnächst für zwei Wochen in den Urlaub fahren, ursprünglicher Plan war, die zwei in einem...

  1. #1 Lexi8771, 22.07.2019
    Lexi8771

    Lexi8771 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir haben zwei Sperlingspapageien und werden demnächst für zwei Wochen in den Urlaub fahren, ursprünglicher Plan war, die zwei in einem relativ großen (aber dennoch kleinen im Gegensatz zu ihrere Voilere) Transportkäfig zu einer Bekannten zu bringen, die auch zwei Sperlingspapageien hat. Da die Beiden den Käfig, trotz schöner "Einrichtung" hassen und relativ panisch in dem Ding werden, haben wir nun beschlossen sie zu Hause versorgen zu lassen. Irgendwie haben wir alle das Gefühl, dass das die bessere Lösung ist.
    Sprich morgens kommt jemand zum Aufdecken und zum Füttern, Abends kommt jemand zum Abdecken.
    Ca. an fünf Tagen in der Woche kommt am Nachmittag ein vogelkundiger Bekannter, der sie fliegen lässt und sich mit ihnen beschäftigt, ca. 1-2 Stündchen.
    Was denkt Ihr? Meint ihr, die Kleinen überleben das ohne Schaden zu nehmen?

    Liebe Grüße,
    Lexi
     
  2. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Lexi,
    die Idee die beiden Süßen bei euch versorgen zu lassen, ist sehr gut!
    Wenn die Voliere groß genug ist, brauchen sie nicht mal Freiflug.
    Ich gehe davon aus, dass du selbst deine Federbälle stärker vermisst, als sie dich.
    Habt einen schönen Urlaub!
     
  3. #3 Lexi8771, 22.07.2019
    Lexi8771

    Lexi8771 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Isrin,

    vielen lieben Dank für Deine beruhigende Antwort, da sie bei uns täglich frei fliegen, war es uns schon wichtig, dass sie auch zwischendurch rauskommen.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mittelfranken
    Dann sollten sie es auch weiterhin dürfen!
    Ich habe meine Bande immer einem meiner Söhne anvertraut der sie versorgte und mir berichtete, dass sie meine Abwesenheit "genossen", lach
    Und 14 Tage sind ja auch nicht soo lang
     
  5. #5 Lexi8771, 22.07.2019
    Lexi8771

    Lexi8771 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben sie erst seit Januar, ist also der erste längere Urlaub wo die ganze Familie nicht da ist...
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mittelfranken
    Mach dir trotzdem keine Sorgen, die Kleinen werden es überleben, es wird ja für sie gesorgt.
    Kennen sie die Betreuer schon?
     
  7. #7 Lexi8771, 22.07.2019
    Lexi8771

    Lexi8771 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ein wenig....Sie wurden über Pfingsten auch schon von ihnen betreut.Zum Abdecken, kommt allerdings ein "Neuer"
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich finde es immer gut, wenn sich Vögel und Betreuer schon kennen.
    Meine Bande lebt in Volieren in einem offenem Zimmer. Mein Mann ist für die Technik (Lampen) zuständig. Wenn er die "Vogelecke" betritt, wird lauthals geschimpft, er wird nicht geduldet.
    Futtergeberin ist die " Alphahenne".
    Ich muss die Vögel jetzt vorbereiten, dass sie eine Zeit von meinem Mann versorgt werden, weil ich einige Zeit ausfalle.
    Ich hoffe, sie nehmen von ihm das Futter an.
    Meine 6 Paare sind schon extrem
     
  9. #9 Lexi8771, 22.07.2019
    Lexi8771

    Lexi8771 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Na, ja wenn sie richtig Hunger haben, dann werden sie das Futter wohl annehmen müssen.
    Die Zwerge sind ja ziemlich verfressen, unsere zumindest.
     
    Isrin gefällt das.
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.288
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mittelfranken
    Siehst du, schon machen wir uns gegenseitig Mut, lach
    Das wird schon!
     
Thema:

Urlaub

Die Seite wird geladen...

Urlaub - Ähnliche Themen

  1. Federfunde im Urlaub

    Federfunde im Urlaub: auf Wangerooge habe ich mit den Kids einige Federn gefunden. Ich selbst kenne mich leider garnicht damit aus, aber wir würden uns sehr dafür...
  2. Graupapageien München oder Bayern Juni 2020

    Graupapageien München oder Bayern Juni 2020: Hallo, unser nächster größerer Urlaub ist im Juni 2020 geplant. Ich würde gerne meine beiden Grauen für drei Wochen unterbringen. Aussenvoliere...
  3. Vogelsitter gesucht München

    Vogelsitter gesucht München: Hallo liebe Gleichgesinnte. Suche vorsorglich bereits jetzt einen vogelsitter für zwei Wochen mitte Juli 2019, der meine zwei silberschnäbelchen...
  4. Urlaub

    Urlaub: hallo Was macht wenn Mann 1 Woche abwesend ist bei 4 Kanarienvogel wegen Futter und Wasser, wenn man keine hat der die Versorgung übernimmt. Die...
  5. Urlaub

    Urlaub: Hallo! Kann man Laufsittiche,für 1Woche alleine lassen.Aber haben jemand,der alle 2Tage vorbeischaut,. Frage deshalb,weil wir Sie arg verwöhnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden