Urlaubszeit was tun?????

Diskutiere Urlaubszeit was tun????? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Grauchenliebhaber!Wir haben uns ja erst vor 3 Wochen ein Grauchen zugelegt und in 4 Wochen kommt das nächste Baby hinzu.Meine Frage an...

  1. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo liebe Grauchenliebhaber!Wir haben uns ja erst vor 3 Wochen ein Grauchen zugelegt und in 4 Wochen kommt das nächste Baby hinzu.Meine Frage an euch, da wir letztes Jahr unseren Urlaub schon gebucht haben für 14 Tage im Sept. wäre es besser die Vögel in ihrer gewohnten Umgebung zu lassen oder besser abgeben zu den Eltern? natürlich wenn wir sie in ihrer Umgebung lassen mit täglicher Pflege für ca. 2 Std.
    Und kommen sie auch mal ohne Freiflug aus in dieser Zeit?
    Wäre froh ein paar Tips von Euch zu bekommen
    Vielen Dank an Euch und liebe Grüße Ute :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,

    wenn sie eine entprechende Voliere mit den Mindestmaßen haben, können sie auch schonmal auf den Freiflug verzichten.
    Zur Fütterung dürften sie ja sicherlich mal rauskommen - oder?;)
     
  4. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Sven, sobald der zweite da ist werden wor eine größere Voliere kaufen.
    Ich hoffe doch schon daß man sie dann mal kurz rauslässt

    LG Ute
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Dann sollte es eigentlich keine Probleme geben (Vorausgesetzt, die 2 mögen sich) :0-
     
  6. Utchen

    Utchen Guest

    hallo Sven, na ich hoffe doch mal daß sie sich mögen weil mein Züchter hat den Vorschlag gemacht daß wir unsere Lisa mitbringen sollten so daß sie sich einen partner selbst aussuchen kann.Ich hoffe daß sie den richtigen findet :)
    gruß ute
     
  7. kratzi

    kratzi Guest


    hi :0-

    ja dann wird mit sicherheit nichts mehr schiefgehen ;)
     
  8. Utchen

    Utchen Guest

    hi kratzi,

    ich hoffe es sehr das werden wir auch erst merken wenn wir dann mal zuhause sind

    gruß ute :0-
     
  9. kratzi

    kratzi Guest

    hallo,


    also, wenn sich dein vogel einen aussuchen darf, das ist schon optimal.

    und wenn du dann für die 2 eine neue voliere zusammenstellst, die beide noch nicht kennen ( du willst du ja beim einzug für die 2 eine grössere voliere haben, damit die 2 genügend platz haben ), dann hast du eine gute Grundbasis, dass sie sich nicht vertreiben werden, denn für beide ist die voliere neu, und sie müssen sich erst zurechfinden. :zustimm:

    viele grüße
    Christian
     
  10. Utchen

    Utchen Guest

    hy christian,

    was würdest du sagen wenn wir in Urlaub gehen, besser in ihrer Umgebung stehen lassen oder zu den Eltern geben? da wäre halt ständig jemand um sie herum.
    gruß Ute
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Bin zwar nicht Christian, aber wie sieht das bei deinen Eltern mit einer entsprechenden Voliere aus? Ist keine genügend große vorhanden, würde ich es lassen.
    Haben deine Eltern eine große Voliere und verstünden sich die Geiers mit ihnen, so wäre das durchaus machbar.
     
  12. kratzi

    kratzi Guest

    hallo,

    da muss ich sven recht geben.
    wenn sie keine voliere haben, bzw. die voliere nicht bei deinen eltern aufstellbar wäre, ist es besser, sie zu Hause zu lassen.
    So sind sie in ihrer gewohnten Umgebnung ( Voliere, etc. ).
    Auf der anderen Seite wäre es natürlich auch schön, wenn sich deine Eltern um die Grauen kümmern könnten, aber ohne Voliere ist es unzumutbar.

    Hättest du denn jemanden, der sich um die Grauen kümmern könnte, den die grauen auch kennen ( abgesehen von deinen Eltern )

    viele grüße

    Christian
     
  13. Utchen

    Utchen Guest

    hallo sven erstmal sorry für die verwechslung, sie haben nicht eine ganz so große wie ich eine kaufen möchte ich dachte mir das es für 14 tage reicht
    ich möchte mal sagen sie haben sie noch nicht so oft gesehen weil wir ja den ersten seit 3 wochen haben und den zweiten erst in 4 wochen holen können,aber sie lernen sich schon noch kennen
    danke für die tips
    gruß ute
     
  14. Utchen

    Utchen Guest


    hy christian, wir haben den ersten grauen ja erst seit 3 wochen der andere kommt in 4 wochen dazu, bis jetzt kennt der eine noch niemand aber es ist ja noch viel zeit bis wir gehen ist ja erst im september, aber man macht sich ja jetzt schon seine gedanken
    LG ute
     
  15. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Das mit der Urlaubsbertreuung ist so ne Sache. Schließlich wollen wir ja
    alle, daß die Vögel auch im Urlaub rauskönnen/Freiflug haben. Aber ich
    kann auch verstehen, daß die Pfleger (egal ob Deine Eltern oder jmd. anderes)
    möglicherweise Bedenken haben, wie sie denn die Vögel wieder in den
    Käfig zurückbekommen sollen. Schließlich werden die sich ja nicht von
    jedem einfangen lassen, oder aufs Wort folgen.
    Also bleibt vermutlich nur, entweder im Urlaub auf den Freiflug zu verzich-
    ten, oder einen vogelkundigen Pfleger in der Nähe zu finden, der damit
    zurechtkommt. Hier im Vogelsitting-Forum gibt es immerhin einige Leute, die da
    sicher gerne helfen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Utchen

    Utchen Guest

    hallo, danke für deine info da muß ich dir rechtgeben die geier werden bestimmt nicht aufs wort hören und sich nicht gerade von fremden in den käfig zurückbringen lassen na mal sehen was wir machen werden

    gruß ute
     
  18. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Ute,

    *ichauchmalmeinensenfdazugeben* :D
    Wir fahren in zwei Wochen für eine Woche in den Urlaub.
    Wir machen es folgendermaßen:
    Meine Schwiegereltern wohnen unter uns und die verstehen sich mit den Geiern prächtig.
    Sie bleiben Also in ihrer Voliere und bekommen zwar nicht so viel Freiflug als wenn wir zu Hause wären aber so ca.1,5 - 2,0 Stunden wollen die Eltern den Geiern gönnen. :zustimm:
    Wir üben auch schon immer, dass sie die beiden in den Käfig bekommen, Bis jetzt hat es immer geklappt!
    Freunde sie mit deinen Eltern an und guck auch wie sich deine Geier entwickeln. Dann kannst du ja etscheiden, ob du es den Eltern zutraust bzw. zumutest! :D
     
Thema:

Urlaubszeit was tun?????