Verbote für unsere beiden

Diskutiere Verbote für unsere beiden im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben! Wir kommen mittlerweile sehr gut mit unseren beiden aus...sowohl das draußen rumfliegen, als auch das auf die Hand kommen,...

  1. #1 Lilo&Stitch, 6. Juni 2009
    Lilo&Stitch

    Lilo&Stitch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    m-v
    Hallo ihr Lieben!

    Wir kommen mittlerweile sehr gut mit unseren beiden aus...sowohl das draußen rumfliegen, als auch das auf die Hand kommen, klappen schon wunderbar!

    Jetzt stehen wir allerdings vor dem altbekannten problem, dass Lilo & Stitch unsere pflanzen ausräumen und AUFFRESSEN!!!! Nein Sie fressen sie nicht an, sonder auf....gibt es daher eigentlich irgendwelche wege den beiden beizubringen, dass sie auch etwas nicht dürfen??????

    lieb grüße an euch und eure zwerge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich glaube denen das abzugewöhnen dürfte eine Mission Impossible werden, sobald die einmal rausgefunden haben das es spass macht. Selbst wenn du sie scharf rufst und von den Pflanzen weg gehen, sind sie spätestens wieder drann wenn du mal nicht hinsiehst. Insofern dürfte fast der einzige weg sein die Pflanzen beim Fleiflug rauszustellen.

    Oder du versuchst es mal mit einem Golliwoog [/URL].de/"]Golliwoog [/URL], vielleicht stürzen die sich dann darauf und lassen die normalen Pflanzen in ruhe. Den Golliwoog werden sie zwar auch bearbeiten und die erde rausschmeißen, aber die erde ist weder gedüngt noch sonst irgendwie behandelt. Dadurch stellt das zu Mindest keine Gefahr für die kleinen dar, und ist noch Futterergänzung gesund. Also der Golliwoog nicht die erde davon :D
     
  4. #3 ginacaecilia, 6. Juni 2009
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich finde, es gibt eine mission possible. es dauert nur länger. ich habe immer geklatscht und sie weg gescheut und scharf "marsch" gerufen, oder bei höheren pflanzen ein geschirrtuch in die luft geworfen. die pflanzen werden kaum noch beachtet. es ist höchst selten, dass sie mal eine anfliegen
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Außer ein Schild aufstellen "Fressen verboten" sehe ich keine Chance. :D:D
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Verbotsschilder hatten wir auch schon : hier :D
     
  7. #6 petra.2201, 7. Juni 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist der Beweis,....Sperlis können nicht lesen!!!!!:~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich denke doch, dass sie lesen können - - aber sie ignorieren das gelesene und zeigen ihrem Besitzer, was sie davon halten :D
     
  10. #8 Lilo&Stitch, 7. Juni 2009
    Lilo&Stitch

    Lilo&Stitch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    m-v
    na auwaia ihr macht uns ja schöne hoffnungen....! wollen es jetzt aber ersteinmal mit dem golliwook-vorschlag versuchen! bis die pflänzchen eintreffen, müssen wir unsere eben in anderen räumen sichern!

    der alternativvorschlag wäre dann wohl die beiden mal in die grundschule zu schicken und ihnen das lesen beizubringen.....DIE ARMEN LEHRER 8)
     
Thema:

Verbote für unsere beiden

Die Seite wird geladen...

Verbote für unsere beiden - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...