Verfärbung der Verhornung überm Schnabel

Diskutiere Verfärbung der Verhornung überm Schnabel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo @ all, jetzt hab schon einiges über die richtige Ernährung der Vögel gelesen. Da mach ich mir jetzt Gedanken über meinen kleinen Spatz,...

  1. #1 yvonne_eic, 21. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo @ all,

    jetzt hab schon einiges über die richtige Ernährung der Vögel gelesen. Da mach ich mir jetzt Gedanken über meinen kleinen Spatz, einen Wellensittich, der vor ca. 4 Jahren leider im Alter von 6 Jahren gestorben war. War damals total traurig, und wollte auch seitdem keinen Vogel mehr. Naja, in 3 Wochen findet der erste Graupapagei sein zu Hause bei mir. Hab nach langem Überlegen, und heftigen Diskussionen mit meinem Freund mich dazu entschieden. Er hat mich wieder dafür begeistern können.

    Zurück zum meinem geliebten Welli (Gott habe ihn seelig). Er war eindeutig ein Männchen, hatte aber nach ca. 1/2 bis 1 Jahr eine Verfärbung der Hornhaut über dem Schnabel, wo die Nasenlöcher sind. (Komm jetzt nicht auf den Fachbegriff, aber hoffe, ihr wisst was ich meine) Das teil, woran man erkennt, ob der Welli ein Junge oder ein Mädl ist.
    Die Verfärbung wurde so rötlich, blätterte auch immer wieder ab, so dass das blaue wieder zum Vorschein kam, aber auch immer wieder bedeckt wurde. War damals auch deswegen beim TA, der vermutete Vitaminmangel, obwohl mein kleiner Schatz immer Obst bekam. Sagte ich auch.

    Jetzt nach dem vielen Lesen, könnte es sein, dass es daher kam, weil ich täglich das Futter wechselte, aber der Futternapf war nie lehr, wenn ich den wechselte, sondern immer nur die oberste Schicht mit den leergefressenen Körnerschalen bedeckt.

    Worauf ich hinaus will, kann es sein, dass der kleine sich nur seine "Lieblingskörner" rauspickte, und ihm somit doch bestimmte Vitamine fehlten, die auch durch das Obst nicht zu ersetzen sind?
    Und er dadurch die Verfärbung am Schnabel hatte, und auch nur 6 Jahre alt wurde.

    Kann mir jemand weiter helfen???

    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aristo

    Aristo Guest

    Hallo Yvonne

    Dein Hahn war eine Henne, des wegen hat sich die Wachshaut laufend verändert. Hellblau ist sie wenn sie nicht in Brutstimmung sind und braun wird sie, wenn sie in Brutstimmung kommen.
     
  4. #3 yvonne_eic, 21. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Aristo

    ------------------------------------------------------
    Dein Hahn war eine Henne, des wegen hat sich die Wachshaut laufend verändert. Hellblau ist sie wenn sie nicht in Brutstimmung sind und braun wird sie, wenn sie in Brutstimmung kommen.
    ------------------------------------------------------

    Ich hatte meine Welli im Zoofachgeschäft gekauft, und da hatten die mir meinen "Sammy", so hatte ich ihn getauft, auch als Männchen verkauft.
    Und beim Kauf war die Wachshaut auch ganz blau, ein richtig schönes typisches Blau für Männchen.

    Und der Tierarzt hätte das mit der Brutstimmung doch wissen müssen, oder?

    Aber das mit der Brutstimmung gibt mir schon zu bedenken, ob ich nicht doch ein Mädel hatte. Könnte gut möglich sein, hatte mir damals nur keiner was davon gesagt.

    Liebe Grüße

    Yvonne
     
  5. Aristo

    Aristo Guest

    Hennen ahben wenn sie noch klein sind eine hellblaue Wachshaut mit hellen Ringen um die Nasenlöcher. Bei jungen Hähnen ist die Wachhaut rosa bis leicht violett sie wird nach der Jugendmauser dunkelblau.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hier mal ein Link zu meinen neuen Wellis

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=56344
    sah die Wachhaut bei deinem erst so aus wie bei dem Grünen? Dann war es eine Henne. Die Wachhaut der Hähne ist blau violett und schimmert im Jungen alter oft rosa.

    Die Verkäufer gab mir keine garantie, dass meine wirlich eine Henne ist. Aber durch das Forum und meine eigene Zucht hab ich da schon richtig übung bekommen.:D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    was die Zukunft betrifft, schau doch auch mal hier ins Forum bei den grauen. Dürfte für Dich aus sehr interessant sein.
    Und daran denken " immer 2 halten ". Sonst hast Du mit der Zeit einen seelischen Krüppel. Es gibt davon schon zuviele. Vor allen ist bei den Großen, die Ernährung sehr wichtig, Fehler rächen sich meist als Krankheiten. Bitte von mir, vorher richtig schlau machen.

    Und alle haben etwas davon.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  9. #7 yvonne_eic, 22. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo an Alle,

    ich glaub, ihr habt recht, denn so hellblau war die Wachshaut, glaube ich, als ich meinen Welli gekauft habe. Dann war mein Sammy wohl doch eine Sammy, also ein Weibchen.

    Vielen lieben Dank für die Aufklärung, man lernt ja nie aus.

    Und was die Grauen betrifft, es steht felsenfest, dass da 2 bei mir zu Hause sein werden. Ich weiß nur noch nicht, ob die zur gleichen Zeit bei mir "einziehen" werden. Und was das Informieren über die Grauen betrifft, im Forum für Grauefrag ich schon seit einigen Tagen alle riesige Löcher in deren Bäuche;)

    Und bei verschiedenen Züchtern und im Netz und in Büchern .... informier mich seit ca 4- 5 Monaten über diese Schönheiten. Und lerne immer wieder neues dazu.

    Ist aber lieb, dass Ihr mich dabei auch so viel unterstützt.

    Vielen lieben Dank

    :0- Yvonne
     
Thema: Verfärbung der Verhornung überm Schnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich verhornung auf denn schnabel

    ,
  2. wellensittich hornhaut verfärbt

    ,
  3. wellensittich schnabel verhornung

Die Seite wird geladen...

Verfärbung der Verhornung überm Schnabel - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...