Vergesellschaftung Sittiche

Diskutiere Vergesellschaftung Sittiche im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich wollte fragen ob man Weißkopf-Nymphensittichen mit Glanzsittichen und/oder Schönsittichen vergesellschaften kann. Ich würde sie jeweils...

  1. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hallo!
    Ich wollte fragen ob man Weißkopf-Nymphensittichen mit Glanzsittichen und/oder Schönsittichen vergesellschaften kann.
    Ich würde sie jeweils als Paar halten. (Voliere: ca. 4m x 2,5m x 2m (LxBxH) & dazu die Außenvoliere: 3m x 2m x 2m (lxbxh))

    Könnte 1 Paar Halsbandsittiche, Vielfarbensittich, Emmas Weißohrsittich oder grünwangen rotschwanzsittiche dazu? (eine Art)

    Wenn nicht welche Art könnte dazu? (eine Art die min. 30 cm groß ist und nicht zu teuer also nicht mehr als 50€ pro Sittich)

    Wie kann man Hahn und Henne erkennen von W. Nymphensittich und Glanzsittich bzw. Schönsittichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hoodedsittich, 12. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunny,
    du kannst Nymphensittiche problemlos mit Schönsittiche oder Glanzittiche vergesellschaften , allerdings würde ich dir
    empfehlen nur eine Art , also entweder Schönsittich oder Glanzsittiche zu nehmen und dann nur ein Pärchen, da
    mehrere Hähne nicht gut gehen kann.

    Vielfarbensittiche würde ich dir nicht empfehlen aber als Alternative würden Singsittiche gehen.

    Schildsittiche, Bourkesittiche, Stanleysittiche und Katharinasittiche wären auch noch eine Option.
    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
    Gruß
     
  4. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hallo Hoodedsittich,
    danke für deine Antwort!
    Warum würdest du mir Vielfarbensittiche nicht empfehlen?
    Die genannten Sittiche (Schildsittich, Bourkesittich, usw) weißt du ob die sich unter einander verstehen würden? (also wenn man je Art 1 Paar hält)
     
  5. #4 Hoodedsittich, 12. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunny,
    bei den Vielfarbensittiche gibt es immer verschiedene Meinungen aber nach meinen Erfahrungen sind sie recht aggressiv
    selbst auch bei größeren Arten wie Nymphensittiche und bei meinen Prachtsittichen.
    Ich halte in meiner Voliere (6m mal 3m) Schildsittich,Nymphensittiche,Stanleysittiche,Bourkesittiche und Schönsittiche ohne Probleme.
    Mit meinen genannten Arten würde das zusammen funktionieren .
    Gruß
     
  6. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hallo Hoodedsittich,
    Danke du hast mir richtig gut geholfen! :)
    Gibt es bei den Arten etwas zu beachten? (Besonderheiten? Zb bei Futter?)
     
  7. #6 Hoodedsittich, 12. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunny,
    ich füttere all meine Sittiche mit der Großsittichmischung von Versele Lage , dazu reiche ich jeden Tag Äpfel, Karotten,Gurken, Zucchini, versch. Salate, ab und zu Vogelmire, Löwenzahn versch. Beeren
    Himbeeren und Brombeeren dazu gibt es einmal pro Woche ein Vitamipräparat über das Eifutter.
     
  8. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hallo Hoodedsittich,
    Da du ja Schönsittiche und Nymphis hast, kannst du mir sagen ob man die im Winter draußen lasse kann?
    (Voliere ist von drei Seiten mit holz zu, eine mit draht)
    Sollte man Kalksteine haben für die Schnäbel?
    Sollte man noch irgendetwas in der Art Kalkstein haben?
    Welche Spielzeuge (Brücke, Seil) mögen deine am liebsten?
    Welchen Durchmesser (sitzstangen) sollten sie haben?
    Ist es Stress für die Tiere wenn ein Hund in der Nähe ist? (Ab und zu mal würde der Hund dran vorbei kommen)
    Sind Schönis und Nymphis zutraulich?
    Gruß
     
  9. #8 Hoodedsittich, 13. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunny,
    ich halte meine Sittiche ganzjährig draußen, allerdings habe ich einen gut Isolierten Schutzraum den ich ab 0 Grad beheize, da nach meinen Erfahrungen die Schönsittiche etwas empfindlich sind.
    Kalksteine und Mineralsteine brauchst du unbedingt.
    In der Voliere spanne ich immer ein großes Seil dazu noch verschiedenen Naturäste.
    Die Sitzstangen sollten ungefähr ein Durchmesser von 3-4 cm haben sie können auch stärker oder dünner sein.
    Bei meinen Volieren läuft auch mein Hund vorbei aber daran haben sich die Vögel schon gewöhnt.
    Schönsittiche sind ehr scheu, dagegen kann man Nymphensittiche gut zähmen.
    Gruß
     
  10. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hallo Hoodedsittich,
    Würden sich Schönsittiche, Nymphensittiche, Wellensittiche und Bourkesittiche bei der Brut vertragen?
    Wie siehts mit Stanleysittichen aus? Kann man die zu den Nymphen-, Wellen-, Schön- & Bourkesittich zu setzen?
    Gruß
     
  11. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    hallöchen,

    würde mich mal auch kurz aüssern wollen zwecks eigener erfahrung. ich habe in meiner voliere auch nymphies, wellis, schönsittiche, bourkes und singer gehalten. bei mir war aber zur brutzeit riesen stress zwischen den schönsittich- und bourkesittichhahn. bei den meisten funktioniert es. bei mir leider nicht. habe dann die schönis raus genommen und probehalber meine grünen halsbänder eingesetzt. funktionierte einfach super. je paar zwischen 3-5 jungtiere. allerdings auch 3 futterstellen und die kästen sehr weit auseinander. achso. voliere 5 x 4 meter. mfg
     
  12. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Hey Sunny4289
    Danke für deine Antwort.
    Das heißt also das mit Wellensittiche, nymphis und schönsittichen gehen würde?
     
  13. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    naja also bei mir funktioniert es was aber nicht bei jedem der fall sein muss. ich denke es kommt auch immer auf die tiere an. habe auch zuchtfreunde die 3-4 neophemaarten zusammen halten. bei mir klappt es nicht mal mit zweien. also auf jeden fall auch immer gut aufpassen und gucken ob sie sich verstehen. und gerade in der brutzeit sehr wachsam sein.
     
  14. #13 Hoodedsittich, 13. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das selbe Problem mit den Bourkesittich Hahn und Schönsittich Hahn habe ich dieses Jahr auch ,allerdings in einer kleinen Voliere(1,5m mal 1m) aber nach einiger Zeit hat es sich geregelt und ich habe 2 Bourkesittich Jungtiere gezogen.
    Das zweite Paar, dass ich in einer (4m mal 2m) Voliere halte hat keine Anstalten mit den Bourks gemacht.
    Die Halsbandsittiche würde ich nicht mit den anderen vergesellschaften, da habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht!
    Meine Halsbandsittiche haben einen Wellensittich und einen Gelbseitensittich den Schnabel abgebissen ( Beide Tiere gestorben).
    Schönsittiche,Nymphensittiche,Bourkesittiche,Wellensittiche und Stanleysittiche kannst du problemlos vergesellschaften, genau die selben Arten halte ich in meiner Gemeinschaftsvoliere und habe dieses Jahr 2 Stanleysittiche, 2 Nymphesittiche und
    3 Bourkesittiche nach gezogen.
    Die Stanleys vertragen sich sehr gut mit den anderen Arten, da habe ich noch nie Probleme gehabt.
    Gruß
     
  15. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    womit man wieder dabei wäre das es bei einem funktionieren kann und beim anderen nicht:) meine halsbänder schlafen auch seite an seite mit meinen bourkes. dieses jahr erste brut und gleich 5 junge auf die stange gebracht:freude: und meine bourkis 3. ich denke eine allgemeine auskunft ob oder ob nicht kann man nicht geben. da hilft dann wirklich nur wachsam sein und gleich einschreiten können wenn was ist.
     
  16. #15 Hoodedsittich, 13. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich der selben Meinung.
    Einfach ausprobieren und immer gut aufpassen!
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    eben :zustimm: oder würdest du dann zum beispiel halsbänder mit karmingimpel und zebrafinken halten? aber gehört nicht mehr zum thema. :)
     
  19. Sunny1109

    Sunny1109 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19370
    Danke für eure Antworten!
    Ich werde im Herbst mir Nymphis, wellis, schönis und stanleysittiche holen jeweils als Paar.. natürlich unter Beaufsichtigung :)
    Sonst werden sie getrennt.
     
Thema: Vergesellschaftung Sittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mitglied profil erstellen meinen Artikel

    ,
  2. sittiche vergesellschaften

    ,
  3. schildsittich und singsittiche vergeselschaften

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung Sittiche - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...