Vergesellschaftung: Sperlingspapageien + Pflaumenkopfsittiche

Diskutiere Vergesellschaftung: Sperlingspapageien + Pflaumenkopfsittiche im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo und guten Abend Ich habe mal eine Frage: Kann ich zu meinen beiden ca 1 Jahr alten Sperlingspapageien ein Paar Pflaumenkopfsittiche dazu...

  1. karial

    karial Guest

    Hallo und guten Abend

    Ich habe mal eine Frage: Kann ich zu meinen beiden ca 1 Jahr alten Sperlingspapageien ein Paar Pflaumenkopfsittiche dazu setzen? Mein Krümmel und meine Molli leben zur Zeit in einer 165cm hohen, 90 cm breiten und 70 cm tiefen Voliere (von Montana cages). Nun hat ein Zoogeschäft hier in der Nähe schon seit einigen Jahren ein Paar Pflaumenkopfsittiche in einem Schaukäfig, der wohl etwas breiter und höher ist als meiner, dafür müssen sich die Vögel aber den Platz mit etlichen, immer wieder wechselnden Sittichen teilen. 5 bis 6 Paar Vögel (Rosellsa, Halsband-, Alexander-, Singsittiche u. a.)sind in der Regel in dem Käfig. Die Tiere sehen gesund aus und haben sich wohl mit ihrer Behausung "arangiert", aber sie tun mir einfach leid. Wird es gut gehen, wenn ich meine jungen Sperlis mit diesen beiden alten "Pfläumlis" zusammensetze? Reicht der Platz? Vertragen die vier sich? oder tu ich niemandem damit einen Gefallen? :? Die Tiere sehen übrigens noch sehr gesund aus. Hat jemand Erfahrung mit solch einer Kombination?
    Herzliche Grüße......Karin:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung: Sperlingspapageien + Pflaumenkopfsittiche