vergewaltigung???

Diskutiere vergewaltigung??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, ich habe ein problem mit lorchen und pop. nun lebt lorchen seit zwei monaten bei uns. aber irgendwie mag sie pop nicht so richtig. sie...

  1. shamra

    shamra Guest

    hallo,
    ich habe ein problem mit lorchen und pop. nun lebt lorchen seit zwei monaten bei uns. aber irgendwie mag sie pop nicht so richtig. sie sitzen nicht zusammen, nur auf ihrem vogelbaum, alle annäherungsversuche beißt sie ihn weg. kein kraulen, füttern, oder ähnliches. nur sobald sie auf dem vogelbaum sitzen, fängt pop an sie zu menschen, nur sieht das eher nach einer vergewaltigung aus. er setzt sich einfach auf sie und lorchen schreit wie am spieß.
    :?
    was läuft da falsch???? pop balzt sie auch immer an, aber er wird nur von lorchen weggehackt. langsam beginne ich an mir zu zweifeln, ob ich es richtig gemacht habe und lorchen als partner aus dem TH geholt habe.
    aber abgeben möchte ich beide nicht. oder liegts es daran, das lorchen, wie lange auch immer alleine gelebt hat???:? :? :? :?
    ansonsten gehts ihr gut, so ein bißchen schmuseeinheiten holt sie sich von uns, wenn sie will, aber nie lange.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    es kann gut sein, dass es daher rührt, dass sie wahrscheinlich lange ein Einzelvogel war. Kann aber auch daher kommen, dass sie ihn einfach nicht so als tollen Mann ansieht ;), du weißt ja, die Hennen suchen den Hahn aus. Die wiederum balzen fast alles an :D.

    Dass sie es trotzdem „treiben“, hat eigentlich nix zu sagen, sie muß ihn dafür nicht mögen: es sind Tiere und der Fortpflanzungstrieb ist im Tierreich übermächtig.
     
  4. shamra

    shamra Guest

    na pop hat eigentlich erst mit dem balzen angefangen, als lorchen eingezogen ist. vorher lebte er mit einem anderen hahn zusammen, die beiden haben nie gebalzt.
    aber was soll ich machen, die beiden sollen doch ein glückliches paarleben führen und ich kann doch nicht neue hennen und hähne besorgen, damit sich doch mal ein pärchen bildet.
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Dieses Verhalten kenne ich von Toto : Er hat sich eigentlich angewöhnt , morgens , wenn wir aufstehen , zu balzen , dann folgt eine Runde poppen (mit Krümels Einverständnis) und danach wird gefrühstückt :D
    Sie sind aber (noch) keine richtiges Liebespaar , so schlafen sie fast immer auf getrennten Ästen und kraulen sich auch nur sehr zögerlich und kurz ...nur bei Flugrunden sind sie synchron(tolles bild!!).
    Manchmal versucht Toto aber einfach so zwischendurch mal auf ihrem Rücken zu landen , dann hält er vorheriges balzen wohl für überflüssigen schnickschnack und versucht einen Quicki....allerdings schmeißt Krümel ihn dann sofort runter und schreit ihn an :D :D :D
    Ich muß dann meinen pubertierenden Töchtern klarmachen , daß nicht ALLE Männer so sind *lol*
     
  6. shamra

    shamra Guest

    kace, mit pupertierender tochter hab ich noch kein probelm, aber mit pup. jungs. kommentar: so sind wir männer. ha männer, meine sollen erstmal erwachsen werden:D
    nun zu den nymphen, immerhin kraulen sich deine wenigstens mal. meine überhaupt nicht. kommt so langsam frust auf.(bei mir).
    aber erstmal muß es halt so bleiben, ich kann (leider) nicht mehr nymphen halten (mein mann findet das okay, er leidet immer so, wenn pop anfängt zu flöten) der arme:D
    auch platzmäßig erstmal nicht.:0-
     
  7. #6 Ich & die Vögel, 5. April 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    meine sind auch komisch

    Im Dezember haben sie zum ersten Mal.
    Dann haben sie ungefähr 5 mal am Tag. Ein paar Wochen lang.
    Im diesem Jahr haben sie aber nicht ein einziges Mal.
    Er will natürlich, sie hat aber übehaupt kein Interesse. Irgendwann setzt er sich dann (nach endlosen Balz) einfach auf sie rauf. Dann schreit sie so laut und kreischend und beißt ihn und schmeißt ihn schließlich runter.
    Ich würde das auch als Vergewaltigung sehen.
    Sonst haben sie aber keine Probleme. Sie fressen, kraulen, putzen.. machen alles zusammen, außer poppen, das läuft nicht mehr.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Re: meine sind auch komisch

     
  10. shamra

    shamra Guest

    also ralf deine beziehungsprolbelme könne wir hier nicht lösen (kicher):D
     
Thema:

vergewaltigung???

Die Seite wird geladen...

vergewaltigung??? - Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigung unter Täubchen??

    Vergewaltigung unter Täubchen??: Hallo Leute, ich habe 2 Männliche Diamanttauben. Beide sind 17 Jahre alt. Sie leben schon seid über 5 Jahren zusammen. Ich hatte sie damals...
  2. Vergewaltigende Erpel =(

    Vergewaltigende Erpel =(: Hallo Ihrs! Ich war den letzten Samstag im März unterwegs am Tegeler See, und wurde mal wieder unmittelbarer Zeuge eines sehr unschönen...
  3. Begattungsverhalten - "Vergewaltigung"?

    Begattungsverhalten - "Vergewaltigung"?: Hallo Forum! Nachdem ich mit dem ersten Gelege keinen Erfolg hatte, habe ich das Nest, das Nistmaterial und das Eifütter herausgenommen und...
  4. Vergewaltigung??

    Vergewaltigung??: hallo! ich bin neu hier und habe auch gleich ein mehr oder weniger bedeutendes problem! mein Nymphensittichpäärchen lebt schon seid 5 Jahren in...
  5. Hilfe Vergewaltigung!

    Hilfe Vergewaltigung!: Sorry, dass die Bilder so mieserable sind aber ich wollte eigentlich was anderes fotografieren und konnte die Camera ja nicht mehr umstellen mit...