Verhalten der Henne

Diskutiere Verhalten der Henne im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Forum Gemeinde , vielleicht könnt Ihr mir Auskunft drüber geben oder einen Rat. Ich habe seit September 2 Zebrafinken in einer...

  1. sOliver82

    sOliver82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum Gemeinde ,
    vielleicht könnt Ihr mir Auskunft drüber geben oder einen Rat.
    Ich habe seit September 2 Zebrafinken in einer Selbstgebauten Zimmervoliere. Die zwei sind jetzt etwas über 1 Jahr alt, seit einigen Wochen habe ich den beiden Sitzbrettchen weit oben in der Voliere angebracht. Der Hahn hat auch fleißig ein Nest gebaut, jetzt ist es aber so das die Henne mehr als 3/4 vom Tag nur noch im Nest Sitz. Und das seit 3 Wochen. Sie hat keine Eier gelegt, sie kommt nur ab und an raus zum Trinken und fressen.
    Kennt von Euch jemand dieses Verhalten?
    Habe Sie auch schon am Bauch abgetastet das Sie keine Legenot hat, sie ist top fit soweit .

    Vielleicht habt Ihr einen Rat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    65
    Dieses Verhalten kenne ich von meinem ZF - Paar nicht. Normalerweise brüten sie abwechselnd. ich finde es auch seltsam, dass sie keine Eier gelegt hat. Hast du das Nest mal gründlich auf Eier untersucht? Manchmal vergraben sie die Eier bzw. überbauen sie und legen dann neue drauf. Das scheint mir die einzige Erklärung zu sein, also, dass sie das Gelege überbaut haben.

    Ich würde das Nest jetzt raus nehmen samt Nistmaterial und schauen, wie sie sich verhält. Wenn sie einen gesunden Eindruck macht, kannst du ja wieder Nistmaterial anbieten.

    willst du Küken? Falls nicht, gibt es für Prachfinken bei birdsandmore Kunsteier zu kaufen.
     
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.748
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Hallo Oliver,

    was für einen Farbschlag haben die Vögel - ist es wirklich eine Henne?

    MfG,
    Steffi
     
  5. #4 finchNoa@Barbie, 17. Februar 2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    158
    Beobachte doch mal ob der Hahn die Henne anbalzt und ob die Henne darauf eingeht wenn sie aus dem Nest ist. Hennen brauchen manchmal eine Weile bevor sie in Brutstimmung kommen. Willst Du überhaupt Nachwuchs ?
     
  6. Gast10

    Gast10 Guest

    Aussagefähiges Foto gibt Aufschluß ob Paar oder nicht...besonders bei Mutationen!
    Gruß
     
  7. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Wien
    hallo, nach 3 Wochen sollte sich der Vogel jedenfalls wieder mehr bewegen,
    ich würde beide Sitzbrettchen (+ das Nest) umgehend herausnehmen,
    im oberen Bereich ein paar bequeme dickere Ästchen, ev. Korksitzstangen (die kleinen von Vogelgaleria), ev. ein gedrehtes dickes Seil anbringen, dort können sie auch bequem schlafen,
    und beobachten ob sich der Vogel dann mehr bewegt, baden geht, sich ins Licht setzt, etc. ...

    und ja, Foto wäre schön!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 sOliver82, 5. Mai 2018
    sOliver82

    sOliver82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    würdet Ihr sagen Henne oder Hahn auf dem Bild ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver
     

    Anhänge:

  10. #8 Terryann, 11. Mai 2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Wien
    sieht schon sehr nach Henne aus :)

    das Nest ist ja auch Rückzugsort,
    vielleicht genießt sie einfach besonders, endlich ein kuscheliges Plätzchen zu haben ?!

    und vielleicht schlüpft sie vor allem dann rein, wenn du in Käfignähe kommst,
    vlt. kannst du mal beobachten, ob sie rauskommt, wenn du 2 Gurkenstücke (für jede/n eines) an Clips reintust bzw. länger beobachten ...
     
Thema:

Verhalten der Henne

Die Seite wird geladen...

Verhalten der Henne - Ähnliche Themen

  1. Ente verhält sich komisch

    Ente verhält sich komisch: Hallo meine Ente hat 2 Küken ausgebrütet. Eins ist ganz normal und das andere schlüpfte einen Tag später und wurde dan von der Ente nicht...
  2. Suche für meinen alten Nymphensittich Hahn 20 eine Henne

    Suche für meinen alten Nymphensittich Hahn 20 eine Henne: Mein alter Nymphensittich Hahn ist Witwer und such noch eine Dame.
  3. Hahn verletzt Henne

    Hahn verletzt Henne: habe einen Hahn und 11 Hennen war alles in Ordnung eine Henne versuchte zu brüten lief schief fraß ihre Eier selber jetzt habe ich sie zurück...
  4. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen). Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen...
  5. Luftsackmilben bei brütender Henne

    Luftsackmilben bei brütender Henne: Hallo, Ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll. Eine meiner Hennen brütet zur Zeit ich habe aber zu spät gemerkt, dass sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden