Verpilztes Futter aufgenommen...

Diskutiere Verpilztes Futter aufgenommen... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute - eins vorweg, habe heute schon eine Futterprobe und Kot ans Labor verschickt - aber ich wollte Fragen ob ich den kranken...

  1. #1 Kenneth, 26. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hallo Leute - eins vorweg, habe heute schon eine Futterprobe und Kot ans Labor verschickt - aber ich wollte Fragen ob ich den kranken Korsengirlitz ggf. schon helfen könnte bevor das Ergebnis da ist.

    Ich habe spezielles Futter für Zitronengirlitze und Polarbirkenzeisige
    eines bekannten Herstellers gekauft. In dem Futter ist ein großer Anteil von Knaulgras. Von den 5 kg habe ich etwa 1/3 verfüttert - ein Zuchtfreund von mir wollte davon etwas abhaben. Ihm ist aber sofort der "muffige" Geruch
    des Futters aufgefallen - mir leider nicht.

    Ich habe den Futterhändler angerufen - ohne umschweife hat er mir erzählt das eine Charge tatsächlich seltsam gerochen hätte - er dies beim Großhänlder reklamiert hat - er aber das Futter seinen Vögeln auch ohne Bedenken fütterte ohne Vorfälle. Ich konnte es kaum glauben - aber er hat tatsächlich wissentlich das "muffig riechende" Knaulgras dazu benützt um seine Futtermischungen herzustellen :nene:

    Auf jeden Fall ist jetzt einer meiner kostbaren Mittelmeerzitris erkrankt - und ich denke das es von diesem "muffigen" Knaulgras kommt.

    Was könnte ich tun bis das endgültig Ergebnis kommt - habe ihr Trakto Vit (PremPet) ins Trinkwasser - was denkt ihr , kann ich Nystatin (Antimykotikum) vorsorglich verabreichen... LactoGel hätte ich auch da.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. Januar 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Konni,

    Es ist doch so daß Du überhaupt nicht weißt was der Mittelmeerzitris hat. Du vermutest mal daß es vom Futter kommt aber die anderen Vögel zeigen doch wohl keinerlei Symptome. Daher ist es fraglich ob da wirklich das Futter schuld ist, abgesehen davon daß Du es bestimmt nicht mehr weiter verwenden wirst.
    Würde ich nicht machen. Du weißt ja sicher selber daß dieses Zeugs stark auf die Leber geht. Nur einfach so ohne Not das verabreichen halte ich für wenig vernünftig.
    Sinnvoller nach meiner Ansicht wäre ein Kropf- und Kloakenabstrich um eventuelle Erreger zu erkennen bzw. auszuschließen. Das Einsenden von Kot ist ja gut und schön, aber da der Kot mit Sicherheit nicht auf sterilem Untergrund gelegen hat kann da alles mögliche drin sein was Du mit aufgesammelt hast. Deswegen mein Hinweis auf Abstrich, der wird mit einem sterilen Träger gemacht womit sichergestellt ist daß das Laborergebnis auch aussagekräftig ist.
     
Thema:

Verpilztes Futter aufgenommen...

Die Seite wird geladen...

Verpilztes Futter aufgenommen... - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...