Vertrauen gefasst durch Decken-Tarnung

Diskutiere Vertrauen gefasst durch Decken-Tarnung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallihallo Leute! Wer es noch nicht weiß, ich hab vier Nymphensittiche (die ettis) und 2 davon hab ich erst neulich bekommen. Das bisherige...

  1. #1 Karinetti, 5. Januar 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallihallo Leute!

    Wer es noch nicht weiß, ich hab vier Nymphensittiche (die ettis) und 2 davon hab ich erst neulich bekommen.

    Das bisherige Paar ist sehr zutraulich und ganz süss und kommt auch gern auf die Schulter oder so.

    Das neue Paar ist noch ziemlich schüchtern. Aber heute gabs einen tollen Erfolg. Ich habe "ganz unauffällig" Hirseknubbel auf dem Wohnzimmertisch abgemacht um sie für die Belohnungsschale herzurichten wenn ich in die Voliere gehe. Und dabei können "meine" nicht wiederstehen und dann wollte die neue Limetti auch kommen und hat verzweifelt gerufen, aber hat sich nicht getraut. Aber Spagetti kam angeflattert und landete direkt vor mir auf dem Tablett, dann fraß er ein wenig und flog wieder weg. Dann döste ich ein wenig am Sofa und kuschelte mich bis zum Kopf unter eine Decke und "meine" ettis kamen gleich angesaust um mitzudösen. Spagetti kam auch!!!!!!!!:)
    Er landete auf der Decke und ich spürte ganz leicht die kleinen Füsse und rührte kein Auge. So saß er über 1 h bei mir, ist das zu fassen! Der Kleine hat scheinbar durch die Tarnung ziemlich viel Vertrauen "zu mir" gefunden. Limetti schaute oben von der Voliere zu, manchmal dachte ich - jetzt kommt sie, aber sie ist leider noch ein wenig zu feige. Aber ich hoffe das wird noch.

    So ein toller Fortschritt finde ich! *freu*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ClaudiaKasten, 5. Januar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Du hast echt wunderschöne Vögel bei Dir. Ich hab schon ein paar Berichte gelesen und mir vor allem die Tiere immer wieder begeistert angesehen. Die Vorstellung, daß bald alle vier auf Dir rumkrabbeln, während Du schläfst, ist wirklich zu süß.... :)
     
  4. #3 Karinetti, 5. Januar 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Danke Claudia!:)

    Bis alle vier auf mir herumzupfen wird es wohl noch ein wenig dauern, aber ich bin optimistisch.:0-
     
  5. #4 Karinetti, 6. Januar 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo ihr!

    Ich mache derzeit super Fortschritte mit dem Gewinnen des Vertrauens der beiden neuen ettis.*freu*
    Limetti kam heute der Hirse wegen sogar schon auf meinen Finger, stieg dann aber wieder ab! Das ist geil! :D
    Spagetti kam auch auf mein T-Shirt um Hirse zu kriegen. Sie machen garantiert so schnelle Fortschritte weil sie sehen was die anderen beiden machen. Sie kommen "nur" wenn auch die anderen beiden zu mir kommen. Find ich super, dass die voneinander so schnell lernen*herumhüpf*

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Wien,
    Karin
     
  6. #5 Stefan R., 7. Januar 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hey, das sind aber wirklich super Fortschritte, Karin*mitfreu*:)
    Wenn sie einmal bei den anderen sehn, wies geht und v.a. dass sie keine Angst zu haben brauchen, dann geht das total schnell in der Regel.

    Der Gruppenzwang ist das halt:D
     
  7. #6 Federmaus, 7. Januar 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karin :0-

    Ist schon ein tolles Gefühl wenn so kalte Nymphenfüßchen sich auf den Finger trauen :p 8)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vertrauen gefasst durch Decken-Tarnung

Die Seite wird geladen...

Vertrauen gefasst durch Decken-Tarnung - Ähnliche Themen

  1. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  2. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  3. Fremde Hennen "decken" lassen?

    Fremde Hennen "decken" lassen?: Jetzt halten mich vielleicht viele für total bekloppt Aber alles googeln, hat mir nix gebracht Eine HundeFreundin hat mich heute gefragt, ob...
  4. Glanzsittich "zähmen"?

    Glanzsittich "zähmen"?: Hallo! Ich bin seit ein paar Wochen im Besitz eines Glanzsittich-paares. Sie haben eine 2m x 1m x 2,30m Voliere und bekommen unbeschränken...
  5. Dem Graupapageien die Angst nehmen?

    Dem Graupapageien die Angst nehmen?: Hallo! Wir sind vor einigen Wochen zu dem Freund meiner Mutter gezogen und der hat einen Graupapageien: Kalle. Kalle saß dort nun also in einem...