Vogel badet im Futter!

Diskutiere Vogel badet im Futter! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi meine bergische Claudia Du hast es doch gut beschrieben, ich habe sofort verstanden wo Du meintest :beifall:

  1. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi meine bergische Claudia
    Du hast es doch gut beschrieben, ich habe sofort verstanden wo Du meintest :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ulrike Bonnke, 28. September 2012
    Ulrike Bonnke

    Ulrike Bonnke Ulli

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75328 Schömberg/Nordschwarzwald
    Hallo, ich habe, wie ja schon bekannt, ein Paar Russköpchen, und ein Paar Pfirsichköpfchen. Wir haben die Vögel noch nie freiwillig auf dem Boden der Voliere laufen sehen, außer, wenn sie vor Schreck unten gelandet sind. Auch nicht, wenn Leckerbissen, wie rote Hirse unten liegen. Aus diesem Grund werden wir auch das Badehäuschen (eine Erfindung von Herrn Dieter Hockenberger) aufhängen. Sie haben es auf dem Hocker stehend noch nie benutzt. Ich sprühe die Vögel im Moment noch an. Gruß Ulrike
     
  4. #23 Sittichfreund, 28. September 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Alles klar, das hattest Du nicht und ich auch nicht gemeint, daß Du das getan hättest.

    Ich schrieb das auch nur, weil Stephanie weiter oben das behauptete, und ich darauf hinweisen wollte, wie auch Ivan der Schreckliche es tat, daß unsere Krumschnäbel nicht willentlich irgendetwas machen. Wenn etwas herunterfällt, dann tut es das weil es eben passiert und nicht weil sie das tun wollen und sie fressen es dann, weil es dort liegt, nicht weil sie es zum Fressen heruntergeworfen haben.

    Nun aber genug davon.
     
  5. #24 Sittichfreund, 28. September 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Meine Rußköpfchen und auch meine Pfirsichköpfchen gehen gerne auf dem Boden spazieren und picken auch gerne das eine oder andere Körnchen auf.
     
  6. Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Mein Pflaumenkopfsittich-Weibchen (Edelsittich) wirft phasenweise im Übergang von Winter zum Frühling das Körnerfutter komplett aus einem länglichen Futtertrog und setzt sich dort rein. Sie hat auch schon mal ein Ei dort reingelegt, aber nur ein paar Stunden darauf gesessen.War ihr offensichtlich zu langweilig.
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Das wäre mir auch neu, dass ein Aga geplant handelt. Habe ich zumindest noch nie gesehen/gehört/gelesen.

    Kann es vielleicht sein, dass sie in der Gruppe mutiger sind?
    Beobachtest Du - oder auch Ivan? - auch einzelne Vögel auf dem Boden spazieren und picken?
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi Cyano,

    Das passt ja dazu, was Ivan schrieb:

     
  9. #28 Agaernährerin, 28. September 2012
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Hi Claudia,

    auch meine Geier laufen super gerne auf dem fußboden rum. Manchmal betrete ich das Vogelzimmer und nur mein Opa Ringel läuft unten rum und macht "Restefressen". Das machen sie insbesondere wenn es am Vortag Hirse gab, da ist dann immer noch eine Menge aufzulesen.
    Gut meine Geier sind ziemlich zutraulich und laufen daher auch zufuß im Zimmer rum, wenn ich drin bin, aber wie gerade gesagt, erwische ich sie auch dabei, wenn ich durch den Türspalt linse. Teilweise rennen sie zu 12t unten rum
    Meine Pflaumen sehe ich dagegen äußerst selten auf dem Boden (kam in all den Jahren vielleicht 3 oder 4 mal vor.)
     
  10. #29 Sittichfreund, 28. September 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Langeweile schließe ich aus, denn sonst würden sie nie brüten. Es werden wohl die Bedingungen nicht wirklich gestimmt haben.

    Eben, und genau deshalb habe ich das so vertieft, weil so viel Schmarrn geschrieben wird, und der eine oder die andere das einfach unüberlegt - bestimmt nicht böswillig - abschreibt und damit verbreitet.

    Ich denke schon, daß sie in der Gruppe mutiger sind, ein Schwarm bietet ja auch einen gewissen Schutz, aber es gehen auch einzelne Vögel auf den Boden. Lange bleiben sie aber nicht alleine, denn die anderen fliegen hinterher. Es ist wohl so, daß der mutigere Vogel den "Späher" macht und das Terrain testet. Fliegt einer auf, aus welchem Grund auch immer, dann fliegen die anderen grundsätzlich hinterher. Das ist aber das normale Verhalten - auch in der Wildnis.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Meine früheren Agas, Ernie und Berta, waren auch zutraulich. Sie waren viel auf dem Boden unterwegs. Das Buchenstreu wurde "sortiert", und die Hirse rausgepickt, es wurde unten mit runter geworfener Frischkost gespielt, etc.. Im Wohnzimmer mit Fußbodenheizung haben sie sich gerne ein warmes Plätzchen auf der Erde gesucht, und dort zusammengekuschelt gedöst.

    Meine jetzigen Übernahme-Agas sind eben ganz anders, und waren anfangs extrem scheu.
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Ich denke da treibt sie auch spätestens der Futterneid hinterher :D
     
Thema: Vogel badet im Futter!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich badet im futter

    ,
  2. http:www.vogelforen.deagaporniden-allgemein237736-vogel-badet-futter.html

    ,
  3. kleiber schmeißt futter weg

    ,
  4. Wellensittich baden im Futter,
  5. warum badet mein welli im futter,
  6. wellensittich badet im futternapf,
  7. agaponieden werfen futter aus dem käfig,
  8. mein Wellensittich badet in seinem fressen,
  9. welli badet im futter,
  10. sittich badet im leeren futternapf,
  11. was kann man tun wenn der wellensittich immer das futter rausschmeisst,
  12. was kann ich machen wenn mein vogel die Körner rausschmeißen,
  13. Vogel badet im futter
Die Seite wird geladen...

Vogel badet im Futter! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...