Vogel, Größe ca. Zilpzalp, dunkelrote Brust, gestelzter Schwanz?

Diskutiere Vogel, Größe ca. Zilpzalp, dunkelrote Brust, gestelzter Schwanz? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Mitten im Industriegebiet am Hamburger Hafen: Ein kleiner Vogel auf einem Tor, Größe etwa wie Zilpzalp, dunkelrote Brust, sonst vor allem...

  1. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Mitten im Industriegebiet am Hamburger Hafen: Ein kleiner Vogel auf einem Tor, Größe etwa wie Zilpzalp, dunkelrote Brust, sonst vor allem Grau, Schwanz schwarz und steil aufgestellt ("gestelzt" sagt mein Buch). Insgesamt viel dunkler als Rotkehlchen. Gesang 'n büschen wie Zilpzalp, aber nur mit "Zilps" ;-) Ca. Viererfolgen, z. B. "Zilpzilp Zilp Zilp", unregelmäßig variiert.

    In Pareys Vogelbuch ist das ähnlichste Bild die Provencegrasmücke, aber ich glaub, die scheidet aus.

    Kennt den jemand?

    Tschüs

    Hein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
  4. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    >Schwarzkehlchen...?

    Das könnte es sein :-) Ich hab nur keinen weißen Streif erkannt.

    >PS: Alles sehr unwahrscheinlich! Beschreibe mal Lebensraum und Verhalten genauer!

    Lebensraum: Asphaltierter Hof vor einer Lagerhalle direkt an einer Straße mit reichlich Lkw-Verkehr. Saß auf dem Fahrtor zum Hof und sang, als ich mit dem Fahrrad vorbeikam. Sang weiter, als ich eine Kurve fuhr, zurückkam und ein paar Meter vorm Tor hielt. Flog ein, zwei Mal in ein Bäumchen direkt hinterm Tor, sang dort, und flog sofort zurück aufs Tor, sang dort wieder. Flog schließlich ins Bäumchen und war nicht mehr zu sehen.

    In der Gegend gibt es vielleicht noch Brachflächen mit Büschen, und vielleicht ein paar größere Bäume etwas weiter weg.

    >Hi hab mal gesucht...aber da du den Parey hast...!?!?

    Tja. Ich glaub, man braucht Übung für den Parey, weil das Gefieder je nach Licht ganz anders wirken kann. Ich tu mich da recht schwer.

    Tschüs!

    Hein
     
  5. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Moin

    Hallo Hein,

    Brachflächen sollten da schon sein..oder ist das Tier schon auf dem Zug? :p

    Fahr bitte nochmal hin..es wäre echt toll so ein Kleinod "dingfest" machen zu können,d.h. sich sicher sein zu können das es in Hamburg wirklich vorkommt
    (Brut?)
    Naja der Parey is trotzdem okay auch wenn es manchmal täuscht..ist schon ein gutes Buch...

    lg Tobi
     
  6. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    >Fahr bitte nochmal hin..es wäre echt toll so ein Kleinod "dingfest" machen zu können,d.h. sich sicher sein zu können das es in Hamburg wirklich vorkommt

    Ich versuch's! Aber ich bin nur ein ahnungsloser Anfänger - vielleicht hab ich mich einfach geirrt.

    >Naja der Parey is trotzdem okay auch wenn es manchmal täuscht..ist schon ein gutes Buch...

    Ich glaube, der Parey zeichnet alles in gleichmäßigem, diffusen Licht, damit man alle Details sieht. Harte Kontraste und glänzende Federn in direktem Sonnenlicht sehen dann vielleicht ganz anders aus - da kann das Buch aber nichts für.

    Tschüs!

    Hein
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Zum Thema Parey...

    Also, ich finde den Svensson aus dem Kosmos-Verlag wesentlich besser, er eignet sich eigentlich für jede bestimmung (vielfach selbst zur Federbestimmung bei Mauserfedern...).
    Und er kostet auch gerade mal so um die 20 Euro...schau ihn Dir mal an, die Zeichnungen sind auf jeden Fall besser als im Parey (eigentlich die besten Zeichnungen, die man in einem deutschsprachigen Bestimmungsbucg für einheimische Vögel finden kann...)

    Jörg
     
  9. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    yepp - dem kann ich nur zustimmen :jaaa:



    ... der NetBird ...
     
Thema:

Vogel, Größe ca. Zilpzalp, dunkelrote Brust, gestelzter Schwanz?

Die Seite wird geladen...

Vogel, Größe ca. Zilpzalp, dunkelrote Brust, gestelzter Schwanz? - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...