Vogelbestimmung anhand Abdruck an der Scheibe?

Diskutiere Vogelbestimmung anhand Abdruck an der Scheibe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin Moin, mein Chef hat mir die beiden angehängten Fotos geschickt und fragte, ob man daran den Vogel bestimmen könnte. Das is ja sehr...

  1. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Moin Moin,
    mein Chef hat mir die beiden angehängten Fotos geschickt und fragte, ob man daran den Vogel bestimmen könnte. Das is ja sehr schwierig, wenn keine Federn mehr an der Scheibe kleben und auch kein Vogel mehr unter dem Fenster liegt.

    Nachdem ich eben den Abdruck im Orginal gesehen hab bin ich der Meinung, dass das evtl. eine Schleiereule oder vielleicht ein Turmfalke gewesen sein könnte. Die Flügel sind jeder fast 30cm lang, der runde Abdruck, der vom Gesicht sein könnte passt eigentlich sehr gut auf Schleiereule mit ihrem Federschleier. Man sieht ja noch angedeutete Abdrücke von Schwanz und Beinen.

    Achja: Der Abdruck befindet sich an einem Gebäude am Rand von Gießen/Mittelhessen (Universitätsgelände mit Birkenwäldern und Wiesen in der Nähe).
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 18. August 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das war eine Taube. Die hinterlassen so deutliche staubige Abdrücke. Das zeigen andere Vögel nicht.

    VG
    Pere ;)
     
  4. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ich dachte, fast alle Vögel wären mehr oder weniger staubig. Aber Taube passt natürlich auch ganz gut hierhin.
     
  5. #4 tellingstedt, 18. August 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ja Ringeltauben fliegen ja "gerne" mal ans Fenster. Gerade wenn der Habicht hinter her ist. Die Tauben haben eben besonders viel "Federpuder". Hier ist letzte Woche ein Mäusebussard gegen das fenster geflogen und es waren deutlich weniger Spuren zu sehen. Bussard ist auch wieder weg geflogen.
     
  6. #5 Peregrinus, 18. August 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das stimmt schon. Die Tauben gehören eben zu den besonders bzw. geradezu extrem staubigen Vögeln.

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Vogelbestimmung anhand Abdruck an der Scheibe?

Die Seite wird geladen...

Vogelbestimmung anhand Abdruck an der Scheibe? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Guten Morgen! Im Frühling dieses Jahres war ich in den Weinbergen am Kaiserstuhl (Baden-Württemberg) spazieren. Dabei hab ich einen Vogel...
  2. welcher vogel ist das?

    welcher vogel ist das?: Der Schönling knallte gegen ein Fenster. Könnt Ihr mir helfen ihn zu bestimmen? Der gelbe Schwanz, ist am Foto nicht so gut erkennbar, ist sehr...
  3. Wer kennt diesen Vogel?!

    Wer kennt diesen Vogel?!: Habe ihn heute im Baum entdeckt. Kann das eine Drossel-Art sein. Hat einen leicht gebogenen Schnabel. Ehrlich gesagt, ich habe solch einen Vogel...
  4. Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?)

    Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?): Hallo zusammen, heute Mittag ist uns ein Vogel gegen die Scheibe geknallt, Bild anbei. Eigentlich dachte ich ja - das wars. Schädeldecke...
  5. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Könnt ihr mir sagen welcher Vogel das auf dem Foto ist? Er hat ungefähr Spatzen-Größe, ist...