Vogelgeräusche im Wald

Diskutiere Vogelgeräusche im Wald im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schon wieder ich. :) Im Bergwald auf dem Pendling (bei Thiersee/Kufstein) hörte ich einen Vogel mehrmals laut rufen. Diesen Ruf hatte ich schon...

  1. #1 rainraven, 24. März 2014
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Schon wieder ich. :)
    Im Bergwald auf dem Pendling (bei Thiersee/Kufstein) hörte ich einen Vogel mehrmals laut rufen. Diesen Ruf hatte ich schon öfters in einem (Berg)Wald gehört und konnte ihn nicht genau zuordnen.
    Es war eine Folge von kurzen, abgehackten, meckernden Lauten, etwas wie ein "jik jik jik jik", was mich an das Balzen meiner Nymphensittiche erinnerte (also die Töne nach dem Singen, wo sie dann nervig werden und nicht mehr aufhören, wer Nymphensittiche hat, ahnt vielleicht, was ich meine...:D) . Ich kann mir vorstellen, daß Greifvögel solche Geräusche machen können, aber wohl auch Rabenvögel? Mich hat schon des öfteren eine Elster oder Krähe verblüfft, weil ich nach dem Geräusch zu urteilen, ein Pferd oder einen Papagei in einer Baumkrone erwartet hätte...:D Die Laute kamen aus den Wipfeln von Nadelbäumen, aber ich konnte den Verursacher nicht sehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuntöter, 24. März 2014
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    hört sich nach nem specht an.
    wie hoch war die stelle? welche baumarten? welcher zustand?
     
  4. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Diese Rufreihen gehören zu einer Palette von Rufen, die ich auch nicht sicher auseinanderhalten kann. Infrage kommen und sehr ähnlich klingen:

    Habicht
    Sperber
    Kleinspecht
    Mittelspecht oder Buntspecht (weiß nicht genau, welcher in dem Gebiet vorkommt)
    Schwarzspecht

    Ferner, da deine Beschreibung viel Spielraum lässt, wären noch Wanderfalke, Wendehals (falls schon wieder da - Sommervogel) und Grünspecht zu nennen. Am besten hörst du dich z.B. hier mal nach den genannten Greifvögeln und den Spechten um.
     
  5. #4 Peregrinus, 24. März 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das dürfte ein Specht sein, namentlich Bunt- oder Dreizehenspecht.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #5 rainraven, 24. März 2014
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Warum bin ich da nicht draufgekommen? Das erklärt auch,warum ich den Vogel nicht gesehen habe, ich hatte mit was Größerem gerechnet...:achja:

    Diese Aufnahme kommt schon an das hin, was ich gehört habe.

    http://www.youtube.com/watch?v=tS2MGPA82eI

    Da ich in der Stadt wohne und vom doch recht häufigen (Bunt)Specht meist nur dieses kurze, energische "Tschipp!" als Ruf kenne, hab ich nicht dran gedacht, daß er ja noch mehr kann als Klopfen und "Tschipp" machen...:D
    Spechte hatte es da nämlich mehrere auf der Wanderung, wenn man alleine nach den "Trommelsalven" ging. :)
     
Thema: Vogelgeräusche im Wald
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pendling thiersee vogelwelt

Die Seite wird geladen...

Vogelgeräusche im Wald - Ähnliche Themen

  1. Länglicher Nistkasten im Wald

    Länglicher Nistkasten im Wald: Hallo, auf einer Wanderung im Nordschwarzwald ist mir der längliche Nistkasten aufgefallen, der in Wegnähe im Wald relativ hoch an einer Tanne...
  2. Wald- oder Gartenbaumläufer

    Wald- oder Gartenbaumläufer: Hallo, ich habe am Wochenende diesen Baumläufer in den Elbauen bei Tangermünde fotografiert. Anhand des etwas längeren Schnabels und den...
  3. Vogel Wald - ca 1300m

    Vogel Wald - ca 1300m: Hallo, beim Wandern am Samstag in Türnitz (bei Wr. Neustadt) auf ca 1.300m im Mischwald gesehen, hüpfte hektisch herum. Rief meist 3 schnelle...
  4. Sumpfmeise oder Weidenmeise?

    Sumpfmeise oder Weidenmeise?: [ATTACH] Ist das eine Sumpfmeise oder eine Weidenmeise? Gesehen haben wir sie im Wald in niedrigeren Bäumen (2-3 Meter hoch). Woran kann man...
  5. Nistkästen im Wald aufhängen

    Nistkästen im Wald aufhängen: Hallo, ich hoffe die Frage stelle ich im richtigen Forum ein. Gibt es Vorschriften die das Aufhängen von Nistkästen im Wald regeln ? Im Netz...