Vogelneuling kranker Halsbandsittich

Diskutiere Vogelneuling kranker Halsbandsittich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin neu in diesem Forum und ich halte zum 1. Mal Vögel. Ich habe 2 Junge Halsbandsittiche. Bislang sind sie noch nicht alt genug um...

  1. kessy

    kessy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum und ich halte zum 1. Mal Vögel. Ich habe 2 Junge Halsbandsittiche. Bislang sind sie noch nicht alt genug um 100% sagen zu können welches Geschlecht sie sind. Doch lt. Züchter sind wohl beide Weibchen. Galli, die ältere von beiden, habe ich seit August letzten Jahres. Ich bekam sie mit gestutzten Flügeln. Im September kam sie in die Mauser und die hiert an bis ca. Februar. Aber sie verlor hauptsächlichst nur den FLaum un nicht wirklich Federn. Die Schwanzfedern sind alle weg. Die hat sie verloren. Dann hatte sie aufgehört zu mausern und sieht nun wie ein gerupftes Huhn aus. Am bauch und unter den Flügel hat sie kahle stellen. die tiermedizinische Hochschule hat dann würmer festgestellt und sie wurde behandelt. das war ca. März. sie hat kiele für neue schwanzfedern aber die wachsen nicht richtig. seit märz sehen sie noch genauso lang aus. ich habe vom züchter pulver zur unterstützung der mauser bekommen, vom tierarzt tropfen und habe diverse präperate aus zoofachgeschäften ausprobiert. ohne erfolg. ich find ihr gefierder sieht auch fettig aus und fühlt sich auch ein wenig so an. sie putzt sich aber regelmäßig. kann mir einer sagen, was mein vogel hat? leo, die jüngere hab ich seit februar. sie war auch in der mauser, bei hir hat sich aber kaum was geändert und die gestutzten flügel haben sich auch nicht erneuert. ist das so ok???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. Juli 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Die Mauser bei den Vögeln betrifft nicht jedes Jahr das gesamte Gefieder. In manchen Jahren wird nur das Unterkleid erneuert, die großen Federn fallen meist nur alle zwei Jahre aus. Von daher ist es völlig normal daß die Schwungfedern noch nicht erneuert sind.
    Was Galli betrifft so kann ihr Zustand eventuell einer Stockmauser ähneln da sie offensichtlich nicht die Kraft hat ihr Gefieder wieder aufzubauen. Hier ist die Zugabe von Mineralstoffen, Calcium, Spurenelementen und Vitaminen erforderlich.
    Dabei sind die Präparate aus den Zoogeschäften sinnlos da diese lediglich dazu dienen den Geldbeutel des Herstellers zu füllen. Auch irgendwelche Tropfen können nichts bewirken da die Mineralstoffe nicht flüssig sind.
    Bekannte und bewährte Mittel zur Versorgung sind AviConcept und Korvimin. Beides sind Pulver welches man übers Futter gibt. In Deinem Fall würde ich zu AviConcept raten, das ist höher konzentriert. Allerdings sollte man bei AviConcept die Dosierungsanleitung eben wegen der hohen Konzentration genau befolgen.
    Korvimin ist weniger konzentriert, dafür weniger anspruchsvoll in der Handhabung. Das kann man auch auf Dauer zufüttern, nur wird der Erfolg etwas länger auf sich warten lassen.
    Aber auch wenn Du AviConcept zufütterst so wird sich der Erfolg nicht innerhalb kurzer Zeit zeigen, der Vogelorganismus muß zunächst mal die zugeführten Stoffe verarbeiten und in die Federn einbauen. Das kann also durchaus einige Wochen dauern bis man was sieht. Einen Erfolg habe ich mit diesem Präparat aber immer gehabt.
    Du kannst das Aufbaupräparat, egal welches Du verwendest, beiden Vögeln geben, das schadet auf keinen Fall.
    Eigentlich müßtest Du damit Erfolg haben, wenn nicht dann ist was anderes im Busch und Du müßtest einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen. So einer wäre sowieso empfehlenswert da normale Tierärzte von Vögeln allgemein null Ahnung haben. Beim vogelkundigen Tierarzt bekommst Du auch AviConcept bzw. Korvimin.
    Falls Du nun keinen vogelkundigen Tierarzt kennst so kannst Du in unserer Datenbank nach einem suchen bzw. wenn Du angibst wo Du wohnst kann man Dir auch einen empfehlen. Lese Dir in der Datenbank aber auch wenn vorhanden die BEwertungen durch, das kann wichtig sein.
     
Thema: Vogelneuling kranker Halsbandsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich hat vitaminmangel was tun

Die Seite wird geladen...

Vogelneuling kranker Halsbandsittich - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?