Vogelstaub

Diskutiere Vogelstaub im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich halte in meinen Keller Wellensittiche und Glanzsittiche. Da setzt sich überall so ein weißer Staub ab, der mich im Keller nicht...

  1. #1 Ronny321, 06.04.2011
    Ronny321

    Ronny321 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30938 Burgwedel
    Hallo!
    Ich halte in meinen Keller Wellensittiche und Glanzsittiche.
    Da setzt sich überall so ein weißer Staub ab, der mich im Keller nicht stört, aber ich habe vor umzuziehen und überlege an ein Vogelzimmer in der Wohnung.

    Nun die Frage.
    Bildet sich der Staub auch in dem Zimmer, oder liegt es an einer bestimmten Menge der Vögel ?
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 06.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Gefiederstaub...bei Sittichen mehr, bei PF und Kanarien weniger.
    Ionisator.
    Ivan
     
  3. #3 Ronny321, 06.04.2011
    Ronny321

    Ronny321 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30938 Burgwedel
    Danke für Deine Antwort

    Also kommt es dann mehr oder weniger auf der Anzahl der Vögel drauf an, wie groß der Staub ist.

    Noch eine andere Frage, wußte nicht genau wo ich diese stellen sollte, aber vielleicht kann mir die jemand auch hier beantworten.

    Ich bin an der Überlegung auf einen Dachboden, Wellensittiche, Grassittiche und Australische Prachtfinken zu halten, da es aber auf Dachböden sehr Warm wird wollte ich mal Fragen, ob noch andere Vogelhalter seine Tiere auf einen Dachboden halten und wie warm es dort so ist ?
    Was für Temperaturen halten denn die oben genanten Vögel aus ?

    Was ich noch erwähnen möchte, auf dem Dachboden sind massive Räume haben eine Größe von ca. 7-9 m² mit kleinen Fenster, diese ich in der Warmen Jahreszeit offen lassen würde.

    Ronny
     
  4. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die Fenster offen lassen kannst wird das schon gehen.
     
  5. #5 geier-004, 06.04.2011
    geier-004

    geier-004 Guest

    Hallo Ronny,

    nochmal auf die Frage mit dem Federstaub zurück zukommen:

    Ich kann ebenfalls einen Ionisator nur empfehlen. Bei mir leben ein paar Bourke-, Schmuck- und Wellensittiche in der Wohnung, und der Ionisator "bindet" viel Staub, sodass es eigentlich kaum aufällt, dass dort Vögel leben.
     
  6. Takey

    Takey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte so einen Ionisator auch, hatte nix gebracht. Das war weggeschmissenes Geld oder wie sagt man? Einbildung ist auch ´ne Bildung. Da hilft nur regelmäßig putzen.
     
  7. #7 IvanTheTerrible, 07.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, die Luft wird staubfrei, das heißt, der Staub flockt ab und liegt auf Gegenständen.
    Dafür ist der Ionisator auch gemacht und nicht, das er Staub vernichtet.
    Für Leute mit empfindlichen Bronchien bestimmt eine Erleichterung.
    Ivan
     
Thema: Vogelstaub
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelstaub

    ,
  2. vogelstaub welllensittiche

    ,
  3. vogelstaub wellensittich

    ,
  4. weisser staub wegen wellensitiche
Die Seite wird geladen...

Vogelstaub - Ähnliche Themen

  1. Rauchmelder und Vogelstaub

    Rauchmelder und Vogelstaub: Hallo zusammen, nachdem ich anfänglich etwas skeptisch war und sowohl Vermieterin als auch der von ihr beauftragten Elektrofirma gegenüber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden