Vogelstaub

Diskutiere Vogelstaub im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; So, ich schreibe jetzt meinen Beitrag auch hier noch einmal rein. Ich möchte gerne meinen Nymphi zu mir ins Zimmer stellen. Jetzt haben mir...

  1. #1 kruemeljulia, 9. Oktober 2002
    kruemeljulia

    kruemeljulia Guest

    So, ich schreibe jetzt meinen Beitrag auch hier noch einmal rein.

    Ich möchte gerne meinen Nymphi zu mir ins Zimmer stellen. Jetzt haben mir aber Leute gesagt, dass das nicht gesund sei, wegen dem Vogelstaub. Was ist das und was kann der beim Mensch verursachen?

    Danke für Eure Antworten

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. milli

    milli Guest

    hm

    hallo julia

    ich hab auch gehört, dass das nicht so gesund ist, aber ich hab meine drei wellis jetzt schon seit fast genau einem jahr in meinem zimmer und ich lebe noch und fühl mich kerngesund!

    Al milli
     
  4. #3 kruemeljulia, 9. Oktober 2002
    kruemeljulia

    kruemeljulia Guest

    Mir hat gerade jemand in dem nymphensittichteil von diesem forum geschrieben, dass es nur dann schädlich ist, wenn die vögel die papageienkrankheit haben. also trifft das bei mir und sicher bei dir auch nicht zu.

    julia
     
  5. milli

    milli Guest

    dann können wir beide ja ganz beruhigt zusammen mit unseren vögeln im zimmer leben ;)

    grüßli milli
     
  6. Feezlez

    Feezlez Guest

    Vögel im Schlafzimmer

    Hallo,

    Vögel egal welcher art und Größe veruraschen Vogelstaub, der eine mehr der andere weniger. Natürlich macht sich das nicht kurzfristig als Krankheit beim Menschen bemerkbar (Es sei denn, die Vögel haben die Papageienkrankheit, dann sollte auch der Mensch sich untersuchen lassen, egal wo die Vögel gehalten werden, da sich das bei uns auf die Lunge schlagen kann). Deshalb sollten Vögel niemals in Schlafzimmern gehalten werden, da sich der Gefiederstaub auf die Atemwege auswirkt. Das kann zu Allergien führen, aber auf lange Zeit auch auf die Lunge. Läßt sich es absolut nicht umgehen, sollte die Vögel wenigstens Nachts aus dem Schlafzimmer gestellt werden.

    MfG

    Joachim
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. milli

    milli Guest

    8o 8o 8o 8o 8o

    *hilfe*
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mit Vogelstaub werden die kleinen Partikel(Schuppen) bezeichnet, die von den federn beim säubern des Gefieders abgesondert werden. Hast Du bestimmt schon mal beobachten konnen. Vorallem ,wenn sich der Vogel auf deinem Arm Putzt oder auf der Schulter.

    Wie schon gesagt wurde, setzt sich der Vogelstaub wärend des schlafens in den Atemwegen fest. Er verursacht nicht nur allergien, sondern kann zu Lungenentzündungen Führen und man glaubt sogar zu krebs.

    Als vergleich noch dieses:
    Hausstaub besteht zum grössten Teil aus abgestobenen Hautteilchen des Menschen. Allein das Atmen wir Nachts schon ein. Folge: bei zu trockener Luft, wirbelt dieser Staub auf und wird vermehrt eingeatmet. Das Führt oft zu verstopften Nasen oder Husten. Du musstest dich bestimmt morgens auch mal freiräuspern. Vogelstaub ist etwas aggressiver.
     
Thema: Vogelstaub
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vogelstaub schädlich für Schlange

    ,
  2. von vogelstaub Krebs?

    ,
  3. vogelstaub

Die Seite wird geladen...

Vogelstaub - Ähnliche Themen

  1. Vogelstaub

    Vogelstaub: Hallo! Ich halte in meinen Keller Wellensittiche und Glanzsittiche. Da setzt sich überall so ein weißer Staub ab, der mich im Keller nicht...
  2. Rauchmelder und Vogelstaub

    Rauchmelder und Vogelstaub: Hallo zusammen, nachdem ich anfänglich etwas skeptisch war und sowohl Vermieterin als auch der von ihr beauftragten Elektrofirma gegenüber...
  3. macht vogelstaub und vogelkot krank?

    macht vogelstaub und vogelkot krank?: ich habe im allg. schon geschrieben und warte auf Antwort von euch :) Ich bin echt traurig, muss ich meine Vögel weggeben, weil ich es mir...