vogelvoliere wer kann mir bitte helfen

Diskutiere vogelvoliere wer kann mir bitte helfen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; liebe leute ich suche eine vogelvoliere neu oder gebraucht bei ebay habe ich schon geschaut, wer weiß von euch einen guten günstigen online...

  1. #1 Amazonenmama, 5. April 2011
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    liebe leute
    ich suche eine vogelvoliere neu oder gebraucht bei ebay habe ich schon geschaut,
    wer weiß von euch einen guten günstigen online anbieter
    sie muß 80cm bis 1 meter lang sein
    ich würde mich freuen wenn ihr mir ratschläge geben könntt:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alfriedro, 5. April 2011
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    eine Voliere muss mehr als ein Meter lang sein, sonst ist sie keine. Voliere kommt von volée und das heißt fliegen.

    Grüße, A
     
  4. #3 Amazonenmama, 5. April 2011
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    das weß ich auch selber,
    aber sie sind immer draußen
     
  5. #4 Traudelmutze, 5. April 2011
    Traudelmutze

    Traudelmutze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo Margret,
    Ich kann Dir raten die Voliere " Eldorado" zu kaufen. Die ist sehr dekorativ und schön groß. Leider konnte ich die nicht erhalten weil der Lieferer DHL keinen 2. Mann zum tragen hatte, denn das ist ein großes Paket.
    Gruß Jürgen
     
  6. #5 Amazonenmama, 6. April 2011
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    die ist wirklich wunderschön,
    wir haben schon eine große ich suche eine kleinere
     
  7. #6 dragonheart, 6. April 2011
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    wer soll denn der bewohner werden?
     
  8. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Trotzdem wird aus einem Käfig keine Voliere nur weil die Bewohner desselben zeitweilig im Zimmer herum fliegen können.
     
  9. #8 Sittichfreund, 6. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wie wahr! Hier schreiben sich ja viele ihren kleinen Käfig auf die Art groß.8(
     
  10. Leonard

    Leonard Guest

    die nächst höhere Stufe ist das Außenvoliere mit Schutzhaus :-D

    Die Käfiggröße ist relativ... ein Bekannter hat mir vor zwei Jahren einen Käfig geschhenkt, als ich ihm erzählte, dass ich für meine 4 Piepser dringend etwas größeres brauche. Er hat mir einen Käfig von der größe eines Mikrowellenherds gebracht und meinte der sei groß. Ihm traf der Schlag, als er das "kleine" Turmvoliere sah, wo sein Käfig gut 16mal da reingepasst hätte. Noch mehr unverständnis ernte ich, dass ich im Vogelzimmer für nur noch zwei Piepser ein Turmvoliere, einen Maidara Doppelclone und einen gewöhnlichen gräumigen 2Welli Käfig stehen habe und die Piepser praktisch nie eingesperrt sind und fast immer raus können. (Außer bei Raumlüften)

    Die Größe des Käfigs relativiert sich auch, je nach dem ob die Piepser ständig oder großteils der Zeit darin verbringen müssen, oder dort ihre Zeit verbringen können und sonst jeder Zeit durch das offene Tor raus zum Freiflug können. Eigentlich wollte ich das Turmvoliere längst raus werfen, aber es ist nach wie vor bei meinen Piepsern sehr beliebt, welche die freie Wahl haben
     
  11. #10 Amazonenmama, 7. April 2011
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe um eine frage gebeten und wenn sie keiner beantworten kann ist es auch gut,
    muß den immer und immer wieder so ein theater gemacht werden,
    ihr braucht euch keine sorgen machen ich sperre meine vögel nicht ein
    bitte schließen8(
     
  12. #11 IvanTheTerrible, 7. April 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Unsere Vögel sind alle eingesperrt, ob in Käfige oder Volieren (eine Voliere kann man betreten, einen Käfig sicher nicht).
    Nur die Vögel, die im Garten frei fliegen, fallen nicht unter diese Kriterien.
    Sicher ist es korrekt wenn User die gesuchten Unterbringungen als Käfig bezeichnen.
    Warum nennt man das Kind nicht beim Namen, anstatt immer die Superlative anzuwenden?
    Ivan
     
  13. #12 claudia k., 7. April 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi jürgen,

    meine madeira double kam auch als - ich glaube es waren 80 kg - paket auf palette vor die haustüre.

    also paket unten vor der tür aufreißen, und die teile einzeln hochtragen! :k
     
  14. #13 Amazonenmama, 7. April 2011
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich muß für 3 wochen ins krankenhaus danach nach zur kur,
    und die 2 agas kommen zu meiner freundin die leider nicht mehr platz hat,
    ich bin schon froh das ich für so lange jemand gefunden habe,
    vielleicht kann mir jetzt jemand helfen ,
    das es kein dauerzustand ist das weiß ich auch
    ich wollte nur hier nicht alles erzählen meine nerven liegen schon blank
     
  15. Takey

    Takey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amazonenmama,

    tut mir Leid, dass immer alles so zertreten wird, nur weil einer mal ´ne Frage stellt. Ich habe eine Voliere im Keller zu stehen, aber die ist nur 70 oder 75 breit (mit Dachüberstand 75). Die Höhe ist 165. Es sind ca.-Maße, und sie steht im PLZ-Bereich 168... Ich weiß ja nicht, von wo du herkommst, denn versenden geht gar nicht.
    Solltest du, wie dein Nickname schon sagt, Amazonen halten, fände ich sie zu klein. 2 Nymphen würde gerade so gehen.

    Und an alle, auch in einem "Mikrowellen-Käfig" könnte man theoretisch 2 kleine Vögel halten, sofern die Tür den ganzen Tag offen steht zum Freiflug und die Tiere nur zum Fressen und für die halbe Stunde des Lüftens dort hinein müssen. Ich verstehe dieses Tamtam nicht, aber das ist echt in jedem Forum so. Und warum macht ihr hier die Leute gleich nieder ohne zu wissen, was für Vögel gehalten werden und wie die Haltung insgesamt ist?? Amazonenmama hat doch nur eine Frage gestellt und klar ausgedrückt, welches Mindestmaß die Voli haben sollte.
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die Sache ist schlicht und einfach die, dass viele Züchter sich unter einer Voliere etwas mit mindestens 2 x 2 m oder so vorstellen. Alles andere ist ein großer Käfig. Also einfach nur eine Definitionssache ;).
     
  17. #16 IvanTheTerrible, 7. April 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sicher Moni, ich habe auch oft den Eindruck, das man die Bezeichnung Voliere wählt, weil sich das nach einer optimalen Unterbringung, was die Größe angeht, anhört.
    Das viele dieser "Volieren" meist oft nur schlecht geschnittene Käfige sind, wie diese Türme, wird nicht weiter bedacht.
    Die sind formmäßig auch nur auf die Wohnzimmermöbel abgestimmt, nicht auf die Bedürfnisse der Vögel, leider.
    Ivan
     
  18. #17 Sittichfreund, 7. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wenn die Frage etwa so gelautet hätte: "Ich brauche übergangsweise für meine zwei Agas einen Käfig mit einer Länge von 80cm bis 1m.", dann wäre meine Antwort klar gewesen: "Schau bei Hinz oder Kunz nach."

    Die Fragestellerin hat aber - wenn man den Nick und die Signatur richtig interpretiert - zwei Amazonen, und keiner konnte wissen, daß es eine Übergangslösung für andere Vögel sein sollte.

    Ich habe mich gescheut etwas zu schreiben, weil ich einerseits Amazonen nur "kenne" und andereseits weiß, daß in der Wellensittichabteilung eine Frage zu einem 100er Käfig schon zu Zeter-und-Mordio-Geschrei verleitet. Und genau das Theater wollte ich vermeiden.

    Dann wurde sogar noch um Ratschläge gebeten. Als die dann kamen, waren sie unerwünscht. Inzwischen wissen wir warum, aber den Zirkus hätte man durch klare Aussagen vermeiden und sich und anderen viel Zeit ersparen können.

    Ich wünsche der Amazonenmama alles Gute und schnelle Genesung.
     
  19. #18 alfriedro, 7. April 2011
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Suchanzeige: Vogelbauer als vorübergehende Unterkunft für zwei Agaporniden gesucht. 80 - 100 cm, billigst. Antworten an Amazonenmama per PN.

    Alles andere wird zertrampelt, weil Verwirrung stiftend.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Meine Güte! Muss man sich an einem dämlichen Begriff so aufgeilen? Hauptsache erstmal drauf los gepoltert.
    Oder aber durch eine einfache Nachfrage. Aber lassen wir das...
    Was darf das Ding den ungefähr Kosten? Es gibt auch ein paar ganz geeignete Nagerkäfige, die man super auch für Vögel nehmen kann. Nur neu sind die halt auch nicht gerade günstig. Hast du es schonmal mit den diversen Kleinanzeigenmärkten versucht? Vielleicht landest du ja einen Glückstreffer. :-)
    Wenn es wirklich nur als Übergang gedacht sein soll, würde ich vielleicht auch mal über was selbstgebautes nachdenken, Muss ja keinen Schönheitspreis gewinnen...
     
  22. #20 Le Perruche, 7. April 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Weil im Handel diese Unterschiede in der Bezeichnung gemacht werden.
    So weiß man dann gleich, was gemeint ist.

    Hallo Amazonenmama,

    es ist immer hilfreich unterschiedlich große Käfige bis runter zur Transportbox verfügbar zu haben.

    Für Deine Zwecke google doch mal nach dem guten alten Rekord 6. Vielleicht bietet ja auch jemand die grüne Ausführung an.
    Maße sind ca. 80x40
     
Thema:

vogelvoliere wer kann mir bitte helfen

Die Seite wird geladen...

vogelvoliere wer kann mir bitte helfen - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...