Vogelzimmer bemalen...

Diskutiere Vogelzimmer bemalen... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich möchte gerne unser Vogelzimmer bunter machen und die Wände endlich bemalen. Jetzt ist nur die Frage, wohin mit den Vögel so...

  1. #1 stachmone1, 11. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne unser Vogelzimmer bunter machen und die Wände endlich bemalen.
    Jetzt ist nur die Frage, wohin mit den Vögel so lange???
    Habe ja 3 Graue und sie im Rest der Wohnung so lange unter zu kriegen, wird ziemlich schwer.
    Gibt es eine Farbe die den Vögeln nichts ausmacht, von den Dämpfen her?
    Also das Fenster kann ich auf machen, aber die Grauen sind ja so empfindlich.
    Will auf keinen Fall, daß mir einer von der Stange fliegt!!!! :nene:

    Hat mal jemand das Zimmer gestrichen während die Vögel drin waren? Also die Käfige kann ich zu machen bis alles getrocknet ist.
    Mir machen nur die Dämpfe Sorgen....:?

    Wäre dankbar für ein paar Tips!!!!

    Liebe Grüße
    Simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Annabell, 12. Mai 2010
    Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe 4 Graue und mein Vogelzimmer wurde auch bemalt, als sie drin waren. Ich hatte während de streichens (und auch danach) beide Fenster gekippt und Farben genommen, die Lösungsmittelfrei sind. Ich glaube sie heissen Volltonfarben, es sind die Farben die man unter den Binder mischt. Der Vorteil ist, sie trocknen sehr schnell und riechen kaum.
     
  4. #3 stachmone1, 12. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ... meinst du die Abtönfarben in den Plastikflaschen?
    Lösungsmittelfrei.... ok, dann achte ich darauf.

    Dann kann ich meiner Kreativität ja freien Lauf lassen :dance:

    DANKE!!!!
     
  5. #4 Annabell, 12. Mai 2010
    Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau die.
    Google mal danach bzg. Giftigkeit.

    P.S. Habe letzte Woche erfahren, dass Otti gestorben ist. Ihre Aspergillose war zu lange unbehandelt gewesen. Ich bin jetzt noch ganz geplättet. :(
     
  6. #5 stachmone1, 12. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    8o

    Oooohhh, das tut mir sehr leid!
    Hoffentlich mußte sie nicht sehr leiden, die arme Maus!
    Immer ein Jammer wenn man so etwas erfährt.
    :traurig::traurig::traurig:
     
  7. #6 Annabell, 12. Mai 2010
    Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Leider musste sie leiden, denn es wurde um ihr Leben gekämpft, aber sie hat es trotz aller Mühe nicht geschafft. Das schlimme ist, sie hatte einen neuen Freund, zwar waren die beiden noch kein richtiges Paar, aber sie hatten sich angenähert und gut vertragen und kurz vor ihrem Tod erstmalig geschnäbelt.
    Warum nur müssen die besonders süßen Papageien immer so früh gehen? Gerade jetzt, wo sich für Otti alles zum Guten gewendet hat?

    Sorry für oT!
     
  8. #7 stachmone1, 12. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein!
    Sehr traurig, die Geschichte!
    Wenigstens hat sie dann noch ein schönes Erlebnis gehabt, bevor sie sterben musste.
    Aber ihr Freund ist ja jetzt auch wieder alleine, ...scheiße echt!
    Sorry, aber warum ist alles immer so ungerecht?

    OT kein Problem - interessiert mich ja was aus ihr geworden ist!
     
  9. #8 Annabell, 12. Mai 2010
    Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Diese Ungerechtigkeit ist für mich auch manchmal kaum zu ertragen denn Otti war eine ganz liebe Maus.

    Und nun zurück zum Thema, hast du schon Farben gekauft?
    Ich hatte Glück und damals die Farben günstig bei Aldi oder Lidl bekommen, denn sie hatten sie gerade im Sortiment. Leider bekamen wir nicht die Farbtöne, die wir uns vorstellten und haben uns anschliessend im Farbenmischen geübt um verschiedene Grüntöne (mit blau oder schwarz gemischt) oder eine leuchtenderes organe zu bekommen.
    Wenn du fertig mit der Malerei bist, kannst du uns gerne mal dein Werk präsentieren. :-)
     
  10. #9 stachmone1, 12. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahren jetzt erst einmal für 4 Tage nach Holland und nächste Woche wird dann das Zimmer in Angriff genommen.
    Mal sehen was für Farbe ich bekomme.
    Muß auch die Decke nachspachteln, und die Seile wieder alle aufhängen.
    Otto reisst mir ALLES ab und beißt alles durch :+schimpf
    Bis auf 4 Haken die noch hängen, hat er alle anderen Haken samt Dübel aus der Decke geholt, mir die Tapete an der Decke rund herum abgerissen, mein mühselig gebautes Kletternetz komplett auseinander gefetzt, und an einer großen Holzleiter ALLE Sprossen geschreddert :zustimm:
    Es wird wirklich Zeit, daß er eine Partnerin bekommt, so viele Äste kann ich gar nicht nachlegen, er ist wie ein kleiner Holzwurm....
    Aber hauptsache er fängt nicht an sich selber die Federn rauszuziehen :nene:

    Und die anderen beiden nehmen sich jetzt den unteren Teil vor und zerlegen fein säuberlich die Fußleisten :beifall:

    Bin hellauf begeistert, das Zimmer sieht auf wie bei den Hottentotten.
    Aber das hat bald ein Ende, und wenn alles wieder schön ist, zeige ich auch Fotos..... obwohl ein Vorher-Nachher kann ich jetzt schon liefern...
     

    Anhänge:

  11. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    das mit den fußleisten kenne ich auch :k !!!
    die wurden auch grade von meinem hahn entdeckt und nun will er nur noch die zerlegen 0l....
     
  12. #11 stachmone1, 12. Mai 2010
    stachmone1

    stachmone1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    .... und wieviel Spaß macht es erst an der Zimmertür das Furnierholz abzupopeln? Und da wir zur Miete wohnen macht es doppelt Spaß!!!!

    Oder sich mal künstlerisch betätigen so wie hier:

    :beifall::beifall::beifall:
     

    Anhänge:

  13. #12 Tierfreak, 13. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    wir haben unser Vogelzimmer damals mit Latexfarbe gestrichen, die mit Dispersionsfarbe zum Abtönen (meist in den schon besagten Plastikflaschen) zu den einzelnen Farbtönen gemischt wurde. Beides ist ungiftig und man kann die Wand später auch super nass abwischen, ohne das gleich die Farbe verschwindet, was auch sehr praktisch ist :zwinker:.

    @Anabell
    Das mit Otti tut mir auch sehr leid, lass dich mal knuddeln :trost:.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Danke Manuela für deinen Trost.
    Otti war nicht mein Papagei. Sie war eine 25 jährige Henne die ich für einige Wochen in Pflege hatte bevor sie vermittelt wurde. Sie war eine ganz liebe süße Grauendame, die dankbar für jede Krauleinheit war. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass sie gestorben ist. :(
     
  16. #14 Tierfreak, 14. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ein paar Wochen Pflege reichen ja auch schon aus, um so ein Tierchen tief ins Herz zu schließen, daher kann ich mir gut vorstellen, dass es auch so schlimm genug für dich ist, ginge mir sicher nicht anders :trost:.
     
Thema: Vogelzimmer bemalen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelzimmer bemalen

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer bemalen... - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  5. Vogelzimmer?

    Vogelzimmer?: Hallo! Ich besitze im Moment noch keine Vögel und möchte mich einfach nur erst einmal informieren, bevor ich mir die Tiere anschaffe. Im...