Voliere gesucht ;) Noch Wellis dazu?

Diskutiere Voliere gesucht ;) Noch Wellis dazu? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey ihr Lieben, ich bin wieder mal hier mit zwei Fragen ;) 1. ich bin auf der Suche nach ner Voliere. Unsre zwei ham im Moment nen 80 mal 60...

  1. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr Lieben,
    ich bin wieder mal hier mit zwei Fragen ;)

    1. ich bin auf der Suche nach ner Voliere. Unsre zwei ham im Moment nen 80 mal 60 mal 1m Käfig, aber ich hätt viel lieber ne große Voliere, da sie schon viel Zeit im Käfig sind (obwohl immer offen ist). Von den Maßen her hätt ich mir 70 mal 90 mal 170 cm vorgestellt... Weiß da wer was tolles (wenn möglich nicht allzu teures)? Und gibts da was auf das ich besonders achten sollte? Bzw wie is das mit Zugluft wenn die bis ganz am Boden runter ist?

    2. Wenn auch nicht in den nächsten Wochen, aber irgendwann in nächster Zeit, hätt ich nichts dagegen, noch 2 Wellis dazuzunehmen (haben jetzt ein Pärchen, vllt erinnert ihr euch noch an meinen Thread "7 Jahre allein" ;)) Nur wie is das mit dem vergesellschaften? Klappt das? Wieviele Wellis sind ideal? Gehen 4? Wieder ein Pärchen dazu? Wär dazu echt dankbar über Tipps auch wenn das ganze sicher noch dauern wird :)

    Alles Liebe Mudi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn du mit diesen Maßen so einen Turmkäfig meinst, lass das bitte. Bei einem Vogelkäfig ist die Breite sehr viel wichtiger als die Höhe.
    Für bis zu vier Wellis würde ich, Freiflug vorausgesetzt, eine Breite von mindestens 1m wählen, sowas hier z.B.
    Größer schadet natürlich auch nicht.
    Was die Zugluft angeht, ist nicht der Käfig entscheidend, sondern der Standort.
    Das Vergesellschaften von Wellis ist selten ein Problem, weil es wirklich sehr umgängliche, Gesellschaft liebende Tiere sind. Ideal sind natürlich ganz viele Wellis, schließlich sind es Schwarmvögel. ;)
    Vier gehen auf jeden Fall, wenn du das Geschlechterverhältnis beachtest. Wenn du also jetzt einen Hahn und eine Henne hast, solltest du auf jeden Fall auch wieder einen Hahn und eine Henne dazu setzen. Alles andere kann unter Umständen zu Problemen führen.
     
  4. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    sry ich war scheinbar gestern doch schon ziemlich müde ;) Ich hätt gern 120cm (Breite) mal 90 (Tiefe)und 170 (Höhe)... Hmmm okay, ja Wellis sind kein Hubis aber ich find die Größe einfach gut ;) Also isses trotzdem zu hoch?
    Und noch was generelles - wenn sie niedriger ist - ist es schlecht wenn sie bis zum Boden geht? (weil bei der Größe nen geeigneten Rolltisch für drunter zu finden, wird ziemlich unmöglich sein...)
    Ist es überhaupt sinnvoll sich was so Großes einzutun? Ich denk ma, da sie viel im Käfig rumturteln und meistens nur zwischendurch mal aufm Käfig sind oder durchs Zimmer kreischend ne RUnde fliegen...
    Am liebsten würd ich ja was selber bauen... ABer leider fehlt ma dazu im Moment echt einfach die Zeit :(
    Die Villa Casa gfällt mir schon sehr gut :)
    Was wär denn überhaupt an Maßen zu empfehlen? Also Tiefe is das einzige wo ich eingeschränkt bin - da geht nicht mehr als 75cm, Höhe und Breite wär mir egal, da geht alles hin ;)
    Lg Mudi
     
  5. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Kein Ding, bei den Maßen kommt mir halt als erstes so ein Turmkäfig in den Sinn... ;)
    Wie gesagt, die Höhe ist nicht so entscheidend wenn die Breite stimmt. Und 1,20m für vier Wellis, die noch frei fliegen dürfen, ist ok. Ist auch nicht schlimm, wenn der Käfig bis zum Boden geht. Oft ist es nur verschenkter Platz weil die Vögel sich meistens eh nur im oberen Teil aufhalten.
    Für dich sinnvoller wäre mit Sicherheit Stauraum.
    Ich denke ja, weil ich da auch immer den "Worst Case" im Kopf habe. Was ist, wenn du die Wellis, aus welchen Gründen auch immer, mal längere Zeig nicht raus lassen kannst?
    Sicherlich kann der Käfig, egal wie groß, das Fliegen nicht ersetzen, aber je mehr Flügelschläge sie machen können, desto besser. Außerdem hast du in einem großen Käfig einfach mehr Möglichkeiten, den Piepern Beschäftigung anzubieten.
    Wie gesagt, wenn du auf vier Wellis aufstocken willst, würde ich nicht unter 1m Breite gehen. Drüber ist alles erlaubt. :-)
    Zur Verarbeitung kann ich nichts sagen, aber die Maße sind nicht schlecht. Was mich stören würde sind die senkrechten Gitterstäbe und das unten herum kein Dreckschutz ist. Aber zumindest dagegen könnte man mit ein bisschen Plexiglas was tun.
     
  7. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So der Käfig fallt schon mal aus dem Möglichen raus, weil er keine Querstäbe hat (is mir grad erst aufgfallen...)
    Aber was haltet ihr von dem? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220439366943&viewitem=&salenotsupported oder dem http://cgi.ebay.at/TOP-Doppel-Kafig...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-Trennwand-160x50x163-NEU-/390281661591?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item5ade998c97[/url]
    Wär der geeignet? Beim zweiten zweifel ich halt, weil der nicht sehr hoch ist... Also sie sind in Kopfhöhe, aber sie ham von der Höhe nicht viel, weil unten ein Stauraum is... is die Höhe wirklich so unbedeutend?
    Ich hätt so gern nen großen mit 150cm Höhe, 75cm Tiefe und möglichst großer Breite... aber da gibts wieder nichts :( Verzweifel grad ziemlich :(
    Lg Mudi
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Den kannst du vergessen wegen dem Abstand der Gitterstäbe. Für Wellis sollte der nicht größer als 13mm sein.
    Das ist ein Nachbau vom Montana Madeira double, einem sehr beliebten Wellikäfig. Der hätte jetzt auch wieder keine Querstäbe, ist aber groß genug um das mit anderen Klettermöglichkeiten zu kompensieren.
    So einen Nachbau hatte ich auch eine Zeit lang in Gebrauch und konnte mich nicht beschweren.
    Die neue Version vom Originalmodell von Montana hat jetzt Querstäbe, dafür legst du aber noch einen 100er mehr auf den Tisch.
    Ja, ist sie weil Wellis sich sehr viel lieber oben aufhalten als in Bodennähe.

    Es gibt Volieren in Elementbauweise. Aber die Elemente die ich bisher gesehen habe hatten alle eine Größe von 1x2m. Ansonsten fällt mir dazu auch nur entweder ein Selbstbau oder eine Sonderanfertigung vom Volierenbauer ein...
    Aber vielleicht hat ja noch jemand einen Käfigvorschlag. :-)
     
  9. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wellensittiche können aber ganz gut auch am Längsgitter klettern, wenn sie sich umgestellt haben. Und ein paar Querverstrebungen gibts doch meistens eh. Also ich würd den obigen Käfig nicht deswegen kategorisch ausschließen.
     
  10. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    .......aber das Gefieder leidet und mit Querstreben klettert sichs ganz anders ...... hab den Villa Casa 120 von Montana Cages und muß sagen , der ist sein Geld schon wert , echt traumhaft ..... vor allem mit Dach . LG Anja
     
  11. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub bei mir wirds auch die villa casa 120...
    die zwei http://www.zooplus.de/shop/vogel/kaefig/vogel_voliere/33687#more
    http://www.zooplus.de/shop/vogel/kaefig/vogel_voliere/139306 würden ma auch noch ganz gut gfallen... aber der Preis...

    Wieso magst du das Dach? Das werd ich rausnehmen, weil sie so gern oben rumrennen und oben sitzen (hab nämlich auch da noch Äste drauf montiert ;))
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Le Perruche, 19. Januar 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Für mich ist das ein oft wiederholter Irrtum. Wellensittiche nutzen den Boden nach meiner Beobachtung durchaus ausgiebig.
    Bei den Maßen 120x90x170 ergibt im Käfig für die Vögel deutlich meht Platz, der meist auch genutzt wird.

    Hier sind täglich mehrere Schwarmmitglieder auf dem Boden unterwegs.
    Zudem kann man verschiedene Ebenen einrichten, die auch angenommen werden.
     
  14. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Das unterschreib ich , bei mir ist es genauso . Die mittlere Ebene wird derzeit sogar zum Schlafen genutzt und morgens sind alle auf dem Boden unterwegs (immerhin 7 Pieper ) ...... und sie fliegen gern kreuz und quer durch die Voli . Die Nymphen sind zum Schlafen lieber oben unterm Dach , obwohl sie zahmer sind , schätzen es eher die Wellis auf gleicher Höhe mit uns zu sitzen . LG Anja
     
Thema:

Voliere gesucht ;) Noch Wellis dazu?

Die Seite wird geladen...

Voliere gesucht ;) Noch Wellis dazu? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  5. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David