Plan gesucht für Voliere aus Alu-Steckrahmen

Diskutiere Plan gesucht für Voliere aus Alu-Steckrahmen im Forum Bastelanleitungen im Bereich Vogelzubehör - Vielleicht hat jemand von euch so etwas schonmal gebaut und kann mir genau sagen, welches Material ich brauche, wenn ich eine einfache Voliere aus...
B

binah

Neuling
Beiträge
19
Vielleicht hat jemand von euch so etwas schonmal gebaut und kann mir genau sagen, welches Material ich brauche, wenn ich eine einfache Voliere aus Alu-Steckrahmen mit einer Tür bauen will. Die Maße sollen mindestens sein: 2 m lang x 2 m hoch und 1 m tief. Vor allem ist mir nicht ganz klar, wie ich das Gitter befestigen kann.
 
Ist das ein Bausatz o. wie kann man sich das vorstellen
Ja, einer, den man sich selbst zusammenstellen muss. Ich weiß nur leider nicht genau, was ich da alles in welcher Länge bestellen muss, damit alles zusammenpasst. Auf der Seite eines Händlers von Alu-Steckprofilen ist für alles mögliche eine Anleitung wie bei Ikea :D, leider nicht für Volieren.
 
Hallo binah, ich habe mir vor zwei Jahren aus Alu - Steckrahmen ein Terrarium gebaut. Ich habe diese Variante gewählt weil es in eine ganz spezielle Zimmerecke passen sollte. Es ging im Prinzip prima war aber unheimlich Zeitaufwendig anstrengend und nicht eben preiswert. Als ich mir nun Anfang diesen Jahres eine Innenvoliere mit angeschlossener Außenvoliere bauen wollte stellte ich mir alle notwendigen Teile mit den dazugehörigen Kosten zusammen. Anschließend verglich ich dies mit den von den verschiedenen Volierenbauern angebotenen fertigen Volieren und stellte fest daß diese nicht teurer waren. Die Voliere kam bei mir super verpackt per Spedition ins Haus, es waren alle Teile passend und vormontiert so daß ich mir weder eine Nietzange noch sonstiges spezielles Werkzeug kaufen musste und innerhalb weniger Stunden standen beide Volieren an ihren Platz und ich konnte mit der viel spannenderen Inneneinrichtung beginnen.
 
Wäre die Größe denn überhaupt ausreichend für 2 Graupapageien? Sie sollen da eigentlich nur nachts und während meiner Abwesenheit hinein und sollen sich sonst frei in der Wohnung aufhalten. Aber größer wäre bestimmt schöner, vielleicht kann man die Voliere später noch erweitern.
 
2x2x1m ist die vorgeschriebene Mindestgröße für ein Pärchen Graupapageien. Diese Größe hatte mein Käfig und ich fand ihn zum schlafen und fressen ok. Den Rest des Tages konnten sich meine beiden frei im ganzen Zimmer bewegen. Wenn du sagst sie sind auch während deiner Abwesenheit darin wäre interessant wie lange diese täglich dauert.

Wenn du dich für eine Standardvoliere vom Volierenbauer entscheidest, dann kannst du diese jederzeit auch erweitern. Es handelt sich immer um Standardelemente die miteinander verschraubt werden.
 
2x2x1m ist die vorgeschriebene Mindestgröße für ein Pärchen Graupapageien. Diese Größe hatte mein Käfig und ich fand ihn zum schlafen und fressen ok. Den Rest des Tages konnten sich meine beiden frei im ganzen Zimmer bewegen. Wenn du sagst sie sind auch während deiner Abwesenheit darin wäre interessant wie lange diese täglich dauert.

Dank Homeoffice selten mehr als 2 Stunden.
 
Ich würde die Voliere fertig kaufen , es gibt einige gute Volieren Bauer , Preise vergleichen ist Wichtig , denn da sind zum Teil echt riesen Preisspannen zwischen den Verkäufern. 2x2x1 m sind Mindestmaße und die sollten es schon sein , auch wenn sie nur drin schlafen. Sie sollten genügend Platz für den Rückzug haben . Man sollte auch bedenken , wenn man mal krank ist oder länger weg ist, das man sie ohne schlechtes Gewissen drin lassen kann und Jemand anders sie füttern kann , deshalb die Futterwendeplatte . Wenn der Platz es hergibt , eher immer größer bauen . Sie werden es Dir danken.
 
Kannst du mir Beispiele nennen?
Preise ? Oder Volierenbauer ? Da muss DU googeln , ich weiß doch nicht was für Qualität Du haben willst. Die Letzte Kleine Krankenvoliere hab ich bei Genge bauen lassen die hat nur 1 m mal 0,60 und ist 1,80 hoch auf nem Gestell , mit Edelstahl lag die bei 700E Die Zimmervoliere Rübenach über 3000 E Vorherige Volieren bei Oliver A. die Voliere .de hmmm hab ich vergessen. Man sollte sich Kostenvoranschläge schicken lassen , oder eben in deren Shops direkt kaufen. Je nachdem was man sucht.
 
Hier noch der Link von unserem Volierenbauer
Und wie Astrid schreibt...wenn man in etwa weiß, was man möchte, Angebote einholen und dann entscheiden. Unsere Voliere im Vogelzimmer der Wellis, haben wir selbst geplant und nur die Teile in Auftrag gegeben.....hat "nen Knopf und nen Klicker" gekostet und war schnell selbst zusammen gebaut...für die Außenvoliere der Edels (nach Maß) mit Edelstahl 2.300 Euro.
 
Hi binah,
Du kannst fertige Elemente nach belieben kaufen und aneinander setzen.... So ist das System. Ich kaufe solche Sachen bei Volierenbau Ferwagner. War für passend vom Preis und Qualität.....
Sich die selber zu bauen ist echt Lachhaft. Da kann man ganz schnell mal an einem Wochenende eine3- 4 stellige Summe sparen.....
Dann noch viel Spaß bei bauen.
 
Ferwagner ist auch mein Volierenbauer. Die Elemente sind alle miteinander kompartibel und auf Anfrage macht er auch Sondermaße. Selber die Elemente bauen...da muß man echt Ahnung haben,das geht schon bei der Bespannung los. Passendes Werkzeug und absolut Handwerkliche Begabung ist ein muss...also lieber fertige Elemente kaufen,da ist Volierenbau ganz einfach. Wenn du die Möglichkeit hast,bau gleich größer...denn das ist die Hauptwohnung deiner Geier. Machen wir uns nichts vor , den ganzen Tag Freiflug in der Wohnung funktioniert nicht wirklich. Da kommt immer was dazwischen. Wenn die Voli groß genug ist,braucht man auch kein schlechtes Gewissen zu haben,wenn das mit dem Freiflug mal nicht so klappt.
 
Thema: Plan gesucht für Voliere aus Alu-Steckrahmen

Ähnliche Themen

SpiritusNoctis
Antworten
8
Aufrufe
651
harpyja
harpyja
F
Antworten
42
Aufrufe
3.206
FeatherFan11
F
M
Antworten
0
Aufrufe
2.439
MrTwister
M
steelflexx
Antworten
5
Aufrufe
1.670
Erhard
Erhard
Zurück
Oben