Voliere im Anmarsch *gg*

Diskutiere Voliere im Anmarsch *gg* im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo da, also ich konnte es ja gar nimmer abwarten, nachdem ich das Gefühl hatte ich könnte vielleicht doch Handwerklich, genug geschick...

  1. #1 Darkdream, 21. Mai 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo da,

    also ich konnte es ja gar nimmer abwarten, nachdem ich das Gefühl hatte ich könnte vielleicht doch Handwerklich, genug geschick besitzen, habe ich schon am Samstag mit dem Bau der Voliere angefangen (dummerweise war aber nur der Samstagnachmittag zum Bauen möglich) tja und heute wird weitergebaut etc... auf jeden Fall macht es irre spaß und ich habe dabei ein gutes Gefühl - ich hätte nie gedacht das ich mal ne Bohrmaschine in der Hand halten könnte - bisher war ich ja "zwei-linke-hände-und-zwei-finger-Joe" mit Handwerklichen 0 Ahnung :D :D

    Am Donnerstag Abend kommen dann Dirks 2 Nymphen auf "einlebungsbesuch" ich denke bis dahin ist die Voliere dann gerade fertig und das hat dann den Vorteil das sich alle an eine neue Umgebung gewöhnen müssen - könnte dann die Rangkämpfe etwas veringern etc...

    @Rainer, ich habe übrigens jetzt herausgefunden, wo ich das mit dem Salzkristall-lampen gelesen habe. Das war in der Vorletzten PM. Tatsächlich haben diese Lampen eine Ionisierende Wirkung (da war diesmal ein bestätigender Leserbrief drin) angeblich sind die also wirklich gut und als Vorteil sehen sie natürlich auch irgendwie ein bisschen schick aus. Mal sehen wo ich so ein Dingens auftreiben werde :)

    Ciao Nadja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Nadja,

    ja, ja, man entdeckt immer wieder versteckte Talente :D!

    Ich bin mir sicher, deine Voliere wird ein Musterstückchen!

    Meinst du das mit diesen Salzkristallen haut hin?
    Also ich würde doch zum Ionisierer raten, weil man ja nixcht weiß, ob diese Salzkristalle genauso effektiv sind!
    Es ist ja wichtig, daß sie möglichst viele Ionen freisetzen, damit der Staub gebunden wird....ob das so ein Salzkristall schafft?
     
  4. #3 Darkdream, 22. Mai 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Rainer,

    boah ich bin fertig mit der Welt - das Ding klappt nicht wie es soll *stöhn* und irgendwie ist Bauteil eins etwas windschief... grummel in den Bart...

    wegen Salzkristal und Inoisator werde ich mal nachgucken ob ich irgendwo was finde was die Effektivität der beiden mitteilt - auf jeden Fall kommt eins von den zwei Dingern hier rein....

    Naja werde jetzt weiter bauen *frust... :(*

    Ciao Nadja
     
  5. Chris73

    Chris73 Guest

    Also, ich habe gelesen, dass Salzkristalllampen zwar auch ionisieren, aber eben längst nicht so stark wie reine Ionisatoren.

    Ich habe mir vor 4 Wochen oder so auch endlich einen Ionisator gekauft (bei Conrad).

    Er wirkt sehr gut. Aber er hat einen kleinen Ventilator, so dass man das Ding immer hört. Bzw. ich habe ihn deshalb nicht immer an.

    Wenn also mal jemand einen lautlosen Ionisator findet, sagt mir bitte Bescheid.

    Chris
     
  6. Alex1

    Alex1 Guest

    Hallo,
    ja, es gibt einen Ionisator der völlig geräuchlos ist. Wir sind der Meinung es sei ein schwarzer Kasten mit einem rotem Lämpchen. :-))))
    Aber er funktioniert wirklich.
    Ich schicke dir den Link mit. Dort hab ich ihn bestellt. Nicht ganz billig aber effektiv und geräuchlos. Wir haben den "Air King" ( ich glaub jedenfalls dass er so heißt.
    Kann ich nur empfehlen.
    www.ionisator.cotrend.de
    Liebe Grüße
    Alex
     
  7. Chris73

    Chris73 Guest

    Danke für die Info!

    Na, so'n Mist! Die Seite habe ich damals, als ich auf der Suche war, auch schon gefunden. Ich hatte überlegt, einen von diesen zu kaufen oder den bei Conrad. Ich habe mich dann für Conrad entschieden, weil ich da direkt in den Laden gehen konnte und nicht übers Internet bestellen musste.

    Blöd!

    Na, ich denke, ich werde mir jetzt einen von diesen aussuchen.

    Danke auf alle Fälle!

    Chris
     
  8. Ratte

    Ratte Guest

    *räusper*

    Vielleicht hab ichs ja verpasst, aber könnt ihr mir sagen, was ein Ionisator ist?

    Für was braucht man den?
    Oder wo kann ich das lesen??

    dank

    Conny
     
  9. Chris73

    Chris73 Guest

    Ionisator

    Also, dat is janz einfach:

    (Ich versuchs mal und hoffe, ich mach keine Fehler)

    In der modernen Industrieluft gibt es zu viele positiv aufgeladene Ionen in der Luft. Der Mensch empfindet Luft als besonders frisch, wenn sie viele negative Ionen enthält. Ein Ionisator genauso wie eine Salzkristalllampe produziert negative Ionen, die zusammen mit den positiven eine neutrale Ladung ergeben. Das hat folgende Vorteile:
    Staubteilchen (die eben auch positiv aufgeladen sind) und alles, was noch so klein ist, sinken schneller zu Boden. Das heisst, z.B. Pollen, Bakterien, Viren und alles, was noch so an Allergenen in der Luft rumfliegt, wird gebunden. (Wie das genau passiert, ist mir jetzt zu kompliziert zuerklären.)

    Oder praktisch ausgedrückt: ich könnte schwören, ich muss weniger Staub wischen. (D.h. eigentlich wird der Staub nur mehr verteilt und nicht mehr direkt von meinen negativ aufgeladenen, schwarzen Möbeln angezogen.)
    Ausserdem habe ich einen Vogel mit leichten Atemproblemen (wahrscheinlich hat er ne Hausstauballergie), die scheint auch besser geworden zu sein, seit ich den Ionisator habe. Und ich hatte im letzten Jahr zweimal Besuch von Personen, die wohl eine Vogelallergie (oder Hausstaub oder so) haben, die beide damals ziemliche Probleme hatten in meiner Wohnung. Die habe ich jetzt noch mal eingeladen, aber sie haben sich beide noch nicht wieder hergetraut. Aber auch da würde ich eine Besserung erwarten.

    Oder um mit dem Hersteller meines Ionisators zu sprechen: "Bereits nach 2 Tagen hat die Luft eine Frische wie in den Bergen, bereits nach einer Woche wie am Meer!" (Das salzhaltige Meerwasser enthält mehr negative Ionen! Das ist gut und deshalb fährt man mit Atemproblemen ja ans Meer oder in die Berge. )

    Naja, wenn man eine Woche lang nicht lüftet vielleicht.

    Ach so, Salzkristalllampen sollen nicht so viel Ionen produzieren wie eigentliche Ionisatoren, sind also nicht so leistungsfähig.

    Noch Fragen?

    Liebe Grüße

    Chris
     
  10. #9 Darkdream, 20. Juni 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Ihrs,

    erstmal sorry für meine lange Abwesenheit, aber es war a bissl streßig die letzte Zeit.

    Die Nymphis sind jetzt vor ca. 1,5 Wochen in die neue Heimat eingezogen und die zwei von Dirk sind so gut erzogen das sie eigentlich fast immer am Abend brav drin hocken und sich schlafbereit machen. Die anderen Geierchen gewöhne ich derzeit mit festen Futterzeiten an die Voliere.

    Was ich super finde, keiner meiner Geier, auch die zwei Neuen, hatten Probleme mit der Umstellung - im Gegenteil, alle haben sich das Ding, bevor es überhaupt bezugsfertig war genauestens durchgeguckt und sind drauf rumgeklettert, bzw. haben sie gleich nach Nymphenart eingeweiht *gg*

    Wegen den Ionisatoren. Ich habe mir jetzt überlegt, das ich für Tagsüber wohl einen Ionisator aktiviere und nachts über dann so ne Salzkristallampe, damit gleich auch ein Notlicht für die Geierchen vorhanden ist.

    Ich habe gestern Fotos geschossen von den zwei Neuen und der Voliere - da es keine Digitalkamera ist, muß ich den Film noch vollknipsen und dann stell ich mal Foddos von dem Ding rein :)

    Ciao Nadja
     
  11. Antje

    Antje Guest

    Sorry,

    hab ich was verpaßt? Hast Du jetzt die Nymphen von Dirk 2000 übernommen?
     
  12. #11 Darkdream, 20. Juni 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hi Antje,

    ich glaube das waren die Nymphen von DirkX *grübel* er hatte das damals hier gepostet, auf jeden fall sind es zwei ganz drollige und ich bin saufroh, das ich mich dazu entschlossen habe die Voliere zu bauen weil sonst hätte ich keine Nymphis mehr und jetzt wenn ich die Rasselbande zu 5. da so sehe *grins* ist einfach nur noch schön - kanns mir nicht mehr ohne vorstellen... ....

    Ciao Nadja
     
  13. Antje

    Antje Guest

    Hallo Nadja,

    ach so... Ich dachte schon, es wären Kiki und Mini von Dirk 2000.

    Daß Du Dich von der BAnde nicht mehr trennen willst, kann ich gut verstehen. Wir haben auch eine 5er-Bande in einer selbstgebauten Voliere zuHause. Da kommt Freude auf. ;)

    Aber ich könnte mir ein Leben ohne sie auch nicht mehr vorstellen.

    Wie sind denn die Geschlechter verteilt? Wir haben 3 Hähne und 2 Hennen. Andersrum wäre mir eigentlich lieber, 3 Hähne können schon manchmal sehr nerven. Vor allem wenn sie sich alle gleichzeitig eine Henne zum Anbalzen ausgesucht haben, die arme... ;)
     
  14. #13 Darkdream, 20. Juni 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Antje,

    bei mir ist die Aufteilung genauso, 2 Weibchen und 3 Hähne, wobei ein Hahn eh nur sein Kaninchen als wichtig erachtet, somit sind es also 2 Hähne, 1 Kaninchen-Nymph und 2 Hennen *gg*

    Ich denke das ich, falls jetzt doch nicht die Nymphis unter nen Hut kommen und sich finden, werde ich evtl. noch ein oder zwei dazu holen. Hoffentlich diesmal mit der Möglichkeit das sich die "Singles" dann ihre Partner aussuchen können... mal sehen...

    Andererseits wirken, seit die zwei neuen da sind, alle meine Nymphis viel ausgeglichener - evtl. sind sie auch so schon superglücklich.. mal sehen :)

    Lieben Gruß

    Nadja
     
  15. Antje

    Antje Guest

    Ja, ich werde es jetzt auch erstmal so lassen.

    5 ist zwar nicht ganz glücklich, aber man kann ja auch nicht ständig noch mehr Vögel dazunehmen... Irgendwann hat man ja auch platzmäßig seine Grenzen erreicht.

    Wenn es gar nicht geht und ein Hahn allein vor sich hintrauert, kann ich ja immernoch weitersehen. Im MOment scheint die BAnde so ganz zufrieden zu sein. - Soweit man das als Mensch beurteilen kann. - ;)
     
  16. #15 Darkdream, 21. Juni 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Antje,

    ja sehe ich auch so, vorerst belasse ich es mal bei den 5 Süßen außer es stellt sich heraus das Streuner doch noch wieder seinen Frust bekommt, momentan scheint er ja von den neuen Umständen ganz angetan zu sein und quietsch wieder fröhlich vor sich hin, ohne seine Füße zu zerbeissen und wütend herumzuzetern und auch meine Misty erscheint einen Tick relaxter...

    aber wenn ich merke er will doch noch ne Frau bzw. sie nen Mann, dann schau ich mal wie ich beide ordentlich verkuppelt bekomme - in der Voliere hier ist, denke ich, noch locker platz für mind. 2 Geier und mehr werdens auch nicht - habe ja noch Nachbarn *gg*

    Ciao Nadja
     
  17. Antje

    Antje Guest

    Wie groß ist denn die neue Voliere?

    Bin nämlich am Überlegen, ob meine dann nicht zu klein wäre... wollt mal horchen, wie die anderen Nymphen hier so untergebracht sind.
     
  18. #17 Darkdream, 23. Juni 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Antje,

    also die Voliere geht über ne Ecke in zwei Winkeln, das eine Teil ist 1,50x0,60 und 1,10 Flughöhe - das zweite Verbindungsstück ist 1,60x0,80 und 1,10 Flughöhe. Also ne gute Menge Platz zumal die 5 Nymphis doch fast "verschwinden" wenn sie drinnen sind *gG*

    Lieben Gruß

    NAdja
     
  19. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    WOW !

    Hallo Nadja,
    das klingt nach einer tollen Konstruktion und bietet ja eine Menge Platz :) ! Wäre toll, wenn du – irgendwann mal ;) – davon Bilder machen und hier reinstellen würdest bzw. auch im Forum für Vogelzubehör. Wir sind immer dankbar, wenn die Leute hier ihre Ideen und Eigenkonstruktionen vorstellen, das hilft ja vielen weiter.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Darkdream, 3. Juli 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Maja,

    habe ne Weile nicht geschafft im Forum mal zu antworten (hoffe ich habe nix übersehen was noch beantwortet werden möchte - ggg).

    Werde auf jeden Fall mal Fotos von der Voliere reinstellen, werde aber noch den FIlm vollknipsen (denke das geht jetzt mit Kölnfahrt aber schnell voll) und dann entwickeln lassen. Dann kommen die Bilder in jedem Fall inkl. Dirks Geierchen !!!

    Einen lieben Gruß

    Nadja
     
  22. #20 Darkdream, 16. Juli 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    so, hier das Foto Nr. 1
     

    Anhänge:

Thema:

Voliere im Anmarsch *gg*

Die Seite wird geladen...

Voliere im Anmarsch *gg* - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...