Volierenbau mit Doppelstegprofilen.

Diskutiere Volierenbau mit Doppelstegprofilen. im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hätte ernsthaft nicht gedacht, dass es so komplex ist, eine Voliere auf die Beine zu stellen. Bzw eine Bauart ist komplizierter als die...

  1. #1 Heinrichlein, 02.08.2007
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hätte ernsthaft nicht gedacht, dass es so komplex ist, eine Voliere auf die Beine zu stellen. Bzw eine Bauart ist komplizierter als die andere.
    Nun sind es die Doppelstegprofile. Entweder es liegt an meiner Vorstellungskraft, oder ich kann es mir echt nicht vorstellen, wie der Draht in dieser "Rinne" halten soll. Schlieslich ist diese "Rinne" (gibts dafür n Fachbegriff?) ca. 4mm breit. Und wie soll da ein Draht mit Stärke 1mm ohne sonstige Hilfsmittel festhalten? Den kann man dann doch rausziehen, auch wenn das ganze in einem geschlossenem Quadrat ist. Oder?! Kann mir das bitte jmd erklären? Ich verzweifel noch dran. :k

    Lg.
     
  2. #2 Karin G., 02.08.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.009
    Zustimmungen:
    2.299
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Heinrichlein
    schicke dir eine PN...
     
  3. #3 Raymond, 02.08.2007
    Raymond

    Raymond Guest

    HI Karin

    warum so geheimnissvoll.???
    wir wollen doch alles was von haben und lernen.:D :D
     
  4. #4 Karin G., 02.08.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.009
    Zustimmungen:
    2.299
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ich habe nur einen Link geschickt und gefragt, ob er das meine.....
    eine konkrete Hilfestellung kann ich leider auch nicht anbieten.
    (Kriegst den Link auch noch :D )
     
  5. #5 Raymond, 02.08.2007
    Raymond

    Raymond Guest

    asooo..und ich dachte du hast dich zum volierenbauer gemausert :D :D :D
     
  6. #6 Karin G., 02.08.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.009
    Zustimmungen:
    2.299
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    übrigens, Heinrichlein, vermutlich kannst du keinen 1 mm dicken Draht einschieben in einen 4,5 mm dicken Doppelsteg. Der Draht (oder ev. Verbundplatte) müsste dann auch ca. 4 mm dick sein, so meine Überlegungen als Laie......
     
  7. #7 Heinrichlein, 03.08.2007
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hej Karin,
    genau, das mein ich. Ich bin eben auf dieses Doppelstegprofil-System gekommen, weil man da so einfach Verbundplatten mit einbauen kann. Allerdings überlege ich grad, wenn man den Teil, in den ne Platte rein soll einfach mit Doppelstegprofil macht, und wenn das Profil nur an einer Seite ist, kann man ja praktisch mit Steckverbindern auch ein normales Alurohr dran setzten. Zumindest theoretisch ist das logisch. ;)

    Das war ja meine Frage. ;) Aber was will ich mit nem 4mm dicken Draht, ich hab doch nur Vögel mit kleinen Schnäbeln.^^ Wie dick war denn dein Draht? Du hast geschrieben aufgenietet - also Draht, Profilwand 1, Profilwand 2, und durch alles die Niete durch?

    Und übrigens: Ich bin eine sie. ;)
    Aber vielen Dank schonmal für die Antworten. =)
     
  8. #8 Karin G., 03.08.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.009
    Zustimmungen:
    2.299
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Heinrichlein (eine sie! :zwinker: )

    Unsere Voliere besteht aus Einzelelementen mit dem handelsüblichen Vierkantrohr und Winkelprofilen aus Aluminium. Kann dir also nicht gross weiterhelfen. :nene:
     
  9. #9 phorkyas, 06.08.2007
    phorkyas

    phorkyas Guest

    Ich hab meine Aussenvoli mit den Doppelstegprofilen gebaut, ich habe allerdings 2mm starken Eldestahldraht drin - der hält sich da wunderbar drin :)
     
  10. #10 Heinrichlein, 06.08.2007
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Und der Zwischenraum war 4,5 mm; oder wie groß? Wenn ja, dann geht das glaub ich über meinen Verstand... 8)
     
  11. #11 phorkyas, 07.08.2007
    phorkyas

    phorkyas Guest

    Ja, der Zwischenraum ist 4,5mm breit aber ja eben auch 10mm hoch. Und der 2mm Edelstahldraht ist von sich aus schon sehr stabil. 1mm Draht würde ich da nicht reintun und bei verzinktem Draht würde ich dann wahrscheinlich schon eher 3mm starken nehmen.
     
  12. #12 vogelshop-ranke, 08.08.2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    und warum, bei verzinktem Draht 3mm?? ob nun 2mm verzinkt oder edelstahl, spielt doch keine rolle. an den schweißpunkten ist der draht in beiden fällen mindestens 4mm dick. wenn nicht mal bei verzinktem noch dicker, da der nach dem schweißen die galvanische verzinkung bekommt.

    warum aber eigenlich nicht die einfache bauweise, vierkantrohr, winkelverbinder löcher rein und draht aufgenietet fertig.

    gruß jörg
     
  13. #13 Heinrichlein, 08.08.2007
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt wirds logisch. So versteh ich das auch. :)

    Des hab ich jetzt auch vor. Zumindest für den Teil, der mit Draht ist. Da wo Platten sind kann ich ja Doppelsteg nehmen, die sind ja viel dicker als Draht.
     
Thema:

Volierenbau mit Doppelstegprofilen.

Die Seite wird geladen...

Volierenbau mit Doppelstegprofilen. - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Volierenbauer

    Erfahrungen mit Volierenbauer: Negative Erfahrungen verbreiten sich ja meist rasend schnell und werden viel gelesen. Deswegen ist es mir wichtig, an dieser Stelle mal von meinen...
  2. Ärger mit Volierenbau-Firma

    Ärger mit Volierenbau-Firma: Am 1.Juli habe ich 10 Volierenteile bei einem Volierenbauer bestellt, der auch auf ebay zu finden ist (Volierenbau B...). Ich habe allerdings...
  3. volierenbau mit fertigelementen

    volierenbau mit fertigelementen: hallo zusammen. hat jemand von euch erfahrungen nit den fertigelementen,(alu 4kant rohr 20x20)die man zb. bei ebay bekommen kann. sind die auf 7...
  4. Wer hat Erfahrung mit VOLIERENBAU GENGE Nähe Rendsburg?

    Wer hat Erfahrung mit VOLIERENBAU GENGE Nähe Rendsburg?: Moin, demnächst plane ich die Anschaffung einer tollen Zimmervoliere (2 m x 1 m x 2 m) für meine Kanarienvögel. Im Net fand ich...
  5. Wie sind die Erfahrungen mit Volierenbau-Anbietern ?

    Wie sind die Erfahrungen mit Volierenbau-Anbietern ?: Guten Abend, ich stöbere nun seit einiger Zeit im Dschungel des Internets nach Anbietern für Zimmervolieren nach Maß. Es gibt ja einige, aber da...