Von drinnen nach draußen

Diskutiere Von drinnen nach draußen im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Nochmal hallo und noch 'ne Frage! Im Sommer ziehe ich um, in ein Häuschen mit Garten. :-) Aus diesem Grunde, und weil die Haltung der Vögel...
P

Peti

Guest
Nochmal hallo und noch 'ne Frage!

Im Sommer ziehe ich um, in ein Häuschen mit Garten. :-)
Aus diesem Grunde, und weil die Haltung der Vögel durch eine große, offene Wohnküche etwas schwierig wird, möchte ich eine Außenvoliere bauen (mit Schutzraum und allem PiPaPo).

Nun meine Frage:
Meine Kanaries sind es nicht gewöhnt draußen zu sein - werden sie damit größere Probleme bekommen? Und sind sie theoretisch überhaupt in der Lage, den Winter zu überleben? (Trotz Schutzraum und Wärmelampe?).

Grüße vonne Pet
 
Hi,
normalerweise dürfte es keine Probleme geben, nur sollten die Temperaturunterschiede zum zeitpunkt des Umsetzens nicht zu groß sein.
Die Kanaries können Problemlos den Winter über Draußen bleiben sollang ihn ein Schutzraum zur verfügung steht und es in dem Raum trocken ist. Selbst Frost ist kein Problem sollange die Tiere eine Trockene und Windgeschützten Raum haben.






CU
Tobias
 
Das hatte ich gehofft!
Umgesetzt würden sie jetzt im Sommer (Juni). Dann dürfte es ja tatsächlich keine Probleme geben!

Meinst Du, folgende Maße für eine Voliere sind für max. 10 Vögel (darunter mind. 2 Astrilden - aber nur im Sommer!) in Ordnung:

Voliere (HxBxT): 2 x 2 x 1
Schutzraum : 2 x 0,5 x 1
und Schleuse?

Nochmal Grüße,
Petra
 
Hi Petra,
bei der Größe solltest du dich eher auf max. 8 Vögel beschränken. Es wäre besser wenn sie 1m länger wäre, damit die Vögel auch fliegen können.



CU
Tobias
 
Thema: Von drinnen nach draußen

Ähnliche Themen

A
Antworten
2
Aufrufe
1.330
Karin G.
Karin G.
S
Antworten
1
Aufrufe
460
Karin G.
Karin G.
M
Antworten
0
Aufrufe
1.872
morla
M

Neueste Themen

Zurück
Oben