von wem stammt dieses Ei?

Diskutiere von wem stammt dieses Ei? im Forum Vogelbestimmung im Bereich Allgemeine Foren - Hallo zusammen, heute bei einer Umrundung von einem größeren Weiher dieses Ei gefunden? Länge ca. 10cm. Wir haben hier viele Schwäne und...
Feder

Feder

Stammmitglied
Beiträge
218
Hallo zusammen,
heute bei einer Umrundung von einem größeren Weiher dieses Ei gefunden? Länge ca. 10cm.

Wir haben hier viele Schwäne und Nilgänse?
Von welchem Vogel kommen solche Mega-Eier?

Grüße
Feder
 

Anhänge

  • Ei.jpg
    Ei.jpg
    417 KB · Aufrufe: 13
Die Eier werden 6-9 cm groß. Hier sind noch mal Fotos aber die sind nicht von mir. Die habe ich mir praktisch ausgeliehen.
IMG_0287.jpeg
 
Wenn ich mir die Spitze vom Höckerschwan_Ei anschaue, dann könnten
das durchaus auch 11 cm gewesen sein.
Ich habe nur in etwa einen kleinen Zweig auf die Länge abgebrochen und
mit Taschenkalender nachgemessen.
Vielleicht dunkelt das Ei auch mit der Zeit nach, die Ockerfarben sind
ja schon angedeutet.
Jedenfalls schon beeindruckend wenn so ein großes Ei auf dem Trampelweg liegt.
 
Jedenfalls schon beeindruckend wenn so ein großes Ei auf dem Trampelweg liegt.
Es ist schon merkwürdig, wenn einen Schwanenei auf einem Trampelpfad liegt.
Ich kenne mich relativ gut aus mit dem Brutverhalten der Schwäne.
Dann wären Nesträuber eine Erklärung, jedoch wird das riesige Brutgehege der Schwäne vom Schwanenmann sehr gut bewacht, dann müssen schon Menschen für diese Tat verantworlich sein.
Da das Ei jedoch angepickt ist, kommen m.M. allerdings nur Nesträuber in Frage. Nur wer wagt sich so nahe ran und stielt so ein Ei aus dem Nest?
Ich weiß es nicht.
:+keinplan
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: von wem stammt dieses Ei?

Ähnliche Themen

h8cru
Antworten
3
Aufrufe
367
harpyja
harpyja
K
Antworten
8
Aufrufe
822
Kleine Feder
K
T
Antworten
7
Aufrufe
719
Thika
T
Astrid Timm
Antworten
9
Aufrufe
833
Sam & Zora
Sam & Zora
Zurück
Oben