Wandervogel sucht endgültiges und letztes Zuhause

Diskutiere Wandervogel sucht endgültiges und letztes Zuhause im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich suche für einen Bekannten ein neues Zuhause für eine Blaustirnamazone. Geschlecht und Alter sind unbekannt. Es handelt sich um einen...

  1. #1 Sabine Eisele, 1. Februar 2010
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Ich suche für einen Bekannten ein neues Zuhause für eine Blaustirnamazone.
    Geschlecht und Alter sind unbekannt.
    Es handelt sich um einen Wandervogel. Der Vogel lebte längere Jahre bei einem Ausländer, der wieder zurück in seine Heimat ging. Ob es daran lag, dass der Vogel keine Papiere hatte, oder aus welchen Grund er ihn nicht mitgenommen hat ist unbekannt (beringt ist er). Jedenfalls kam Lora zu einem Nachbarn, der wollte ihn auch nicht und hat ihn an einen Taubenzüchter abgegeben. Von dem hat ihn mein Bekannter übernommen, eigentlich nur aus Mitleid. Der Vogel hat dort ca. 3 Jahre gelebt und hat sich mit der Lebensgefährtin gut angefreundet. Nun ist diese ausgezogen und der Vogel kommt mit dem Bekannten nicht klar und er ist eigentlich den ganzen Tag allein.
    Deshalb sucht mein Bekannter ganz dringend eine neue Bleibe für den armen Kerl.
    Er hat sich an mich gewandt, da ich bereits 2 Aras habe. Aber Aras und Amazone passt nicht zusammen.
    Wenn jemand der Amazone helfen könnte, würde ich das gerne an den Besitzer weiterleiten. Der Vogel wohnt im Raum Esslingen/Stuttgart.
    Gruß Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Sabine,
    schreib doch mit der Ringnummer an die Ringstelle eine kurze Email. Die sagen Dir, in welchem Jahr der Vogel beringt wurde und von welchem Züchter. Seriöse Züchter nehmen oft ihre Vögel wieder zurück oder wissen, wer gerade einen solchen Vogel sucht. Außerdem ist die Vermittlung dann sicher effektiver. :trost:

    WZF GmbH

    Waltraud Birth

    Ringstelle

    Mainzer Str. 10

    D-65185 Wiesbaden

    Tel.: 0611 447 553 24

    Fax: 0611 447 553 33

    mailto: birth@zzf.de

    http: www.ringstelle.de

    Viel Glück

    LG
    Maggy
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Sabine
    Versuchs mahl im bei Amazonenwelt zu Posten da sind glaube ich bessere möglichkeiten führ den armen ein dauerhaftes zuhause zu finden (und vieleicht sogar mit Patner) lg Moni
     
  5. #4 charlieundrosie, 1. Februar 2010
    charlieundrosie

    charlieundrosie Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,
    ich finde es erst mal ganz große Klasse von Dir, daß Du Dich um das Tier kümmerst.
    Wir haben leider auch einen Einzelvogel und sind uns noch nicht sicher, wie es mit unserem Liebling weitergehen soll. Als Entscheidungshilfe bräuchten wir dringend noch viel mehr Infos.
    Ist der Vogel sicher weiblich??? (eine Bekannte hat nach 15 Jahren !!! ihren Jacob in Jacobine umgetauft) Sie hats vorher nicht gemerkt.

    Wie alt ist das Tier?
    Ist es gesund?
    Welchen TA hat sie untersucht?
    USW USW USW

    Maggy hat genau den richtigen Vorschlag gemacht. Nur so können wir mehr Infos erhalten.

    Bitte Sabine, bleib drann, dem Vogel zuliebe.

    Ich bin auch aus der Gegend.
    Liebe Grüße
    Evi
     
  6. #5 Sabine Eisele, 3. Februar 2010
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Hallo Evi,
    wie alt der Vogel ist nicht bekannt, aber bestimmt über 10 Jahre. Geschlecht ist unbekannt. Beim Tierarzt war er, aber nur zum Krallen schneiden. Ich werd mir den Vogel mal selbst anschauen und versuchen, ob ich den Ring lesen kann.
    Gruß Sabine
     
  7. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    hallo weißt du schon ob es ein hahn oder eine henne ist?? ich suche noch eine henne für meinen hahn
     
  8. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Sabine,
    wenn möglich, setz mal 2 Fotos vom Kopf rein. Seitenansicht und Frontansicht.
    Viele hier sehen an der Kopfform, was es wahrscheinlich ist. Hat der Vogel einen sehr flachen Oberkopf und stellt die Federn hauptsächlich im Nacken ist es wahrscheinlich ! ein Hahn. Eine eher runde Kopfform deutet auf eine Henne hin.
    Wenn Du mir eine PN mit der Ringnummer schickst, forsche ich gern für Dich nach.
    LG Maggy
     
  9. Skrzipek

    Skrzipek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dresden
    Hallöchen,

    würde sehr gern der Lora helfen aber ist es möglich, daß Ihr die Lora hierher bringen könnt?
    Ich meine nach Dresden?
    Was würde das für Kosten mitsichbringen, für mich?
    Da ich EU-Rentnerin bin hätte ich ja Zeit!
    Ist das eine Blaustirn oder Gelbwangenama?
    Spielt eigentlich keine Rolle Hauptsache sie ist lieb und kommt in liebe Hände!
    Bitte Herrgott laß es Liebe sein!

    Liebe Grüße
    Geli
     
  10. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hast du immer noch kein männlichen partner gefunden skrzipek,da du evl wieder ein vogel für dein verlangen missbrauchen willst.wenn ich an dein letzten eintrag denke wird mir jetzt noch schlecht :+kotz::

    Meine Lore paarte sich mit mir!!!!!!
    Ich hatte ihn immmer auf den Knien erst streichelte ich ihn bei dieser Gelegenheit dann machte er das, was er sonst nur bei weibchen macht auf dem Knie!
    Er hat mich dadurch zur glücklichsten Mama gemacht

    ich würde hier jeden raten dir keinen vogel zu vermitteln,da keiner weiss was du mit ihm anstellst :+klugsche
     
  11. #10 Cheyenne0403, 14. Februar 2010
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Neugierig hierdurch geworden, hab ich mal ihre Beiträge gelesen... ich war zunächst ebenfalls geschockt über diese Worte bzw. das Verhalten.

    Nach Lesen ALLER Beiträg allerdings hoffe ich, dass neben medikamentöser Therapie auch eine psychotherapeutische Behandlung in Anspruch genommen wird und auch helfen kann. Dass diese dringend nötig ist, ist ihren Zeilen eindeutig zu entnehmen.

    Dem Wandervogel wünsche ich, dass er ganz schnell ein Zuhause bei einem Artgenossen findet. Und natürlich lassen sich auch ältere, seit vielen Jahren allein gehaltene Amas noch vergesellschaften/verpaaren. Es braucht allerdings u. U. seeeeehr viel Geduld!
     
  12. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Sabine,

    hat sich die Ringstelle schon zurückgemeldet? Kannst Du schon nähere Angaben über die BS-Ama machen?
    Männlich? Weiblich? Jahr der Beringung?

    LG
    Danke für Antwort
    Maggy
     
  13. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    @ skrzipek:

    Ich denke Du solltest Dir mal überlegen, ob Dein Verhältnis zu Deiner verstorbenen Lore normal war. Jeder Vogelhalter, der seine Tiere wirklich liebt, ist bestrebt, dieses Verhalten bei seinen Lieblingen durch die Anschaffung eines Partners in andere Bahnen zu lenken. Ich finde es gelinde gesagt, abartig, dass Du dieses Verhalten gut heißt und auch noch unterstützt hast und Dich damit auch noch öfentlich brüstest. Dir würde ich keines meiner Tiere anvertrauen. So etwas erzeugt bei mir Alpträume.

    Gruß
    zwilling
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. RollyS

    RollyS Guest

    Mir tun ihre anderen Einzelvögel leid, vielleicht sollte sie sich eher mal nach entsprechenden Partnervögeln für diese umsehen.
    Ansonsten kann ich euch nur Recht geben, in meinen Augen geht es hier in die Richtung der Zoophilie (googeln bitte! wer den Begriff nicht kennt)
    ihren Postings nach kann ich es mir nicht anders vorstellen und da liegt wohl auch ihr Problem.
    Aber es soll bitte ihr Problem bleiben und nicht zum Problem eines unschuldigen Tieres werden.
    Kein Vogel will einzeln gehalten und fehlgeprägt werden auf einen Menschen, der anscheinend mit anderen Menschen nicht kann und sich daher Tiere als Ersatz sucht.
    Und was passiert, wenn der Vogel ihre abnormale "Liebe" nicht erwiedern kann?
    Bitte, das ist abartig und krank. Lasst die Tiere da raus!
     
  16. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... laßt uns bitte wieder zum Thema zurückkommen.

    Sabine sucht ein gutes Zuhause für einen Wandervogel.

    Habe von Sabine schon eine Weile nix mehr gelesen.
    Hat da wer Kontakt?

    Wie ging das bis jetzt weiter?

    Warte auf Antwort
    LG
    Maggy
     
Thema:

Wandervogel sucht endgültiges und letztes Zuhause

Die Seite wird geladen...

Wandervogel sucht endgültiges und letztes Zuhause - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...