Wann ist ein Grauer ausgewachsen???

Diskutiere Wann ist ein Grauer ausgewachsen??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle :0- , ich habe ja jetzt seit gute 3 Wochen (fast 4 Wochen) eine junge Graue (ca. 15 Wochen alt - Weibchen). Und seit gestern ist...

  1. #1 yvonne_eic, 1. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo an Alle :0- ,

    ich habe ja jetzt seit gute 3 Wochen (fast 4 Wochen) eine junge Graue (ca. 15 Wochen alt - Weibchen). Und seit gestern ist der zweite (ein Männchen - im Dezember 03 geschlüpft) dazu gekommen :D . Die zwei sind blutsfremd.

    Die zwei sind fast gleich groß. Das Männchen ist also etwas älter. Und beim Züchter hab ich gestern auch seine Elterntiere gesehen. die waren noch ein ganzes Stück größer als ihr Sohnemann.

    Jetzt also meine Frage: Wie lange dauert es, bis die Graupapageien ihre volle Größe erreicht haben, also endgültig ausgewachsen sind??? :?

    Ausserdem waren die roten Schwanzfedern der Elterntiere auch ein bischen länger, und so nehme ich an, dass diese Federn bei den jungen Grauen auch noch länger wachsen werden??? Stimmt das???

    Mich interessiert das nur einfach, ich habe darüber auch noch nichts in Büchern und hier im Forum gefunden.

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Liebe Grüße

    Yvonne :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenmuddi, 1. Juni 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    huhu yvonne :D
    gratuliere dir zu deinem 2. nachwuchs :jaaa: hoffe das ist ein genauso liebes kerlchen wie deine kleine lady :D
    über wachstum weiß ich leider auch nix ...........bei meiner amazone war es so das die im 1. lebensjahr am meisten gewachsen ist. nun ist sie schon 2 jahre aber kann nicht sagen ob sie noch wächst und wenn dann ist es vielleicht nur minimal was einem eigentlich nicht auffällt wenn überhaupt sie noch wächst was ich eigentlich nicht glaube.

    aber auf jeden fall größer wird der kleine racken mit sicherheit :D

    gruß amazonenmuddi
     
  4. #3 yvonne_eic, 1. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallöle Amazonenmuddi :0- ,

    der kleine ist ja eine Naturbrut. Und so wird sich zeigen, ob er auch sooo zahm und lieb und zutraulich wird, wie meine kleine Cleo. Momentan hat er noch große Angst, und knurrt, wenn ich sehr nah am Käfig stehe. Aber er guckt schon ganz neugierig und beobachtet jeden Schritt, den ich mache sehr genau. Zu Cleo guckt er auch schon neugierig (er ist jetzt erst noch in nen anderen Käfig, der neben der Voliere von Cleo steht.) Und Cleo haben wir gestern in die Voliere gesteckt, und wir sind raus aus dem Zimmer. Da hat sie ihn schon "angepfiffen" und ist auf seine Höhe geklettert. Er guckte sie nur an. Und gestern abend hat er auch schon die ersten Pfeiffer von sich gegeben, natürlich zu Cleo gepfiffen :D . Sie guckt auch ganz neugierig und versucht immer wieder, zu ihm zu klettern. Schüchtern war sie anfangs als sie ihn zum ersten Mal sah, und war ganz lieb und verschmust zu uns, ohne zu stänkern :D (Was sie sonst nur allzu gern macht) War wohl auch aufregend für die Kleine.
    Ich werde das mit viel Geduld angehen, und ihn langsam an mich gewöhnen. Ich rede immer wieder in gaanz ruhigen Ton zu ihm, so dass er merkt, dass er keine Angst vor mir haben braucht.
    Heut morgen hat er dann, nachdem ich ihm vorsichtig eine rote Kolbenhirse reingehangen hab (dabei hat er geknurrt, du meine Güte, wie ein reudiger Hund, der mich gleich angreifen will). Und keine zwei Minuten später hat er sie weg gefuttert. :jaaa:

    Na ja, vom Thema abgekommen.
    Ich möchte trotzdem gern wissen, wann die hübschen ausgeachsen sind, bitte.

    LG

    Yvonne :0-
     
  5. #4 tweety1212, 1. Juni 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    und Herzlichen Glückwunsch :D
    Also bei meiner Grauen (im August 1 Jahr) war es so, dass sie mit einemmal richtig viel gewachsen ist und dann wieder schluß. Aber ich denke sie wird jetzt ausgewachsen sein, bei der Größe!!!
    Aber vielleicht gibts dazu noch andere Meinungen. Das war nur meine 'Erfahrung' :D
    :0-
     
  6. #5 yvonne_eic, 1. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Also kann man sagen, dass die Grauen so nach ca. 1 Lebensjahr ausgewachsen sein werden???
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Yvonne !
    Also nach der ersten Mauser mit einem Jahr kann man davon ausgehen das sie ausgewachsen sind.Dann bekommen sie auch das Federkleid der Alttiere,zum Beispiel einen richtig roten Schwanz.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wann ist ein Grauer ausgewachsen???

Die Seite wird geladen...

Wann ist ein Grauer ausgewachsen??? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...