Wann sind Sonnis ausgefärbt?

Diskutiere Wann sind Sonnis ausgefärbt? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hier sind meine 1,1 nochmal.Der Hahn fast ausgefärbt ist eine THZ,und die Henne noch nicht ausgefärbt ist NB.

  1. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Hier sind meine 1,1 nochmal.Der Hahn fast ausgefärbt ist eine THZ,und die Henne noch nicht ausgefärbt ist NB.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T. Ebers

    T. Ebers Aussie

    Dabei seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56412
    Hallo,

    hier sind mal Bilder von 3 Sonnenbabys. Ich musste Sie vor 2 Jahren von Hand großziehen, da die Mutter plötzlich morgens tot in der Voliere lag. Die kleinen waren da gerade mal so 7 - 9 Tage alt.

    Sonnen Sittiche können bis zu einem Alter von 5 Jahren noch umfärben. Die Untereschiede sind dann nicht mehr sehr groß, man sieht halt nur das sie teilweise noch gelber auf den Flügeln werden.

    Viele Grüsse
    Thomas

    PS.: hoffe Euch gefallen die Bilder. Denke die meisten haben so kleine Sonnys noch nicht gesehen.
     

    Anhänge:

  4. Chrisi22

    Chrisi22 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist das süß!!! :beifall: :D
    Danke für so schöne Bilder :0-
     
  5. desi

    desi Guest

    Ach gott sind die süß (alles kleine Sunny´s und Honey´s), da könnte ich ja schon wieder schwach werden :zwinker:

    1000 Dank für die Fotos !!! Züchtest du auch Sonnis? Woher kommst du?

    Liebe Grüße von Desirée und Co.
     
  6. T. Ebers

    T. Ebers Aussie

    Dabei seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56412
    Hallo,

    nein habe keine Sonnensittiche mehr.
    Habe den Hahn nach dem Verlust der Henne verkauft.

    Die kleinen (alles Jungs) sind in gute Hände gekommen. 2 von Ihnen leben in einem Schwarm von 6 Tieren (3 Paare) alles Handaufzuchten. Sind immer noch zutraulich und leben in einer riesigen Voliere mit geheiztem Schutzraum.
    Wenn der neue Besitzer aus dem Haus in den Garten geht. (ca. 5000m²) ruft Er schon von weitem "Wo sind meine Sunnys" und dann geht das Theater los :-) Ist echt Wahnsinn.

    Der ander ist zu einem anderen Sonnensittich in Wohnungshaltung gekommen.
    Keiner ist aber alleine und hat einen Artgerechten Partner.

    Was will man mehr!

    Ich wohne im Westerwald.
     
  7. desi

    desi Guest

    Na da haben ja wirklich alle ein schönes Zuhause gefunden :-)
    Klasse !!! LG Desiree
     
  8. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    @Chrisi

    Du hast aber wirklich ein schönes Paar Sonnies. Läßt du sie noch geschlechtsbestimmen? Vertraue bei Sonnensittichen nie auf Ahnungen wenn du züchten willst... Wir hatten ein Paar aus einem Schwarm herausgesucht das ganz verliebt kuschelte und schmuste. Und was war? Zwei Männer! (Klassischer Reinfall, ist uns andersrum bei zwei Gelbscheitel-Amazonen passiert). Zum Glück konnten wir einen Mann gg. ein junges Mädel tauschen.

    @Thomas

    Sonnies sind aber auch wirklich winzig wenn sie schlüpfen. Unsere Nymphen haben schon Sonnensittiche die ersten 10 Tage gefüttert. Dann allerdings wachsen die Sonnies nicht mehr so gut, sicher wegen den unterschiedlichen Futtergewohnheiten (mehr Obst als die Nymphen)

    Habe auch noch ein niedlich Foto:
     

    Anhänge:

  9. Chrisi22

    Chrisi22 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Maja,

    irgendwann wollen wir bei den Beiden schon das Geschlecht bestimmen lassen, nur im Moment sehe ich das noch nicht so dringend. Die Zwei mögen sich und spielen zusammen, kraulen sich gegenseitig und ganz selten wir auch mal gefüttert. Da die zwei Geschwister sind, überlegen wir eh noch, ob wir nicht in 1 oder 2 Jahren nach jeweils einen gegengeschlechtlichen Partner für unsere Sonnies gucken. Außerdem habe ich eh noch keine ZG, würde aber gerne eine machen, wenn meine Ausbildung in einem Jahr fertig ist und ich nicht mehr soooooooooooooooo viel lernen muss. ;)
     
  10. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    :) Hu Chrisi, dann laß dir bis dort hin einen guten Gehörschutz schenken:)
     
  11. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    :idee: habt ihr in der Zwischenzeit mal wieder Bilder:freude: von euren Sonnensittichen gemacht?:idee: *hoffe-doch*:+schimpf :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Katelyn

    Katelyn Guest

    @ Kalli

    Du hast ja mehrere Vogelarten, vertragen sich die Sonnensittiche gut mit ihnen - vor allem mit den kleinen Wellis? Oder hälst du sie voneinander getrennt?

    LG

    Sarah
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich wage zu bezweifeln, daß Kallie die Sonnies mit den Wellies vergesellschaften würde ... davon würde jedenfalls jeder abraten. Sonnensittiche kann man bestenfalls mit anderen Aratingas vergesellschaften und auch da sollte man vorsichtig sein.
     
Thema:

Wann sind Sonnis ausgefärbt?