Warum beißen die Hennen

Diskutiere Warum beißen die Hennen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; nur so hundsgemein. Ochhhh. Aua. Komme gerade von den Nestkontrollen und habe zwei Paare zurück in die Flüge getan. Dabei hat mich eine Henne...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    nur so hundsgemein. Ochhhh. Aua.
    Komme gerade von den Nestkontrollen und habe zwei Paare zurück in die Flüge getan. Dabei hat mich eine Henne dermaßen bebissen, das ich hier lieber auf die Kommentare von mir verzichte. Die war anscheinend so sauer auf mich, das sie keine 3. Brut machen darf, die hat sofort durch gebissen, bevor ich sie richtig hatte. Jetzt blutet es wie Hulle.
    8(
    Das sind die Schattenseiten eines Züchters.
    Und wieder kein Sanitöter da, alles muß man alleine machen.

    Gruß
    Hans-Jürgen0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angua

    Angua Guest

    Ich habe mich auch schon gefragt, warum so etwas buntes, puscheliges und kleines so dermaßen brutal sein kann. :D Peewee saß mal auf dem Arm von meinem Bruder, ich ging kurz ins Nebenzimmer und hörte "Auaaa... argh.. der will Blut sehen!!" [​IMG]

    Naja, ich kann mich noch glücklich schätzen. Bis auf ein paar Kratzspuren von zu langen Krallen bin ich noch unversehrt.
     
  4. klEEnE

    klEEnE Guest

    is beißen nich n liebesbeweis:D ?
     
  5. Kiwi

    Kiwi Guest

    Unsre Meggie hatte mal Grabmilben und wir mussten sie täglich am Schnabel einreiben. Das warn Spaß 0l . Sie hat sich jedesmal dermaßen im Finger festgebissen, dass wir sie nur noch mit Handschuhen rausholen konnten. Sie saß anschließend wieder quiekefroh im Käfig als wäre nix gewesen und wir hatten die blutigen Finger. Es ist in der Tat enorm, was die kleinen "Biester" ne Kraft haben.....:~
     
  6. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Meine Willy beißt auch immer noch. Erst kommt sie kuscheln, dann gibt es vor lauter Liebe viele "schöne" Bisse. Gretel ist nicht so beißwütig. Willy hatte immer schon kräftig zugebissen.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe da einen kleinen Trick, Latex einmalhandschuhe anziehen. Die scheine sie nicht zu mögen. Ausserdem konnen sie dann nicht so schnell weg, weil nicht rutschig.:D

    Einmal jedoch hatten sich bei der Brut zwei Hennen so dermaßen in der wolle gehabt, die haben sich richtig ineinander gekrallt und auf dem Boden gerollt. Um schlimmeres zu vermeiden, musste ich schnell handeln und habe versucht die Beiden zu trennen(ohne Handschuhe). Die eine Biss gleich kräftig in meine Finger, und ließ nicht los, weder meinen Finger noch die andere Henne. nach einigen Minuten habe ich es dann geschafft. Nachdem ich das Holzstück vom Kräcker zwischen finger und schnabel geschoben habe. Die hätte mir fast ein Stück rausgebissen. Sowas hatte ich auch noch nicht erlebt. Die bekam erst mal einzelhaft.

    Ansonsten denke ich, die hennen haben ja kräftig trainiert, wenn sie die Brutbehausung vorbereiten (Knabbertrieb). Daher der Kräftige Schnabel. Ausserdem müssen sie von Natur aus ihre Eier und Jungen ja auch schützen können.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Warum beißen die Hennen

Die Seite wird geladen...

Warum beißen die Hennen - Ähnliche Themen

  1. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  2. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  3. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...
  4. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  5. Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?

    Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Nymphensittichpärchen. Ich weiß , dass das Thema schon oft im Forum vorkam,...