Was bastelt oder unternehmt ihr zur Beschäftigung der Grauen?

Diskutiere Was bastelt oder unternehmt ihr zur Beschäftigung der Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöchen an alle! Würde mich sehr interessiern was ihr den alles anstellt,damit euren Grauen den lieben langen Tag nicht langweilig wird. Was...

  1. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen an alle!
    Würde mich sehr interessiern was ihr den alles anstellt,damit euren Grauen den lieben langen Tag nicht langweilig wird.
    Was dürfen sie alles zerstören,benagen oder anderes anstellen?
    Was habt ihr für Spielsachen oder Turngeräte?
    Was macht euren Grauen am meisten Spaß?
    Würde mich sehr auf Antworten freuen.
    Viele Grüße Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 25. Januar 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Auf dem Kletterast habe ich dicke Seile und verschiedenes Holzspielzeug, welches ich selbst gebastelt habe.

    Ansonsten halten sich meine Beiden auch gerne mal auf dem Boden auf.

    Hier siehst du ihr sonstiges Spielzeug.
     

    Anhänge:

  4. Dicker

    Dicker Guest

    hi sandra,

    das ist mal ein schönes thema!!!! freufreufreu jetzt bekommt man bestimmt gaaaanz viel anregungen. *schonwiederfreufreu*

    wir haben vor kurzem unserem dicken eine neue schaukel gebaut. bei der alten hatte er mittlerweile so dranrumgenagt, das nix mehr hielt.

    wir haben uns bei ricos futterkiste bunte fruchthölzer bestellt und im zoogeschäft vorort einen dicken hundeknochen gekauft. dann noch rasch zu obi und sisalseil geholt. (hab direkt 30 meter gekauft, man weiß ja nie.

    das resultat kannst du dir mal anschauen.

    ansonsten zernagt unser dicker mit vorliebe leere klorollen. aber am allerliebsten sind ihm immmer noch äste. der kletterbaum hatte ursprünglich mal gaanz viele kleinere äste, die kreuz und quer abstanden. aber nicht für lange. der dicke hatte mächtig spass!!

    so, viel spass mit den bildern.

    liebe grüße
    bine
     

    Anhänge:

  5. Dicker

    Dicker Guest

    für weitere bastelanfälle (gruß an petra), steht vorrat zu verfügung
     

    Anhänge:

  6. #5 Inge, 25. Januar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Bastelnächte

    Hallo Sandra,

    brauchst Du neue Ideen ? :D

    Bei uns gibt es z.B. Scheiben von einem dicken Ast, aufgefädelt auf ein Seil, dazwischen "Hundeknochen" und "Schuhe" aus Büffelhaut, Schaukeln aus geflochtenen alten Hemdsärmeln von Herrenhemden, so wird immer wieder kombiniert.

    Auch dicke Papprollen (von Plotterpapier) sind beliebtes Spielzeug, weiterhin Schaukeln aus Naturholzästen und Seilen.

    Jetzt würde ich gerne mal noch Leder mit einarbeiten, es wäre wieder mal anderes (Paco hats getestet und ist begeistert, Hasenfuss Hugo hatte vor dem neuen Spielzeug natürlich Angst), daher auch mein Thread im Vogelzubehör "Lederbestellung für Papageienspielzeug" http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=11660.

    @ Bine: Sind das fertig gekaufte Hölzer? Sicherlich nicht gerade billig? Farben giftfrei?
     
  7. Dicker

    Dicker Guest

    hi inge,

    ja, das sind fertige hölzer. aber die sind nicht giftig. sind ja extra für solche aktionen!*grins*
    ist nicht ganz billig, aber immer noch billiger, als sich so eine schauekel zu kaufen. außerdem darf man den spassfaktotr beim basteln nicht unterschätzen. von der fantasie mal ganz zu schweigen.

    aber wir wollen bei den neuen sachen zwischen den gekauften hölzern auch naturäste setzten. sieht auch schöner aus.

    liebe grüße
    bine
     
  8. Dirk HH

    Dirk HH Guest

    Spielzeug

    hallo auch,

    neben den dingen die ja bereits aufgezählt wurden bekommt mein kleiner auch noch div. flaschendeckel aus plastik die zernagt werden, viele kleine, zusammengeknotete seile mit holzstücken drin, leere pillendosen und irgendwie alles was auch noch geräusche macht ( schlüßel, glöckchen etc.) .

    Ausserdem bietet der Katalog von Ricos-futterkiste diverse anregungen.

    schön ist auch der käfig mit nüssen der dort im katalog ist,
    damit beschäft sich mein geier schon seit tagen.

    viel spaß beim basteln :-)

    bis dann

    Dirk
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen Inge!
    Ich versuche meine Grauen auch immer zu beschäftigen aber ein paar Anregungen und Tipps sind nie verkehrt.
    Ich hab meinen neulich ein altes Telefohnbuch hineingehängt,ihr könnt euch sicher vorstellen wie das hinterher aussah:-)


    Hallöchen Dicker!
    Die bunten Hölzchen auf Vorrat sind echt supper!
    Da kann man immer nachfädeln wenn es leer wird.
    Bei der Firma wo du die gekauft hast verschicken die auch nach Österreich,und wie teuer waren die den?


    Mit Schaukeln hab ich es schon öfter mal probiert die haben alle abgelehnt,dafür gibst jetzt viele dieser weiß umwickelten Ringe die hölich gerne zerstöhrt werden oder heftig darauf geschaukelt wird.
    Eberhart ist da ein echter Profi,er daucht sich immer selber an so das er manchmal an der Decke streift.
    Unser Crisu spielt am liebsten mit einer Glocke die aud einer Kette hängt,die wirft er immer so wild umsich,duckt sich befor sie seinen Kopf trifft und dan schlägt die Glocke an der Wand ein,ist schon ein richtiges Loch entstanden.
    Mausi spielt verhaltnismäßig wenig sie ist zur Zeit viel zu viel damit beschäftigt sich mit Clyde in der Küche aufzuhalten und die Türen abzuholzen.
    Darum werden wir morgen zu einen Bekannten fahren der mir so lange ausgehölte Baumstämme macht damit sie mehr zum nagen hat.
    Lea und Shila haben bis vor kurzem immer am liebsten auf dem Fensterbankerl gespielt und das lieblingsspiel der beiden war Dinge von dort oben herunterschmeisen und warten bis Frauchen sie wieder aufgibt und dan wieder runterschmeisen usw.
    Viele Grüße Sandra
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Spielzeug

    Hallo

    das schönste Spielzeug ist ja sowieso oft das, was man nicht haben sollte, z.B. einen Kugelschreiber klauen, damit davonfliegen und ganz oben hinsitzen, oder das aktuelle Fernsehheft, das von letzter Woche ist uninteressant,.. bei Euch nicht ? :D ;)
     
  11. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    :k Hi Leute
    MAx mag kein Spielzeug!!! :k
    Habe ihm die Bauklötze von ebay besorgt und eingefärbt, gebohrt und auf ein Seil gefädelt: Er ignoriert sie total. Habe ihm die restlichen Klötze so gegeben: Er ignoriert sie total.
    Schaukeln habe ich gebaut, da geht er nur drauf wenn ich ihn da absetze und dann hängt er da wie ein Schluck Wasser bis ich ihn dann nach ca 15 sec rette.
    Zu Weihnachten hat von jemand hier aus dem Forum Babyspielzeug von Toys rus bekommen, da hat er nur die kleinen Plastikfigürchen genommen und zernagt, vor etwas größerem, alles über ca 5cm hat er Schiß.
    Was er mag: Kulis, Wir haben, seitdem er da ist, keine Kulis mehr im Haus, nur die paar , die wir selbst brauchen und die werden wie Augäpfel gehütet. Im Büro gibts auch keine mehr, weil.....:s
    Cd-Cover, die mag er auch, OK,die sind größer, aber das ist wohl die Ausnahme. ICh gebe ihm ab und an eins, besonders wenn er auf dem Schreibtisch is, dann hab ich die Tastatur und die Maus für mich, weil Tastaturen zerfleddert er auch gerne, habe immer ein paar auf Vorrat , extra für ihn.
    Habe schon versucht, ihn mit Bällen zu beschäftigen, er wirft wirklich gut, wird aber leider richtig böse dabei......ansonsten....alles was er nicht soll: die aktuellen Zeitschriften, die Fernbedienungen, Plastiktüten, Silberpapier.... das alles zerfleddert er auch sehr gerne...Kaffetasssen zB die haben bei ihm nix auf dem Tisch zu suchen, er mag kein Kaffee, also runetr mit dem Mist, das gibt immer eine schöne Sauerei und einen Heidenknall, wenn die Tassen auf dem Boden zerschellen....
    Gruß
    Olly
     
  12. Dicker

    Dicker Guest

    hi @ all,

    also, wenn unser dicker was neus zu spielen bekommt, dann brauch er immer ´ne halbe ewigkeit, bis er sich traut daran zu gehen. es könnte ihn ja zurückbeissen!!:k die besagten klorollen haben geschlagene 2 wochen dran gehangen, bis er sich angefangen hat zu zerlegen. selbst wenn er im käfig neue äste bekommt, hängt er die ersten stunden nur am gitter. dann wird sich gaaaanz zögerlich rangetraut, erst ein kurzer schnabelhierb und dann ganz schnell weg. so geht es dann weiter bis er schließlich mit einem beinchen drauf ist und erstmal was frißt. dannach ist dann gut.

    mit dem telefonbuch find ich eine gute idee. werde gleich mal das alte rauskramen*grins*

    ansonsten läuft das, so hat es den anschein, ja überall gleich ab, ja. alles was sie eigentlich nicht sollen, findet umsomehr das interesse.

    @sandra:

    hab gerade mal nachgesehen, ja, die verschicken auch nach östereich. die klötze haben pro tonne 19.90 euro gekostet:k , da sind 1200 gr drin und in den verschiedesten formen gedrechselt. zum teil müssen die klötzchen nochmal nachgebohrt werden, das die vorhanden löcher eher ein kordel oder kette für einen nymphe zulassen. manche sind auch gar nicht gebohrt.

    aber alles in allem immer noch billiger, als die spielsachen fertig zu kaufen.

    bis denn

    bine

    hier noch ein paar bilder vom dicken beim spielen
     

    Anhänge:

  13. Dicker

    Dicker Guest

    und wenn er es hat wird es zerlegt:) :)
     

    Anhänge:

  14. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Zu diesem Thema ein kleiner Text, den ich für meine geplante Papageien-HP geschrieben habe. Da deren Veröffentlichung aber noch dauern wird....

    "Nun, wie beschäftige ich meine Grauen?
    (Sollte die Frage nicht lieber heißen: wie beschäftigen sie mich?)
    Abgesehen davon, dass sie zu mehreren sind und sich mit- und untereinander beschäftigen;
    dass sie zwei Kletterbäume zu Verfügung haben, an denen auch stets frische Äste und Zweige zum Nagen zu finden sind;
    dass an den Kletterbäumen stest wechselndes sündhaft teures Acrylspielzeug genauso wie teures gekauftes Holzspielzeug und selbstgemachtes aus Holz, Leder, Seil, Ketten etc. hängt;
    dass sie Obst und Gemüse oft auch als Ganzes oder in großen Stücken an möglichst schwer erreichbaren Stellen angeboten bekommen (z.B. an langen Ketten, die sie erst, anfangs mühsam, heute blitzschnell, hochziehen müssen);
    das Futter sich an verschiedenen Stellen des Raumes befindet, so das ein kleiner Flug unerläßlich ist;
    dass sie täglich abgespritzt werden und dann ihre Zeit mit Putzen verbringen (und ich meine auch);
    dass sie eine große und größer werdende Kiste mit Spielzeug haben, in der sich vor allem mehr und mehr Teile von zerstörten Spielzeug ansammeln.
    Tja, abgesehen davon beschäftigen sich meine Grauen vor allem mit einem geistigen Ringkampf: jeden Tag aufs Neue planen und überlegen sie, wie sie an Dinge herankommen, die eigentlich nicht für sie gedacht sind wie Regale und Schränke, Couchtisch und Sofa, Reißverschlüsse von Kissenbezügen, Bücher, Thermo- und Hygrometer, diverse Nippessachen, Tapeten, Bilderrahmen, Türen etc. etc. pp.
    Und jeden Tag aufs Nue erdenke ich mir neue Abwehr- und Schutzmechanismen, um sie von ihrem Tun abzuhalten.
    Und jeden Tag aufs Neue ersinnen sie Wege, diese Vorrichtungen zu umgehen, zu duchbrechen oder zu zerstören.
    Eine bessere Beschäftigung gibt es für Graue nicht!"
     
  15. martina

    martina Guest

    hallo Rüdiger,

    da hast Du recht mit dem was Du da
    schreibst,
    ich glaube unsere lieben gefiederten 2--Beiner
    können mit allem was anfangen.

    Für mich waren da jetzt auch gute Tipps und Anregungen dabei.
    Ich habe zwar keine Grauen,
    sondern einen Edelpapa u.einen Maximilianpapa,
    die zum Glpück nicht ganz so ängstlich vor Neuem sind,
    wie die Grauen oft,
    aber beschäftigen können die sich auch mit vielem.

    Das mit dem Telefonbuch fand ich auch nicht schlecht,
    aber ist das nicht wegen der Druckerschwärze gefährlich?
    Ist nur einen Frage,weil ich immer ein bischen vorsichtig bin.

    Tolle Anregungen!

    Grüße von martina:) :) :)
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Beschäftigung

    Meine 2 Grauen Hugo und Lisa waren eben einige Minuten "alleine" unten. Ich habe das neue Buch "Kraulschule" v. M. Wagner auf dem Tisch liegen lassen, nebendran alte Zeitung und Illustrierte - was wird "gelesen" ? Mein neues Buch, die hälfte des Rüclkumschlages ist weg - ist ja auch für Papageien, oder?
    Ob das von Marion Wagner so gedacht war? :D ;)
     
  17. martina

    martina Guest

    Hallo inge,


    ich kann Deine Verwunderung garnicht verstehen,

    jetzt haben Dir Deine Geierlein doch Arbeit abgenommen
    und Du brauchst das Buch nicht mehr zu lesen.
    Überleg mal wieviel Zeit Du jetzt noch zusätzlich für die Geier hast!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LACH!!!!!!!!!!!!


    Grüße von martina:) :) :) :)
     
  18. Utena

    Utena Guest

    Hallo Martina!
    Die Druckerschwärze ist heutzutage nicht mehr gefährlich für Papageien,früher war es schon bedenklich.

    Ja ja was verbotenes ist immer am besten!
    Wir haben uns heute von einen Bekannten 4 Stück zum Teil ausgehölte Baumstämme geholt zum beknabbern und zerlegen.
    Bin schon neugirig wie sie drauf reagieren.
    Naja anfangs wird das noch ein bisschen dauern bis sie sich an die Dinger ranwagen aber dan glaub ich wird das ein toller Knabberspaß,den das Holz ist zum Teil weich und ideal zum beknabbern.
    Viele Grüße Sandra
     
  19. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Leute,

    ja, das Basteln für die Kleinen macht schon Spaß :)
    ich habe da auch noch ein paar Bildchen

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    den Ring kennen die Meisten von Euch ja schon von Birgit,
    da habe ich nun auch erst mal 3 Stck. von machen lassen.
    Ein Freund ist Förster und kann sensationell mit der Motorsäge umgehen :D

    Dann habe ich Bälle (bei IKEA für 3,--Dm das Stck.)gekauft,
    die eigentlich als Deko gedacht sind, aber die Geier zerlegen die seeeeeeeehr gerne
    [​IMG]
    [​IMG]


    ……………………….-->
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. martina

    martina Guest

    hallo,Du Papamama,

    das sind wie immer tolle Bilder

    und mit dem Ball ist auch mal wieder eine neue Idee.
    Der ist doch bestimmt aus Weide.

    Ganz liebe Grüße von martina:) :)
     
  22. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ja Martins,
    die sind aus naturbelassener Weide,
    ich brauche nur bald wieder Neue, aber bei uns in Kiel entsteht gerade
    ein neuer IKEA Bau, dann kann ich jeden Tag Nachschub holen.



    ..................> so, hier noch einiges an Selbstgebautem :D

    [​IMG]
    Naturhölzer mit Kaulappen für den Hund kombiniert

    [​IMG]
    Das abgewandelte Modell mit farbigen Klötzen

    [​IMG]
    Eine „Murmelbahn“ zweckentfremdet als „Naschplatz“
    auf die einzelnen Etagen werden ab und zu Leckerlies versteckt

    [​IMG]
    Klackerringe wurden mit Kabelbinder aneinander geklemmt
    (Ist bereits das 6. Mal, die sind einfach zu beliebt und daher schnell hin )

    [​IMG]
    Ok, ok, die habe ich nicht selber gebaut, aber trotzdem toll,
    die ist zwar für Papa`s, die Nymphen lieben sie aber

    [​IMG]
    Ok, die habe ich auch nicht selber gebaut, aber nun weiß ich wie es geht

    ……………………..-->
     
Thema:

Was bastelt oder unternehmt ihr zur Beschäftigung der Grauen?

Die Seite wird geladen...

Was bastelt oder unternehmt ihr zur Beschäftigung der Grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...