Was beachten?

Diskutiere Was beachten? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, eine Freundin von mir, die 2 Wellensittiche und 2 Nymphensittiche hat, bekam gestern überraschend ein Pärchen Zebrafinken geschenkt. Da...

  1. #1 Camilla, 30.01.2000
    Camilla

    Camilla Guest

    Hallo,

    eine Freundin von mir, die 2 Wellensittiche und 2 Nymphensittiche hat, bekam gestern überraschend ein Pärchen Zebrafinken geschenkt. Da sie sich mit diesen Vögeln nicht auskennt, bat sie mich, hier zu fragen, was sie beachten muss. Sie hat die Tiere im Moment in einem großen Papageienkäfig (mit engen Gitterabständen, sie können nicht durchwitschen) und füttert das mitgeschenkte Exotenfutter für Zebrafinken.

    Fressen Zebrafinken Obst und Gemüse? Brauchen sie eine Wärmelampe? (Habe ich mal gelesen.) Legen sie auch Eier, wenn kein Nest im Käfig hängt? Wie alt werden sie? Baden sie?

    Fragen über Fragen! [​IMG]

    Ich freue mich über Eure fachkundigen Antworten,

    Gruß,
    Camilla
     
  2. #2 Vogelfreund, 30.01.2000
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Jülich, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo,

    ja, Zebrafinken fressen auch Obst.
    Eine Wärelampe brauchst du normalerweise nicht !
    Das Exotenfutter ist ok.
    Ja, die Bister legen Eier :-)
    (Aus eigener Erfahrung in Nester, in Futterpötten, in Pflanzen, auf dem Boden...)
    Eine Badewann braucht meiner Meinung nach jeder Vogel :-)

    So, jetzt hast du erstmal ein paar Antworten :-)




    ------------------
    Liebe Grüße
    Der Vogelfreund
     
  3. #3 Camilla, 30.01.2000
    Camilla

    Camilla Guest

    Hallo Vogelfreund,

    vielen Dank für Deine Antworten, werde sie gleich telefonisch weiterleiten. Die Sache mit dem Eierlegen wird sie etwas beunruhigen, naja, sehen wir mal. [​IMG]

    Gruß,
    Camilla und 6 Piepmätze
     
  4. soni

    soni Guest

    Hallo Camilla, an Deine Freundin:

    Zebrafinken - am besten besorgt sie sich ein Buch über Haltung und Pflege der putzigen Vögelchen.

    Ich habe schon einige Erfahrungen mit Zebrafinken und halte mir nur noch ein Pärchen.

    Zebrafinken brauchen einen Käfig der so groß ist, in dem sie ihre Flügel auch benutzen können, ich denke ein Papageienkäfig ist schon ausreichend.

    Das Exotenfutter ist sicher das Richtige, das kann man überall in gutsortierten Geschäften kaufen - die Tiernahrung mit anbieten und nätürlich in jedem Zoogeschäft - da kriegt sie auch die nötigen Informationen über ihre neuen Mitbewohner.

    Erstmal im Voraus - Zebrafinken sind sehr scheue Tiere und werden nicht zahm. Zwar hatte ich mal ein Zebrafinkenmännchen, daß zu mir geflogen kam und keine Angst hatte, aber das ist wohl die Ausnahme.

    Zebrafinken fressen unheimlich gerne Kolbenhirse. Widerum nehmen sie kein Obst oder Gemüse an - meine jeden Falls. Da gibt es aber auch gute Ersatzmischungen aus Früchten und Kräutern für Exoten zu kaufen.

    Zu Trinken in einem Wasserspender ist klar, und unbedingt ein Badehäuschen! Zebrafiken sind richtige Wasserratten - meine baden täglich bis zu dreimal. Schließlich sollte jeder Vogel, einmal in der Woche die Möglichkeit zum Baden haben.

    Dann noch Sepialschale, Kalkgrit - für die Kalk-Mileralversorgung!

    Ich rate zu Schlafnestern, Exoten-Körbchen, die es im Zoogeschäft zu kaufen giebt, da Zebrafinken nur darin richtig Schlafen und sich auch mal zurückziehen können wenn sie ihre Ruhe brauchen + Nistmaterial (Kokosfasern, Jutefäden, Tierhaare, u.s.w.), sie bauen leidenschaftlich gerne Nester.

    Wenn es nun ein Päarchen ist, dann werden sie sich wahrscheinlich vermehren wollen und bald Eier legen. Aber das ist nicht sicher. Einige Päarchen leben auch so harmonisch zusammen und legen nur unbefruchtete Eier - dann habt ihr Glück und der Nachwuchs bleibt aus.

    Sollten die Eier doch befruchtet sein - ein kurzer Test: Eier gegen die Lampe halten. Sind sie durchsichtig = nicht befruchtet, sind sie teilweise dunkel = befruchtet. Wenn man keinen Nachwuchs wünscht, sollte man die Eier durch Plastikeier ersetzen, die es auch in Zoohandlungen zu kaufen giebt.

    Das ist eigentlich alles, ansonsten sind Zebrafinken, schon allein wegen ihrem prachtvollem Federkleid-Farben, der Männchen schön anzusehen und man beobachtet, wie sich ein Päarchen, aneinader kuschelt und sich gegenseitig putzt - sie machen alles gemeinsam.

    Ich hoffe, ich konnte weiter helfen.
     
  5. #5 Camilla, 02.02.2000
    Camilla

    Camilla Guest

    Hallo Sonja,

    vielen Dank für die vielen und informativen Antworten! Ich habe sie an meine Freundin weitergeleitet, auch von ihr ein herzliches Dankeschön. Sie hat viel Freude an den beiden Piepmätzen und ist begeistert davon, wie schnell sie sich eingewöhnt haben. Sie fressen, schaukeln leidenschaftlich gerne und baden wie die Weltmeister!

    Gruß,
    Camilla
     
  6. #6 Joachim, 06.02.2000
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Camilla,

    es gibt ein hervorragendes Buch über Zebrafinken, das ich nur empfehlen kann.

    Autor: Hans Klören
    Titel: Zebrafinken
    Verlag: Horst Müller Verlag Walsrode
    ISBN- 3-923269-24-2

    MfG
    Joachim

    ------------------
     
  7. #7 Camilla, 07.02.2000
    Camilla

    Camilla Guest

    Hallo Joachim,

    sie wird sich das Buch bestellen, vielen Dank!

    Gruß,
    Camilla
     
Thema:

Was beachten?

Die Seite wird geladen...

Was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Vogelkauf für Anfänger, was gilt zu beachten? Erfahrungen und Tipps

    Vogelkauf für Anfänger, was gilt zu beachten? Erfahrungen und Tipps: Hallo zusammen :) Ich denke darüber nach, mir eine Pärchen Unzertrennliche zuzulegen. Natürlich habe ich mich bereits viel informiert. Dennoch...
  2. Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??

    Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??: Hallo zusammen, Ich bin neu hier auf der Plattform und ich hätte da paar Fragen. Also ich habe ein Neuguinea Edelpapagei paar (Coco 2 Jahre alt...
  3. Halsbandsittichküken. Was für Futter und was muss man beachten?

    Halsbandsittichküken. Was für Futter und was muss man beachten?: Hallo, wir bekommen bald ein 14 Tage altes Halsbandsittich Küken (wenn wir es nächste Woche abholen, ist es ungefähr 21 Tage alt). Was muss man...
  4. Goulds JV gekauft, was ist zu beachten?

    Goulds JV gekauft, was ist zu beachten?: Hallo! Ich bin etwas überraschend gestern zu zwei jungen Goulds gekommen. War bei einem Züchter zu Besuch, der wollte sie loswerden, weil sie...
  5. Vogel über Züchter kaufen - Was muss man beachten

    Vogel über Züchter kaufen - Was muss man beachten: Hallo, ich habe nach längerer Suche ein potentielles Partnertier für meine Henne gefunden. Wie erkenne ich einen seriösen Züchter und auf was muss...