Was den Wellis alles beibringen?

Diskutiere Was den Wellis alles beibringen? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; So hab jetzt Bobby soweit das er den TS hinterherläuft und ihn auch zwickt, wollte als nächstes mit einer Glocke trainieren... Ich möchte das...

  1. #1 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    So hab jetzt Bobby soweit das er den TS hinterherläuft und ihn auch zwickt, wollte als nächstes mit einer Glocke trainieren...

    Ich möchte das er sie schonmal mit dem Schnabel berührt, später vielleicht auch reinzwickt und hoffentlich hebt er sie später auch hoch.

    Seit dem Clickertraining probiert er mit allen Gegenständen alles Mögliche aus, egal ob wir grade trainieren oder nicht.



    Wie bringe ich ihm eigentlich bei auf den Finger zu kommen?

    Überhaupt, was habt ihr euren Geiern schon alles beigebracht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Das hast Du sehr gut beobachtet. Durchs Clickern werden Tiere experimentierfreudiger, da ja durch ihre Aktionen der Mensch dazu gebracht wird ein Leckerli zu geben. Funktioniert eines nicht, dann halt was anderes, also probieren sei.

    Jetzt beobachte doch mal weiter, ob er Verhalten an den Tag legt, die Dir gefallen. Vielleciht hebt er das Füsschen, oder nickt mit dem Kopf, oder was auch immer. Dieses Verhalten kannst Du mit dem Clicker "einfangen" und dann ausbauen.

    Wg weitere Übugnen mit Objekten. Eine Glocke zu benutzen ist eine tolle Diee. Aber was möchtest Du erreichen? Soll er die Glocke bimmeln, sie apportieren, doer was? Es sit schwer den Vogel konsistent zu belohnen, wenn DU keine klare Vorstellung von dem hast, was Du eigentlich bestärken möchtest.

    Wg Übungen, hierzu gab es schon einmal einen sehr langen Thread. Bitte benutze die Suchfunktion, um den zu finden. Da findest Du sicherlich etliche gute Anregungen.

    LG,

    Ann.
     
  4. #3 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Werde jetzt erstmal zum Einkaufen gehen...

    Mal schaun ob ich unterwegs was für einen schönen Wellibaum finde... ich mag es nicht wenn sie auf der Lampe sitzen und mir meinen Couchtisch vollsauen ;-)

    Noch eine Frage: Wenn ich einen kleinen Ball aus Alufolie mache, ob da irgendwas dagegen spricht? Vielleicht ist Alufolie giftig oder so...

    Wenn ja, was nehme ich dann am besten?
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Bitte auf keinen Fall Alufolie, ist gesundheitsschäddlich!
    schau doch mal in Spielzeugläden, ob du da nicht Ädaquate bälle findest!
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Bitte keine Alufolie - da können zu leicht kleine Fetzen abgerissen und verschluckt werden.

    Nimm lieber papierbälle, Katzenbälle, Stoffknoten o.ä.

    LG,

    Ann.
     
  7. #6 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Okay, deshalb hab ich ja gefragt ;-)

    Wo gibt es eigentlich Infos darüber, welche Baumarten für Wellensittiche geeignet sind, und welche nicht?

    Will ihnen mit dem Welli-Baum nicht schaden, sondern ihnen was gutes tun...
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ungespritzte (!) Obstbäume, Tannen, Kiefern, Fichten, Palmen, Bambus, Nussbäume sind i.O.

    Zu Eichen, Birken, Eiben, Koniferen habe ich schon gemischtes gelesen. Würde ich deshalb eher meiden.

    Ganz toll derzeit: Weihnachtsbäumchen (gibt es in verschiedenen Größen), aus dem Gartencenter oder Supi - natürlich ohne Deko.


    LG,

    Ann.
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Ich würde dir von Nadelbäumen abraten, weil da noch Harz austreten kann, der dann das Gefider verklebt.
    Birke ist ok, haben meine fast ausschließlich und habe noch keine negativen erfahrungen gemacht. Eiche enthält meines Wissens Gerbstoffe, die nicht unbedenklich sind. Sonst such doch mal im Zubehör-Forum oder bei den wellis.
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Echt? Diese Tannenbäume und auch die Äste lieben meine. Hole ich mittlerweile jedes WE im Dehner. Sie beschäftigen sich stundenlang mit Reisenbegeisterung damit.

    Gefiederprobleme habe ich noch nicht beobachtet.

    Auf die Idee kam ich übrigens vor einigen Jahren, weil die Verkaufsvögel im Dehner solche Zweige in ihren Volieren hatten.

    LG,

    Ann.
     
  11. #10 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, Nadelbäume sind nicht wirklich der Hit ;-)

    Suche einen großen Ast, der viele viele Verzweigungen hat, den werde ich in einen Eimer mit Zement oder Gips festgiessen und dann werde ich andere Äste und haufenweise Spielzeug festbinden ;-) Und der Eimer wird dann mit Vogelsand gefüllt...

    Ich bete das sie endlich dann von meiner Lampe runtergehen!!!
    ;-)
     
  12. #11 Eilika, 4. Dezember 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2003
    Eilika

    Eilika Guest

    Hmm, habe ich verschiedentlich gelesen. Vieleicht muss man aber bei frischen Ästen Obacht geben? Allerdings gibt unsere Sauna daheim (bestimm 15 jahre alt) gelegentlich noch immer Harz ab. Mysteriös!
    Ist wohl ein unklares Thema, seht selbst:
    Suchergebnis
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Den Baum würde ich sehr sehr hoch stellen und mit Kolbenhirse dekorieren, dmait er spannender wird als die Lampe.

    LG,

    Ann.
     
  14. #13 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Jeanny hat sich jetzt zum Clickern dazu gesellt :-) Das ist ein ganz schönes Caos!!! Einer der beiden macht was, ich clicker, halte die Belohnung hin, beide stürzten sich drauf...

    aber Jeanny hat das mit dem TS gut drauf... gleich beim ersten Mal reingebissen, sie muss das von Bobby abgekuckt haben...

    Wie mach ich das jetzt mit den beiden... das ist wirklich das pure Caos! :D
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nehmen sie die Leckerli schon aus der Hand?

    Abwechselnd, Belohnung in den Schnabel stecken und während der eine mampft den anderen clickern.

    Falls das nicht geht würde ich mit zwei leckerli-Schälchen arbeiten, die räumlich voneinander getrennt sind. z.B.an zwei Enden des Tisches.

    LG,

    Ann.

    LG,

    Ann.
     
  16. #15 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, aus der Hand fressen sie schon... Ich halte ihnen eine Klobenhirse hin... ich kürze die jetzt auch immer mehr, damit sie immer näher an meine Hand müssen ;-)

    Und momentan kann ich mit denen nur auf ihrem Käfig clickern... wenn sie wo anders sitzen ( das ist meistens auf der Lampe) haben sie noch zu sehr Angst vor mir... ab und zu fliegen sie auf den Monitor, aber nur zum "kurz mal kucken"

    Hab vorhin schon versucht Bobby dazu zu bringen, das er den Käfig entlang klettert, damit mit wir später zum Clickern nicht unbedingt auf den Käfig fixert sind...

    Er klettert auch schon fleißíg mit... nur manchmal spielt er einfach nicht mit, aber das wird schon ;-)
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ach Spatzl - das machst Du doch mit dem Targetstick....immer schön weiter auf dem Käfig hoch und runter und kreuz un quer üben.

    Wenn beide brav hinterherflitzen, könntest Du evtl auch warten bis beide reingezwickt haben und beide gleichzeitig von der Hirse abbeissen lassen.

    Ich habe zetweise schon mit 8 Vögeln gleichzeitig geübt.

    Gibt Dir selbst einfache twas Zeit, damit Du etwas merh Routine bekommst. Es wrid immer leichter! Versprochen!

    LG,

    Ann.
     
  18. #17 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    :D Spatzl ist gut, warum nennt mich jeder so???

    Sehe ich so aus???

    [​IMG]


    Bobby läuft dem TS immer ganz brav hinterher.... nur an der Kante, wo er dann rübermüsste, da streckt er den kopf solange es geht, und guck abwechselnd Hirse und TS an ;-)
    Aber nicht über die kante, da geht er nicht drüber ;-)
     
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja! <lach>

    ...und wieso sieht er die Hirse während er dem ts nachlaufenen soll <ganz streng guck>. Verstecken sollst DU sie.

    An der Kante hat er noch Angst. Könntest Du ihn schräg darunter führen? Könntest Du eine Platte, Seil, Stöckchen, Handtuch, o.ä so montieren, dass DU mit ihm vom Käfig auf eine andere Oberfläche laufen üben könntest?


    LG,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Supernova82, 4. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Uuups, man soll die Hirse verstecken??? Da hab ich wohl was überlesen ;-)))

    Aber das tu ich meistens eh, weil sich meine Geier durch alles Mögliche ablenken lassen ;-)

    Die beiden sind echt der Hammer, muss mal meine Mum fragen, ob sie mir ihre Digitalkamera leiht... das muss man mal festhalten, was die ständig führt Quatsch machen ;-)
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Noch besser: Deine Mum soll Bilder machen während Du mit ihnen trainierst.....

    So. Muss jetzt arbeiten.

    Bis später,

    Ann.
     
Thema:

Was den Wellis alles beibringen?

Die Seite wird geladen...

Was den Wellis alles beibringen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...