was fressen sperlinge?

Diskutiere was fressen sperlinge? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; könnt ihr mir sagen, was die kleinen so mögen, was bekommen sie bei euch?

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    könnt ihr mir sagen, was die kleinen so mögen, was bekommen sie bei euch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Conni + Detlef, 10. Juni 2003
    Conni + Detlef

    Conni + Detlef Guest

    Hallo Kessi,

    ich habe für meine 4 Rabauken Grosssittich- und Papageienfutter. Aber OHNE Sonnenblumenkerne. Diese fressen sie zwar am liebsten, sollen sie aber dick, faul und träge machen. Die zwei Futtersorten misch ich 1:1 und gebe 1x wöchentlich einen 1/2 Teelöffel Lebertran dazu.

    Ausserdem bekommen sie rote Kolbenhirse, verschiedene Kräcker von Trill (am besten die für Papageie, da müssen sie richtig "Arbeiten" :D ) und verschiedene Obstsorten, wie z.B. Apfel, Orangen, Himbeeren, Kiwi und Bananen. Ausserdem Möhren, Tomaten, Gurke und frische Petersilie. Zwischendurch bekommen dann auch noch getrocknete Früchte. (Bekommst Du in der Bird Box als Früchte-Cocktail)

    Bei den Obst und Gemüsesorten bin ich mir allerdings nicht sicher, ob sie diese mit wachsender Begeisterung einfach nur zerlegen und aus den Käfig hinaus ins Wohnzimmer schleudern um mich nicht "Arbeitslos" zu machen, oder ob sie diese auch hin und wieder mal geniessen. Ein grosser Teil wandert zumindest auf dem Fussboden. :D 0l :D

    Manchmal gebe ich Ihnen eine kleine Portion Sonnenblumenkerne in einem Extraschälchen. Da stürzen sie sich natürlich wie die Geier drauf und selbst die Schale wird zu wirklich sehr feinem Mehl verarbeitet. :D
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ernährung: Samengemisch aus Glanz, verschiedenen Hirsesorten, Wildkrautsamen, etwas Weizen und Hafer sowie wenigen Sonnenblumenkernen; Kardi, Kolbenhirse (auch gekeimt); verschiedene Obst- und Gemüsesorten (Karotten, Birnen, Äpfel, halbreifer Mais usw.); Hagebutten, Vogelbeeren, Grünpflanzen (Vogelmiere , Löwenzahn usw.); Meine Vögel lieben die Blüten von Gänseblümchen.
    (Siehe auch Obst und Gemüsegallerie)
     
  5. #4 Silke&Kids, 10. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    also meine bekommen immer abwechselnd Großsittich-, Agaporniden- und Papageienfutter (für kleine Papageien) von Rico´s. Außerdem Trockenobst und Gemüse im Eimerchen von der Bird-Box. Rote Kolbenhirse, Knabbersstangen, Müsliwürfel (Rico´s), Leinsamenvollkornbrot, Wildkräutersamen, demnächst selbstgemachte Knabberstangen, frische Kräuter, Gemüse, Obst, Grasrispen von der Wiese, Äste mit Blätter+Knospen, selbstgebackene Vollkornbrötchen (getrocknet), extra ohne Salz gekochte Nudeln und Reis, ..........
    Es stehen meist 5 oder 6 Näpfchen im Käfig!:s Das mit dem Füttern ist bei mir so ein Tick, Ich probiere alles aus und wenn es ihnen schmeckt, bekommen sie es auf ihren Speiseplan. Da ihnen bis jetzt alles, außer Banane, geschmeckt hat ist mein Futterplan so groß geworden. Sie freuen sich schon immer, wenn ich von einem Spaziergang zurück komme. Meistens habe ich dann ein Sträuschen voll Wiesenallerlei, Äste und Walderdbeeren dabei. Das finden sie köstlich!:D
     
  6. #5 Polarwelt, 11. Juni 2003
    Polarwelt

    Polarwelt Guest

    Also unsere fressen nur Kolbenhirse, Sonnenblumenkerne und Salat, den dafür aber schneller als man kucken kann.

    Alles andere rühren Sie nicht an, ob Kiwi´s, Bananen, Birnen, Tomaten, Gurken, Erdbeeren, Zweige mit Blättern .... alles schon mehrfach ausprobiert aber keine Chance.

    Gruß Robert
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    komisch, sie bekommen zZ das grosssittichfutter meiner rosellas mit, aber ich finde, sie lassen immer was drin, mögen keine getrockneten ebereschen...ich war schon versucht wellifutter zu kaufen, weil sie vermehrt die kleinen körner raussuchen. Kräcker gibts im wechsel mit hirse zusätzlich und dann noch obst aufgespießt. Das fressen sie aber auch gerade nicht, ich weiß nicht wieso...apfel zerpflückt leo...ob mona überhaupt ans obst geht, weiß ich nicht.

    füttern sich sperlis eigentlich gegenseitig oder bleibts beim kuscheln, kraulen, knabbern? ich hab das hochwürgen und überreichen an die "dame" nur bei den rosellas bisher gesehn

    bananen fressen sie? muss ich mal testen, die rosellas wollten nie banane und daher hab ich es den kleinen auch noch nicht angeboten....aber erdbeeren, weintrauben, apfel, salat (wird nicht so gemocht) petersilie, pfirsich (wird sehr gemocht) orange

    leider gibts zur Zeit nicht so sellerie und mais zu kaufen, das würden sie bestimmt auch nehmen oder?
    an gemüse beschränke ich mich auf gurke, salat, tomate, paprika und fenchel...rest obst

    bestellt ihr futter übers internet ? wo?
     
  8. Tönjes

    Tönjes Guest

    Meine beiden Augenringspapas bekommen Großsittichfutter und zusätzlich im Wechsel Wellensittichfutter, Papageiendiätfutter und Agapornidenfutter (Marke Teurlings) vom örtlichen Händler für Vogelzuchtbedarf.
    Ab und zu auch Kolbenhirse.
    Alle möglichen Sorten Obst, Grünzeug und Keimfütter kriegen sie auch, rühren aber nichts an.
    8o
    Heute habe ich mein Männchen das erste mal eine getrocknete Ebereschenbeere knabbern sehen.
    Zum Knabbern sind frische Obstbaumzweige der Hit.
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    komisch dass sie wohl alle nicht so scharf auf obst sind...*grübel* wie tricksen wir sie aus??? die rosellas futtern immer artig obst und die kleinen-...
     
  10. #9 Silke&Kids, 18. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    also meine zwei sind total scharf auf Obst, Gemüse, Kräuter und Wiesensträußchen. Im Moment sind gerade die Erdbeeren (eigener Anbau), Kiwi, Äpfel, Kräutersträußchen und halbreife Grasrispen der Renner! Was sie auch sehr gerne essen, sind Wildsamen- oder Unkrautsamenmischungen. Habe ich eigentlich für meine Prachtfinken gekauft, aber die Sperlies lieben es. Ich muss ihnen von jedem Spaziergang was mitbringen, sonst bekomme ich schimpfe! Auch der tägliche, frische Ast ist schon ein Muss! Gott sei dank wohnen wir ja fast mitten im Wald!:D
     

    Anhänge:

  11. #10 Silke&Kids, 18. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    noch eins.....
     

    Anhänge:

  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    komisch, unsere wollen es noch nicht, vielleicht wirds ja nochwas
     
  13. #12 WuschElke, 22. Juni 2003
    WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Das hängt wohl auch vom Vogel ab. Snert war noch keine 2 Stunden hier und hat schon die Beeren von der Felsenbirne reingemoppelt. Aber seit er gestern Helga gesehen hat is rum, die beiden haben heute nichtmal Himbeern angerührt. Aber das wird wohl wieder kommen, wenn die Flitterwochen rum sind :D

    Was Snert alles futtert weiß ich noch nicht, aber Helga moppelt:
    Babykarotten, Mais, Kiwi, alles was auf -beere endet, Feige, Cherrytomaten, unreifes Getreide und Grasrispen (beides im Garten), Rucola, Eigenbausalat, Vogelmiere , Hirtentäschel, Vergissmeinnicht, ...
    Ach ja gekochte Kartoffeln liebt sie auch.

    Schönen Abend,

    Elke
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    merkwürdig bis auf die kartoffeln mögen unsere rosellas auch dieses alles, aber die kleinen...ich habe eines bisher herausgefunden, die kerne der paprika futtern sie...aber mehr nicht
     
  15. #14 Silke&Kids, 25. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Kessi,

    diese Auswahl bekommen sie jeden Morgen von mir. Nur das Obst und Gemüse ist immer verschieden. Jetzt ist noch ein Schälchen Wildsamen dazu gekommen.
     

    Anhänge:

  16. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    was ist das alles so genau, ich kann nur kiwi leicht erkennen. bekommen sie es so auf schalen von dir??? *Üg*

    ich habe herausgefunden, dass sie auf brokkolie total scharf sind, der ist immer total abgenagt, aber salatblätter mögen sie gar nicht...wieso???
     
  17. #16 Silke&Kids, 26. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Kessi,

    das Bild habe ich gemacht, bevor ich die Idee mit der Badewanne hatte, deshalb ist das Obst und Gemüse noch in Schalen! Im einen Napf ist eine Mischung aus getrockneten Obst, Gemüse und Kräutern Auf dem kleinen Teller sind Tomaten, Gurken, Ruccola und Kräuter. Auf der Kiwi liegen noch Bananenstücke. Das letzte ist normales Großsittichfutter.
     
  18. #17 Bart & Lisa, 26. Juni 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Wow!

    @ Silke: Hast Du schon die 5 Sterne als Vogelkoch verliehen bekommen? Wenn nicht, tue ich es hiermit!:D

    Ich muss zugeben, dass meine da wohl neidisch werden würden, wenn sie denn überhaupt etwas davon mögen würden:~ :s

    Steffi:)
     
  19. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    so gehts mir auch, also festgestellt habe ich jetzt fressen sie mais bzw. zerrupfen es, apfel ab und zu, paprikakerne und BROKKOLIE, den lieben sie und es macht spass die kleinenrosen abzuzupfen...hihi

    wieso nimmst du keine edelstahlnäpfe anstelle der teller...die teller können ja nur am boden stehen, ist das nicht umständlich?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silke&Kids, 27. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Kessi,

    das mit den Tellern war Absicht, damit nicht so viel Kleinobstteilchen im Wohnzimmer fliegen. Jetzt ist ja alles Obst und Gemüse in der Badewanne. Meine Racker fressen auf dem Käfigboden, aber wenn sie mal endlich ihre Voliere haben (Aufruf an meinen Mann), bekommen sie einen Futtertisch!:D
     
  22. #20 Bart & Lisa, 27. Juni 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Boden

    Hallo Kessi,

    also meinen stelle ich auch seit längerer Zeit das Futter in einer Schale auf den boden. Sie finden das nicht schlimm und für mich hat das den Vorteil, dass sich die Sauerei in Grenzen hält, weil sie nicht alles rausschmeissen können. Da ich ein durchsichtiges Unterteil habe, kann ich dann aber trotzdem gut zuschauen und sie auch rausgucken.:p

    Steffi
     
Thema: was fressen sperlinge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fressen sperlinge

    ,
  2. was essen sperlinge

    ,
  3. fressen sperlinge Samsung Kerne

    ,
  4. sperlinge fressen äpfel,
  5. was fressen.sperlingjungen,
  6. weiclche kräuter fressen spatzen,
  7. sperlingspapagei rucola,
  8. sperling obst,
  9. sperlingspapageien petersilie,
  10. was essen sperrling
Die Seite wird geladen...

was fressen sperlinge? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...
  4. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  5. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...