Was hat mein Wellensittich?

Diskutiere Was hat mein Wellensittich? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Kalkstein war neu, aber nur ein ausgetauschter, weil der alte beschissen wurde und ich das nicht Hygienisch fand. Die Sorte ist die selbe, nur...

  1. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Der Kalkstein war neu, aber nur ein ausgetauschter, weil der alte beschissen wurde und ich das nicht Hygienisch fand. Die Sorte ist die selbe, nur der jetzt aufgefressene ist nur kleiner.

    Die Vögel dürfen immer raus wenn ich in der Küche bin... hmm, evtl ein bißchen weniger weil das wetter so super war und die Tür nach draußen immer offen.
    Es gab wochen wo sie garnicht raus konnten udn da war der Nagesteinverbrauch nicht so extrem hoch. langeweile? Ich habe bevor ich Shadow zurücksetzte den Käfig komplett neu eingerichtet (Auch der Kalkstein hat den Platzt gewechselt). Naturäste und so. Sogar ne knabberstange UND Kolbenhirse haben sie ausnahmnsweise mal.

    Hmm evtl ne (neue) Angewohnheit von Feigling den Nagestein zu maltretieren?

    Shadow hat, auch als es ihm so richtig schlecht ging, immer Kalk gepickt. Dafür hat er sich sogar auf den Boden geschleppt...

    Alles merkwürdig .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 klimajacke, 12. Juni 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Mein Wellensittich würgt seit einigen Tagen immer wieder mal sein Körnerfutter hoch, heute, vielmehr gerade ist er dabei wieder das Futter hoch zu würgen und dabei tritt auch eine weißliche Flüssigkeit aus seinem Schnabel und es hört sich immer so an, als wenn er keine Luft mehr bekommt. Ich mach mir langsam Sorgen um meinen Süßen. Muß ich Schlimmes befürchten? klimajacke
     
  4. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo klimajacke,

    ich würde mir größte Sorgen machen. Fahre schnellstmöglich zu nem Vogelkompetenten Tierarzt.

    Mottchen
     
  5. #84 klimajacke, 12. Juni 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Jetzt ist wieder alles gut. Er putzt sich gerade das Gefieder, ist zahm wie immer und schmust mit seinem Spielkameraden, auch ein Männchen, herum. Sie kraulen sich gegenseitig den Kopf und machen sich sehr lautstark bemerkbar. Kann denn jemand sagen, was die weißliche Flüssigkeit ist. Kann es Speichel oder Magenflüssigkeit sein und muß ich wirklich einen Tiertarzt aufsuchen? klimajacke
     
  6. #85 Alfred Klein, 12. Juni 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Das kann eine Kropfentzündung sein.
    Damit wäre dann nicht zu spaßen, so etwas kann dann tödlich enden.
    Daher hast Du auch den Rat bekommen einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen. Ferndiagnosen übers Web sind naturgemäß sehr schwierig, daher können wir hier auch nur Vermutungen äußern. Würde Dein Welli nur Körner hoch würgen würde ich ja sagen der ist in Brutstimmung und will füttern. Aber das mit der weißlichen Flüssigkeit macht mich dann nachdenklich, das erscheint mir nicht normal.
     
  7. #86 Christian, 12. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!


    Ich wünsche es Dir, bin aber sehr skeptisch, da sich das ja über mehrere Tage hinzog. Hoffentlich kommt das nicht wieder ... paß gut auf ihn auf.


    Das ist Kropfschleim ... wenn das nochmal passiert, ab zum Tierarzt, denn Alfred's Verdacht einer Kropfentzündung ist alles andere als abwegig. Kennst Du einen vogelkundigen Tierarzt? Wenn nicht, schau mal bei www.vogeldoktor.de nach.
     
  8. #87 klimajacke, 13. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Vielen Dank für eure Antworten 8) . Ich war heute mittag beim Tierarzt und es wurde eine Kropfentzündung festgestellt. Mein Süßer hat eine Spritze in den Bauch (Antibiotikum) und eine Flüssigkeit in den Schnabel bekommen. Es geht ihm gut, er macht alles wie immer, nur die Schnabelflüssigkeit hat ihm nicht so zugesagt. Morgen und Dienstag muß ich ihm jeweils noch eine Schnabelflüssigkeit geben und am Mittwoch stelle ich meinen kranken Flugsaurier noch einmal beim Tierarzt vor. klimajacke
     
  9. #88 Christian, 13. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, dann wird er bestimmt wieder gesund, wenn er jetzt entsprechende Medikamente bekommt.
     
  10. #89 klimajacke, 19. Juni 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Es geht im soweit ganz gut, aber er kann irgendwie nur 2 Meter fliegen und stürzt dann wieder ab. Seitdem lasse ich ihn lieber im Käfig, damit er sich nicht verletzt. Die Antibiotika-Spritzen scheinen anzuschlagen. Er hat von der Tierärztin insgesamt 2 Spritzen in der Bauch bekommen und ich habe ihm 5 mal 0,1ml Baytril 2,5 % Lösung über 5 Tage oral eingegeben, er hat sich ganz schon gewehrt, scheint ihm nicht zu schmecken. Kann es an den Medikamenten liegen, daß er nicht mehr normal fliegen kann? Morgen muß ich noch einmal zur Kontrolle. klimajacke
     
  11. #90 Christian, 20. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mmh ... *grübeldenk* ... das ist aber eine extrem hohe Dosis an Antibiotika gewesen ... 2 Spritzen und noch oral. Ist eigentlich ein Kropfabstrich gemacht worden, um festzustellen, um welchen Erreger es sich handelt?

    Was das Abstürzen angeht ... japst er nach dem Fliegen?

    Bekommt er zusätzlich ein Vitaminpräparat?
     
  12. #91 klimajacke, 20. Juni 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Es ist kein Kropfabstrich gemacht worden. Er japst nicht nach dem Fliegen. Er bekommt keine Vitaminpräparate. Ich werde heute die Tierärztin nach dem Kropfabstrich und dem Vitaminpräparat fragen. Bringt jetzt nach der Antibiotikabehandlung ein Kropfabstrich noch etwas? klimajacke
     
  13. #92 Christian, 20. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Unter Umständen ja ... normalerweise macht man das vorher, um den Erreger zu bestimmen, da manche Erreger gegen bestimmte Medikamente resistent sind.

    Ich hatte überlegt, ob bedingt durch die AB-Behandlung sich nun ein Pilz dazu gesellt haben könnte. Daher auch die Frage nach dem Japsen. Sprich mal die TÄ darauf an.

    Wenn die Behandlung nun abgeschlossen ist, sollte ein Vitaminpräparat und Bird Bene Bac gegeben werden, damit er schneller wieder fit wird ... so eine AB-Behandlung schlaucht natürlich. Daß er deswegen aber beim Fliegen abstürtzt, scheint mir eher unwahrscheinlich ... nicht nach zwei Metern. BBB dient übrigens dazu, die angegriffene Darmflora wieder auf Vordermann zu bringen ... das AB tötet ja auch Darmbakterien, die für eine gesunde Verdauung notwendig sind.

    Wie geht's ihm denn ansonsten? Du schriebst, ganz gut, aber das ist ja relativ. Zwitschert er, spielt er?
     
  14. #93 Munia maja, 20. Juni 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Klimajacke,

    die zwei Spritzen "in den Bauch" waren sicherlich in die Brustmuskulatur. Da er sonst keine Krankheitsanzeichen (Japsen, Müdigkeit...) zeigt, vermute ich, dass er Schmerzen in den Brustmuskeln hat und deshalb nur noch flattert. Das wird wohl noch einige Zeit dauern, bis er wieder richtig fliegen kann.

    MfG,
    Steffi
     
  15. #94 klimajacke, 1. Juli 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Er fliegt jetzt schon seit anderhalb Wochen nicht mehr richtig, nur etwa zwei Meter, ich lasse ihn nur noch unter Aufsicht fliegen. Ich habe Angst davor, daß er sich eventuell die Flügel brechen könnte, sonst macht er alle Sachen wie bisher mit. Er bekommt regelmäßig sein Vitaminpräparat ins Trinkwasser. Ein Kropfabstrich bringt im Nachhinein nichts, meinte die Tierärztin. Wie lange dauert es noch, bis er wieder richtig fliegen kann? klimajacke
     
  16. #95 ute_die_gute, 1. Juli 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Er sollte schon längst wieder fliegen können :? . Eine meiner Hennen hat immer wieder Kropfentzündungen, sie bekommt dann sowohl Spritzen als auch Medikamente über den Schnabel. Flugprobleme hatte sie noch nie.

    Bist Du Dir sicher, das die TÄ vogelkundig ist? Wie gesagt, normal ist das Verhalten von Deinem Kleinen nicht. Ich würde da einen 2. fachkundigen Tierarzt drauf gucken lassen. In Berlin ist Fr. Dr. Kling m.W. zu empfehlen.
     
  17. #96 Munia maja, 1. Juli 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo nochmals,


    das ist jetzt doch schon ein bisschen lange.
    Taste mal Deinen Welli an der Brustmuskulatur ab. Kannst Du irgendwelche "Eindellungen" oder Unregelmäßigkeiten fühlen? Manchmal verursachen Medikamente, die in die Muskulatur gespritzt werden Gewebsnekrosen. Oder ein durch diese Stelle ziehender Nerv wird geschädigt. Das wäre leider eine "unschöne" Komplikation, da das meist nicht mehr heilt und der Vogel für immer flugunfähig bleibt.
    Falls Du Dir nicht sicher bist, geh am besten nochmals zum TA und lass das abklären.

    MfG,
    Steffi
     
  18. #97 klimajacke, 6. Juli 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Ich habe meinen Süßen bis jetzt nicht abgetastet. Jetzt kann er gar nicht mehr fliegen. Ich habe am Samstag dieser Woche einen Termin bei einem richtigen Vogelarzt, der klärt das hoffentlich richtig auf. klimajacke PS: *Hoffnung hab*
     
  19. #98 Christian, 6. Juli 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, das ist doch schon mal was ... wie geht's ihm denn ansonsten so?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 klimajacke, 6. Juli 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Ihm gehts soweit ganz gut. Er benimmt sich so wie immer, er kann nur nicht mehr fliegen. Jetzt bekommt er eben Freilauf statt Freiflug :D. Das ist ja eigentlich auch Blödsinn, meine beiden Süßen haben ja immer Freiflug, die Vogelkäfige sind ja immer offen. Jetzt hat der kranke Vogel nur unter meiner Aufsicht Auslauf. klimajacke
     
  22. #100 klimajacke, 6. Juli 2004
    klimajacke

    klimajacke Guest

    Bei dieser Frau habe ich diesen Sonnabend einen Termin um 10 Uhr. Danke nochmal für den Tip. Ich werde dann berichten, was die Vogelärztin herausgefunden hat. klimajacke
     
Thema: Was hat mein Wellensittich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schwanz guckt nach unten

    ,
  2. mein wellensittich frisst viel kalk

    ,
  3. wellensittich frisst viel kalk

    ,
  4. welli frisst viel kalk,
  5. wellensittich schwanz unten,
  6. kloakenabstrich wellensittich,
  7. wellensittich kloakenabstrich,
  8. wellensittich isst nur kalk,
  9. wellensittich würgt körnerfutter hoch,
  10. wellensittich kusshand,
  11. kropfspühlung hahn,
  12. wellensittich frisst ständig kalk,
  13. wellensittich warum schaut schwanz nach unten
Die Seite wird geladen...

Was hat mein Wellensittich? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...