was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert?

Diskutiere was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert? im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Danke für die Bilder Uschi. @ Tierliebe sind die Gewichtsschwankungen stark? Wiegst du immer zur selben Zeit und nur wenn der Kropf leer ist?

  1. #21 Tanygnathus, 10. Oktober 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Danke für die Bilder Uschi.

    @ Tierliebe sind die Gewichtsschwankungen stark?
    Wiegst du immer zur selben Zeit und nur wenn der Kropf leer ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Gewicht kann mitunter sehr stark schwanken würde auf jeden Fall immer zur gleichen Zeit bei komplett leeren Kropf wiegen empfehlenswert ist da meine Meinung nach morgens vor der ersten Fütterung :) Aber er hat ja auch bald sein Gewicht was er haben muss liegt also gut im rennen ;)
     
  4. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ich wiege ihn eigentlich immer wenn ich Fütter.. das er da natürlich vor dem füttern und nach dem Füttern anders wiegt ist kla..
    Sonst wiege ich ihn auch immer morgens da wiegt er meistens 118g mit komplett leerem kropf.. mit vollen kropf 132g meistens..

    Aber es wird nicht mehr.. normalerweise muesste er ja mittlerweile mit leerem kropf auch schon mehr wiegen oder nicht?
     
  5. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Heute morgen wog er vor der ersten Fuetterung aber Grad mal 114g..
     
  6. #25 charly18blue, 11. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Gibt zwei Möglichkeiten - entweder stimmt mit dem Küken was nicht oder aber Du fütterst nicht gehaltvoll genug.
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Vielleicht müsstest du häufiger füttern?
    Fütterst du immer dann, wenn der Kropf leer ist? Ich kenne mich mit Loris nicht aus, deshalb kann ich dir nicht sagen, wieviele Fütterungen für sein Alter nötig wären, aber Bettina oder Nils wissen das bestimmt.
     
  8. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ich fuetter 4 - 5mal am tag..
    Ich fuetter den Lori brei mit zusätzlich Blütenpollen noch.
     
  9. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Er ist sonst top fit.. sehr neugierig.. watschelt viel rum.. macht sogar hin und wieder schon paar fluegelschläge.. natürlich noch ohne zu starten.. ^^
     
  10. #29 charly18blue, 11. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Dann achte mal darauf wie schnell der Kropf leer ist und fütter nach sobald er leer ist. Vielleicht musst Du tatsächlich mehr fuettern.
     
  11. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Meistens sind 4 -5 std dazwischen vor der nächsten Fütterung vorher ist der Kropf meist auch nicht ganz leer..
     
  12. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Aber viel mehr wiegen die Altvoegel ja auch nicht.. meine beiden grossen wiegen henne 136 g und Hahn 142g
     
  13. #32 charly18blue, 11. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Gibst Du PT-12 dazu? Etwas gemuste Papaya ist auch nicht schlecht. Das sorgt für eine gute Kropfentleerung.
     
  14. #33 Tanygnathus, 11. Oktober 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Normal ist 4-5 mal täglich füttern in Ordnung.
    Welche Menge gibst Du denn pro Fütterung?
    Dass Du zusätzlich Blütenpollen reinmischst ist gut.
     
  15. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich denke 4-5 mal am Tag passt etwa Mengenmäßig sollten es 10% vom Körpergewicht sein in etwa. Die Blütenpollen bringen zusätzliches Eiweiß für das kleines du solltest aber bei Blütenpollen zusätzlichen noch Laktobazillen füttern, da sie sonst recht schwer verdaulich sind.

    Ansonsten fangen Loris schon sehr früh mit der selbstständigen Futeraufnahme an oft schon bevor sie befiedert sind. Also kannst ihm auch immer wieder mal Obst oder Suppen aus einer Schale anbieten. Aber trotzdem weiter zufüttern damit er genug bekommt :)

    Papaya ist momentan der Geheimtipp unter Lorihalter und kommt gerade in Mode. Das gibt es wohl als Pulver zum untermischen, selbst habe ich aber noch keine Erfahrung damit... Aber Avian will das wohl auch seinem Brei jetzt zumischen hab ich von einem Bekannten gehört...

    Ich würde auch den alten Hahn wenn er füttern möchte mit füttern lassen, allein schon wegen de Bakterien im Kropf und der Sozialisierung des Kleinen.

    Der Kleine muss bevor er die ersten Flugversuche macht aber das Gewicht seiner Eltern noch übersteigen also muss noch etwas zunehmen :)
     
  16. #35 charly18blue, 11. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Papaya ist ein Tip bei der Handaufzucht, den auch Dr. Reinschmidt aus dem LP bestätigte. Ich zitiere hier mal aus dieser Quelle, geht zwar um einen Hyzinthara, aber Papaya sollte bei Loris den gleichen Effekt haben.

    Eine Kropfstasis hat Dein Lori GsD nicht, aber Papaya ist auf jeden Fall dazu gut, damit schneller und besser verdaut wird und PT-12 gib auch dazu.
     
  17. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ja genau das Papaya soll auch auf die spezielle Verdaung bei erwachsenen Loris einen sehr positiven Effekt haben.
    Loris habe ja im Verhältnis einen kürzenen Verdauungstrackt und einen kleineren Muskelmagen aufgrund der Ernährung, das Futter ist sehr schnell durch den Körper hindurch. Bei einem Jungvogel aber sowiso :)
     
  18. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Bekomme ich dieses PT-12 bei jedem Tierarzt? Über online bestellen dauert das ja jetzt ziemlich lange dann.. Hab es nämlich nicht daheim.
    Mit der papaya werde ich aber versuchen.
     
  19. #38 charly18blue, 12. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Es gibt vk TÄ die PT-12 da haben. Ruf an vorher und frag nach, aber in der Regel muß man es bestellen, machs halt dringend und bezahl gleich mit Paypal, dann wird sofort versendet.
    PT-12 kann man hier kaufen KLICK oder direkt beim Hersteller KLICK
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Tanygnathus, 12. Oktober 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Beim ersten Link den Susanne eingestellt hat, bekommst Du wenn Du es Vormittags bestellst, am nächsten Tag geliefert.
     
  22. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist denn die Dosierung von PT-12? Verstehe das auf der Verpackung nicht.
     
Thema: was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienjunges für handaufzucht

Die Seite wird geladen...

was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert? - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...