Was soll ich machen??....

Diskutiere Was soll ich machen??.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Heute Nacht Silvester??? Werden die vögel angst haben??

  1. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Heute Nacht Silvester???

    Werden die vögel angst haben??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
  4. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ist der Zitronenbaum für nymphen und wellensittiche giftig??
     
  5. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Wenn`s ein Zierstrauch ist,sind die Früchte wohl nicht so gut,falls sie da dran gehen.

    LG Gaby
     
  6. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hier sind ein paar Fotos
     

    Anhänge:

  7. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    coole Bilder

    Hallo T@lip

    Das sind ja mal wieder :freude: super Bilder von dir! Ein großes Vorurteil ist damit widerlegt: "Die Katze lässt das mausen nicht und jagt nach allen Vögeln."

    Super beobachtet :prima: und mach weiter so :zustimm:

    (Schade ist nur, dass man den Monitor :D hin und her drehen muss ... kann da bitte mal jemand vom Foren-Team daran "schrauben"?)
     
  8. #87 Seerosengurke, 25. Januar 2008
    Seerosengurke

    Seerosengurke Krankenschwester mit HERZ

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forstern im Landkreis Erding Großraum München
    Huhu!
    Bin zwar kein Modi, kann aber helfen:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Hinweis: Bilder habe ich auf meinem PC wieder gelöscht.

    Sind sehr schöne Aufnahmen!! Deinen Nymphies scheint es ja richtig gut zu gehen!!!:beifall:
     
  9. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Jeder kann die Bilder nehmen wenn sie euch gefallen! Habe nichts dagegen.
     
  10. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Hallo T@lip,
    ich muß dir ein großes Kompliment machen. Hab ja deine Geschichte von Anfang an verfolgt. Du hast alle Ratschläge beherzigt und immer mehr dazu gelernt.Ich wünschte es gäb mehr wie dich,vorallem weil du ja auch bald erst 15 Jahre wirst.Du hast ein gutes Händchen für Tiere.

    LG Gaby
     
  11. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Dem kann ich nur zustimmen :zustimm:

    Obwohl ich ehrlich bin und sagen muss bei dem Bild mit der Katze wird mir angst und bange
     
  12. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hehe ich konnte nicht wiederstehen:prima:
    Danke für die Komplimente!
    Mein Vater hat mir auch jetzt versprochen eine Außenvoliere mit Schutzhaus zu bauen wo die auch Heizung haben werden!
    Hoffe er Hält sein versprechen:o
     
  13. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Dann drück ich dir mal die Daumen das es klappt,aber dann bist du deinem Vater wirklich was schuldig .

    LG Gaby
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo T@lip

    Bis jetzt habe ich nur mitgelesen. Sehr gute Ratschläge hast du ja schon viele bekommen :zustimm:

    Meinen VorschreiberInnen möchte ich mich natürlich anschliessen, und dich kräftig loben. Denn du machst alles ganz Klasse :beifall:

    Zu deiner Frage wegen dem Vogelbestand in deinem Vogelzimmer, möchte ich gerne meine ehrliche Meinung dazu schreiben:

    In deinem Profil steht, dass du 2 Nymphensittiche und 6 Wellis hast. Mehr als deine jetzigen 8 Vögel würde ich nicht in deinem Vogelzimmer halten. Sowieso keine weitere Art. Mit 2 Arten, also deinen Wellis und Nymphen bist du m.M. nach am Limit.

    T@lip, das schreibe ich nicht, weil ich dir keine weitere Vogelart, oder mehr Vögel, nicht gönnen würde. Es verhält sich ganz anders. Eben weil du dir so viel Mühe gibst, und weil du mit Leidenschaft und Herz deine Vogelhaltung betreibst, möchte ich dass du auch weiterhin viel Freude mit deinen Pipsern hast. Mit noch mehr Vögeln in einem Raum mit o.g. Abmessungen, ist eben diese Freude nicht mehr gewährleistet.

    Vor allem deine Nymphen (aber die Wellis natürlich auch), benötigen ihre Rückzugsgebiete. Für die Nymphen scheint mir das noch viel wichtiger zu sein, weil ich denke, dass 6 Wellis ganz schön frech sein können. So jedenfalls kann ich es bei meinen Vögeln beobachten. Und bei mir leben "nur" 2 Wellis und 2 Nymphen. Manchmal wollen meine Wellis mit den Nymphen spielen, oder sie einfach ärgern, während meine Nymphen unter sich bleiben wollen, z.B. zum Schmusen, Relaxen usw.
    Von daher empfehle ich dir auch, in deinem Vogelzimmer sowohl einen Kletterbaum aufzustellen, als auch eine Schaukel (vielleicht an der Decke) aufzuhängen. Placiere beides so, damit es nicht in der Zimmermitte steht/hängt, und deinen Vögel ihre Flugstrecke so wenig wie möglich einschränkt bzw. unterbricht :zwinker:

    Deinen Wunsch mit weiteren Vogelarten zusammenleben zu wollen, kann ich zwar sehr gut verstehen. Hach, was denkste wieviele Sitticharten mich noch begeistern könnten ? Egal, ob Halsband- Pennant- Bourke- Ziegen- Sonnen- oder Katharinasittich..... sie gefallen mir alle. Doch ich weiss ganz genau, dass egal, für welche Art ich mich entscheiden würde.... es wäre eine unkluge und törichte Idee, denn meine jetzigen Vögel müssten von ihrem Platz hergeben. Ob das für eine dritte Art reichen würde ? Also ich würde Stress auf mich und meine Vögel zu kommen sehen :~

    Um es kurz auf den Punkt zu bringen: je kleiner der Raum, desto weniger Vogelarten würde ich da drin zusammen halten. Wenn die Tiere mit ihren unterschiedlichen Charakteren, Bedürfnissen etc. wenig Raum teilen müssen, dann kann das a) zu Dauerstress bei den Tieren führen. Dauerstress schwächt die natürliche Immunabwehr der Vögel, so dass sie krankheitsanfälliger werden können.
    Und b) könnte es je nach Vogelart, auch zu blutigen Beissereien kommen. Selbst Wellis und Nymphen können, während sie brüten, ziemlich grob und wütend werden. Was natürlich nicht böse ist, sondern nur zur Verteidigung ihres Nestes/Nachwuchses ist.


    Ja, du kannst Nymphen- und Wellensittichen dieselben Pflanzen anbieten. Ich habe dir eine Futterseite rausgesucht. Links im blauen Menü kannst du auswählen, ob du Grünzeugs, Wildgräser oder Beeren anschauen möchtest. Überall sind Fotos dabei. Schau es dir in Ruhe an. Meine Wellis und Nymphen fressen ganz gerne Löwenzahn und Vogelmiere . Ein paar Wochen noch, dann geht es wieder los, und ich kann Löwenzahn sammeln :D
    Den pflücke ich immer mitten aus der Wiese. An vielbefahrenen Strassen, Wegrändern oder unter gespritzten Obstbäumen, könnten die Grünfutterpflanzen stark belastet oder giftig sein.

    Geht mir genau so wie Petra 8o
    T@lip, bitte deinen Vögeln zuliebe (nicht meinentwegen), lass die Katze NIEMALS aus den Augen, nicht eine einzige Sekunde. Das könnte sehr schnell tödlich ausgehen. Ein kleiner Kratzer genügt schon, denn Katzen übertragen tödliche Bakterien auf Vögel.
    Wohlwissend dass du ein sehr verantwortungsvoller Vogelhalter bist, empfehle ich dir dennoch diese Seite zu lesen, weil dort sehr genau beschrieben ist, warum Katzen so gefährlich für Vögel sind.

    Ansonsten bleibt mir noch zu schreiben: mach weiter so, du bist auf dem richtigen Weg :zustimm:

    Meine Daumen werden natürlich auch gedrückt, damit dein Vater bei der Aussenvoliere zustimmt.

    Ach so bevor ich es vergesse: deine Nymphen sind wunder-wunderschön, so richtig zum Liebhaben :freude:
     
  15. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Das felt mir jetzt schwer es zu sagen:traurig: aber ich habe mich von meinem beiden nymphen trennen müssen!! ( es war nicht die Katze ) Irgendwie dachte ich immer sie sind nicht glücklich bei mir?? Und ich konnte sowieso sie beide nicht in einem Vogelkundigem Tierartzt vorbeibringen. Da lernte ich eine Frau kennen die bereits 24 Nymphensittiche hatte (Diese hatten einen eigenen Vogelzimmer) ich habe dort einen besuch abgestattet mit meinem Eltern! Wir haben es uns genau angesehen (Riesengroß das Zimmer so schööön dekoriert (mit vogel spielzeug usw)) Und sie würde die beiden auch in einem vk ta vorbeibringen:):beifall: die werden jetzt 3 Tage ins quarantäne ihnen soll kot abgenommen werden und untersucht werden.
    Heute sind 2Tage vergangen morgen kommen sie zu den anderen:)
    Aber die fehlen mir jetzt schon so:(
    Naja ich wollte das mal gesagt haben:(:(
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Du hast das ganz toll gemacht und nur an das Wohl deiner Vögel gedacht. Ich wünschte in diesem Forum würden noch mehr so denken und handeln wie du es getan hast. Meine Hochachtung. :beifall::zustimm:
     
  18. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Welli Memis der ist richtig begabt beim nahcplapern und gereuche nachahmen!!! Der macht meinen nymphen nach:o irgendwie habe ich seine rufe vermisst??
     
Thema:

Was soll ich machen??....