Webster Vortrag

Diskutiere Webster Vortrag im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Randolph Krueger schreibt bei effectmeasure: Frisch zurueck vom Webster-Vortrag. Es sind nicht nur schlechten Nachrichten, Leute. Es gab...

  1. gsgs

    gsgs Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Randolph Krueger schreibt bei effectmeasure:
    Frisch zurueck vom Webster-Vortrag.
    Es sind nicht nur schlechten Nachrichten, Leute.
    Es gab weniger Leute dort als das letzte Mal und viel mehr Zeit,
    Fragen zu stellen. W.-Serie hat begonnenen die Antwort auf den
    Mangel an Leuten. Die wichtigsten Punkte :

    -bis jetzt hat H5N1 kein massiven CFR (CAR?), noch nicht sehr ansteckend .
    Warum ? Das Virus hat nicht das H5 zu einer menschlichen Empfängerform
    aber offenbar schon das N1.
    Webster befuerchtet, daß beide in einer plötzlichen Weise diese
    Fähigkeit erzielen würden, zu schnell um sie zu verlangsamen
    oder zu stoppen.

    - bis jetzt, gibt es 4 eindeutige clades und ungefähr 4-5 Unter-clades
    Das orignal Virus ist verschwunden.

    - das Problem anscheinend ist nicht Geflügel... sondern Enten,
    die in einigen Mengen mit Geflügel sich vermischen.
    Besagtes Geflügel beendet oben in einigen Fällen in den Fabrikhennehäusern. Folglich das grosse Vogelgemetzel. Wo setzen Sie 33 Million Hühner nach einem Gemetzel? Der neue Flughafen in Hong-Kong versieht Sie mit einer weichen Landung auf Federn. .

    - was geschieht, wenn das Virus in allgemeine Bereich Lachen wie Seen, kleine Ströme, Teiche und Brunnen eingeführt wird? Alle Vögel erhalten es von entweder verschmutztem Wasser, oder von der Einnahme von Kot.
    Es reproduziert anscheinend im Darm der Vögel. SEHR wenige Enten
    werden anscheinend krank, aber fast alle werden endemisch angesteckt, wenn sie in Kontakt mit ihm kommen. Weniger und wenige Wachgefluegel.

    - Überwachung? In den US und im besonders Alaska und im Kanada ist sie hoch. DEFRA im BRITISCHEN dachten es nicht durch, als sie
    die VogelBeobachter anstellten, um Proben zu sammeln.
    Sie didnt sogar Entdeckunggrundlinie numerieren für Newcastles Krankheit
    die zwei Jahre, die sie sie die Putzlappen tun lassen. Jetzt tut DEFRA es selbst und schließt mit einer Firma (still) Vertrag ab um die Arbeit durchzuführen. Sein ein Fünfjahres- und multi-million quid Vertrag.

    - die Chinesen haben keine Vogelgrippe. Wie wissen wir? Weil der Chinese so sagte. Wie können wir ihnen vertrauen? Erwähnte ich alles über Vertrauen? Wenn Sie keine Überwachung tun oder nicht über die Überwachung berichten, dann haben Sie keine Vogelgrippe.

    - Mensch zu Mensch Uebertragung, während sie jetzt bestätigt wird,
    wird betrachtet, an den mütterlichen Relationen anstatt väterlich zu liegen genetisch. Frauen erleiden am meisten. Didnt erhalten in dieses zuviel. Sein Beispiel war eine Spitze, die zu den WHO Diagrammen unterschiedlich ist. Er sagte gerechte Abbildung auf dem Durchschnitt für jeden Mann, der geht, diesem zwei Frauen geht vor ihnen.

    - warum arent wir auf Pandemic Niveau 4 mit den Kriterien, die getroffen werden? Gute Frage, ausgewichen ihm. Er war dort als Mitglied des WHO und der St. Jude. Wirklich nicht erwartet, dass er antwortet

    - wie sehnen Sie sich, um einen Impfstoff zu produzieren? Vor einem Jahr und einer Hälfte, wurden Proben den Australiern geschickt, die sie
    nach St. Jude weiterschickten und die erhielten einige Proben auch.
    Sie produzierten einen Impfstoff in unter einem Monat, wie die Australier.
    Beide wurden gezüchtigt und keine weiteren Proben kamen mehr.
    Folglich die Supari Veraergerung. Ich bin nicht sicher, ob Webster
    spricht von den Chinesen, den Indonesiern oder beiden. Er sagte,
    daß sie ueber ihn und die Australier veraergert sind
    Impfstoff, obwohl er sagte, würde ein strittiger Punkt sein, der auf der Produktion basierte, da sie nicht einen entwicklungsfähigen Impfstoff produzieren KÖNNEN, der das Antigen direkt schlagen würde, weil im Abstand der sechs Monate, er mutate vermutlich zum erfolglosen Status wurde. Er sagte auch, daß die erste Welle des Virus, das er dachte, innerhalb 3 Monate des Angriffes gegangen würde. So erhalten wir wouldnt sogar wirklich begonnen.

    -61%, 5 Jahr CFR und das fast 84%, 1 Jahr CFR. Was ist seins, das gelesen wird auf, was geschieht, wenn wir es gehend erhalten und an welchem CFR würde es tat ihn denkt schieben? Hierauf haben die Dias und er gezeigt, daß jedes pandemic seit 1918 kleiner und kleiner in der Intensität gewesen ist.
    Die Frage? Werden wir für das grosse aufgestellt, oder sind wir verdammt
    zum Punkt, daß er an weniger als 1% hereinkommen konnte? Er weiß nicht.

    - was über das H7outbreak in England vor einigen Monaten? Daß war nicht
    H7, sagte er, dort, war etwas H7, beigemischt ,aber es war H5.
    Didnt I stellen die Frage, also schlug ich wütend durch meine rückseitige Liste leicht und Großbritannien sagte, daß es war menschliches H7.... Ich denke, daß er etwas hier gleiten ließ. Mensch zu menschlichem H5N1? Ich weiß, daß es auf den B. Matthews Bauernhöfen als H5N1 war, aber das Geflügel war. Didnt erhalten eine Wahrscheinlichkeit, dieses zu erklären.

    - gibt es H5N1 auf dem N. American Kontinent? Nein. und er doesnt verstehen warum. Jeder Platz sonst, wo es cross-species Vogelinteraktion gegeben hat, haben sie sie erhalten. Doesnt wissen warum.

    - Frischmärkte in Hong-Kong, China sind geschlossen. Bis zum dieser Zeit folgendes Jahr werden die Frischmärkte Geschichte sein.
    Sie haben sie aufgekauft und schließen sie. Waren- vor, die Tagesobacht, in der die Ausgangsfälle in Hong-Kong einigen Jahren war nahe bei dem Frischmarkt. Die Fußböden wurden mit Vogelmisten geladen und es das wasnt, das damit kleine Kinder und dort ungewöhnlich ist, waren sogar ein Zeichen unter einem Rahmen auf Chinesen gleiten und fallen, daß gesagt, "geben Sie acht, Vogel auspumpen ist glatt"

    - Grippeimpfung ? O.K. und dieses hier ist groß. Die MÄUSE, die mit H5N1 eingespritzt wurden und den gewöhnlichen Grippeimpfstoff gehabt hatten,
    verbesserten ihre ÜberlebensRate um 50%. Null überlebten ohne Impfung. Pneumovax, das er sagte, war eine SEHR gute Idee für bakterielle Pneumonie der Pfostenvireninfektion. Aber das war fuer Mäuse. Es gibt keine Garantie, da es keins Willen gibt, die Wahrscheinlichkeit mit dem Virus zu nehmen. Primas haben sehr schlecht mit und ohne den Impfstoffen getan. Guilliame-Guilliame-Barresyndrom gemerkt in den wahrscheinlichen nicht annehmbaren Niveaus in den Säugetieren. Frettchen zum Beispiel haben dauerhafte Paralyse in den Hintervierteln erfahren. Sie würden krank werden, sehr krank und zurückzugewinnen und dann würde das Virus anscheinend seine Weise in die Gehirne wickeln. Thats eine Hürde die Regierung wird bilden müssen wenn und wenn BF... unsachgemäße Prüfung kommt. Sie konnten überleben aber ein paraplegic sein oder Poliomyelitis wie Symptome haben.

    - Schwein zu Mensch Uebertragung. Gut steckten sie ein Schwein mit
    H5N1 in der Bio-Eindämmung an und setzten ihn dann innen mit anderen Schweinen. Keine Uebertragung fand statt. Sie versuchten dann Frettchen..., das es ansteckte und jedes andere Hinterhof Tier, das sie ansteckten, gelang nicht es weiter zu testen. Sie starben zu schnell. Z.B. sie mußten sie sicherstellen wurden angesteckt und bis sie fertig wurden, sie zu verschieben, waren sie tot. Geflügel zum Beispiel tötet es sie innerhalb 24 Stunden. Einige in nur drei Stunden.

    - sind Sie planend, sich Dr. Webster zurückzuziehen? Seine Frau sagte, daß sie zurück zu Arbeit gehen muß, wenn er. Warum? Schräger Standplatz zum Haben ihn um das Haus, wenn es etwas wie diese Wanze oder andere Rollen herum gibt. Er schreitet und zeichnet Abbildungen in den Zeitschriften und Yells an ihr, wenn sie sein wichtiges wirft, arbeiten das Wissen nicht sein innen dort selbstverständlich aus.

    Es gab viele Dias und dergleichen und ich werden versuchen, diese Sache zu erhalten downloadet zu einem annehmbaren Reißverschlußformat für jeder, das es wünscht. Der Ton ist Art von sucky, aber diese Sachen sind im Allgemeinen so. Rät zu allen, die es wünschen, wenn ich den Bildschirm unten erhalte. Er konnte Ihren Computer bei 1:15 Minutewert des wirklich guten Materials heraus laden. Macht ASFs ist in unserer Zukunft auf dieser. Vorbei bekanntgegeben: M. Randolph Kruger | Oktober 29, 2007 2:04 Morgens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Webster Vortrag

Die Seite wird geladen...

Webster Vortrag - Ähnliche Themen

  1. 17.03. Vortrag: "Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen"

    17.03. Vortrag: "Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen": Am 17.03. findet an der VHS in Moers der Vortrag " Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen" statt. Der Eintritt ist...
  2. Vortrag über Feigenpapageien am 29.04.16 Ulm / Donau

    Vortrag über Feigenpapageien am 29.04.16 Ulm / Donau: Dr Marcellus Bürkle wird am 29.04.16 einen Fachvortrag über den selten gehaltenen Feigenpapageien halten. Zuerst gemütliches Abendessen, danach...
  3. Vortrag über Feigenpapageien am 29.04.16 Ulm / Donau

    Vortrag über Feigenpapageien am 29.04.16 Ulm / Donau: Einfach zur Information, da es zu dieser Art nicht oft kompetente Fachvorträge gibt. Dr Marcellus Bürkle wird am 29 April 16 einen Fachvortrag...
  4. 10.DEU-BE-LUX Vogelausstellung in 54634 Bitburg 17./18.10.2015

    10.DEU-BE-LUX Vogelausstellung in 54634 Bitburg 17./18.10.2015: Der Eifeler Vogelfreunde e.V. Bitburg möchte nunmehr zum 10. Mal zu seiner Vogelausstellung im Dreiländereck DEUtschland-BElgien-LUXemburg am...
  5. So, 06.07. Grugapark Essen - Vortrag über heimische Greifvögel

    So, 06.07. Grugapark Essen - Vortrag über heimische Greifvögel: Diesen Sonntag, den 06.07. um 11:00 Uhr findet im Grugapark in Essen wohl eine Art Vortrag zum Thema heimische Greifvögel statt. Ich überlege...