Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

Diskutiere Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :) im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich...

  1. sojuh

    sojuh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich bald ändert ! :()
    Ich wohne mit meiner Familie in einem Haus mit relativ großem Garten, und habe vor mir ein Papageienpärchen anzuschaffen. Ich habe eine 13- jährige Jackrussell-Terrier Dame, die aber null Jagdtrieb hat und andere Hunde nicht mag, dafür mag sie aber jede andere Art von Tieren und hat im Zoo vor Vögeln immer eher leichte Angst gehabt. Da mein Hund aber sowieso meist nicht im Garten ist, wollte ich eine beheizte Außenvoliere bauen, welche die Maße 3m*1,80m*2m haben wird, nebenan ist allerdings noch eine Schule und Praxis und da kann es schonmal von Menschenstimmen wimmeln. Daher suche ich eine Art:
    - die offen gegenüber bekannten Menschen ist, damit auch Familienmitglieder sie mal versorgen können, falls ich nicht da bin
    - die die Geräusche nicht stört
    - die nicht scheu ist, damit man sie langsam mit viel Zeit und Geduld auch zähmen kann.
    - die nur so groß ist, dass die Maße artgerecht sind
    - die auch für Leute geeignet ist, die noch keine Profis sind
    Fällt euch darauf eine Art ein?

    Ich werde mir die Vögel erst frühestens im Mai holen, damit ich mich vorher noch ausreichend informieren kann und alles vorbereiten kann.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen!
    Liebe Grüße:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Groß-Gerau
    Katharinsittiche, Aymarasittiche......
     
  4. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nymphensittche, Ziegensittiche, Springsittiche ...
     
  5. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.746
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Nicht zu vergessen: Wellensittiche... ;)
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    München

    Nichts für Anfänger.
     
  7. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Norddeutschland
    Mit entsprechender Vorbereitung sollte das aber gehen, oder?
     
  8. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    München

    Du machst also Mentor? :D
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Groß-Gerau
    Zumindest sind das die leisesten....Bourkesittiche vielleicht noch.
    Ich wüsste allerdings nicht, was die Haltung von Aymaras oder Kathis besonders anspruchsvoll macht
    - eine Haltung im handlichen Küchenkäfig mit einem Körner- und einem Wassernapf sowie zwei Plastikstangen raten wir doch eh in keinem Fall an, oder?
     
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    München
    Aymaras oder Kathis sind Stressanfällig und sehr Sensibel.
     
  11. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Meine Kathis sind sensibel und lärmempfindlich.
    Wenn eine benachbarte Schule und eine Praxis eine starke Geräuschkulisse verursacht, würde ich auch eher keine Kathis kaufen.
     
  12. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich hätte jetzt gedacht, dass man sich darüber schlicht belesen kann...
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. dustybird

    dustybird Guest

    G'day da hast du schon Recht , man kann sich belesen , wofür gibt es denn Google. Ich würde empfehlen einmal eine Vogelauststellung zu besuchen die jetzt in Deutschland überall stattfinden , da sind dann auch die Züchter und kann dann auch Kontake knüpfen, with kind regards ( gerd)
     
  15. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    München
Thema:

Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

Die Seite wird geladen...

Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :) - Ähnliche Themen

  1. Dorngrasmücke: Bitte um Bestätigung

    Dorngrasmücke: Bitte um Bestätigung: Hallo Forum Liege ich richtig mit meiner Einschätzung einer Dorngrasmücke? Fundort: Naturschutzzentrum Thurauen Ostschweiz, Datum: 20. Mai 2018....
  2. Kohlmeise? Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Kohlmeise? Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Ich habe am 19. April 2018 auf der Fähre von Genua nach Palermo dieses Vögelchen gesehen, es sieht fast aus wie eine Kohlmeise, aber...
  3. Taubenbabys - bitte um Rat

    Taubenbabys - bitte um Rat: Am Samstag ist von unserem Haus/Untersichtschalung ein Taubennest mit zwei kleinen (ca. 10 cm) Wildtäubchen gefallen - wir haben es unweit des...
  4. Greifvogel: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Greifvogel: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bei der Bestimmung dieses Greifvogels bitten? Fundort: Naturschutzzentrum Thurauen, Ostschweiz, Datum: 15.04.2018....
  5. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bitten bei der Bestimmung des folgenden Vogels? Fundort: Naturschutzgebiet Thurauen, Ostschweiz, Datum: 08.04.2018....
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden