Welche Pflanzen sind nicht schädlich für Krummschnäbel

Diskutiere Welche Pflanzen sind nicht schädlich für Krummschnäbel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich beabsichtige einen Zimmerspringbrunnen anzuschaffen. Da ich meine Pips kenne und sehr neugierig sind, wollte ich anfragen, wer sich...

  1. Elishua

    Elishua Guest

    Hallo,
    ich beabsichtige einen Zimmerspringbrunnen anzuschaffen. Da ich meine Pips kenne und sehr neugierig sind, wollte ich anfragen, wer sich hier auskennt und welche Pflanzen ungefährlich sind.
    Danke für eure Tipps und Anregungen!:?



    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    da kannst du z.B. Grünlilie hinstellen.
     
  4. Bärchen

    Bärchen Guest

    Hallo Elishua,

    die Grünlilie habe ich meinen Wellis auch schon mal zum anknabbern gegeben (und ist nichts passiert :D ).
    Außerdem ist das Gute an dieser Pflanze, dass sie einem nie ausgeht, da sie ständig neue Sätzlinge bekommt. Hier noch ein Foto von der Grünlilie.

    Liebe Grüße
    Bea
     

    Anhänge:

  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elishua,

    ja Grünlilie fiel mir auch gleich ein. Auch Hibiskus ist ungiftig.

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich habe in Töpfen folgende Pflanzen angebaut die auch regelmäßig beknabbert werden:
    Pfefferminze,Rosmarin,Ehrenpreis,Lavendel,Goldrute,Wilden Wein,Ringelblume,Hirse und Schafgarbe.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    als ungiftig gilt auch der pfennigbaum, pflanzengattung crassula , zu diesen arten gehört auch die fette henne.laut info der giftzentrale der uni bonn gelten auch die folgenden arten als ungiftig:
    feuerdorn, flammendes käthchen, fuchsie, gloxinie, grünlilie, hagebutten, hibiscus, hundsrose, kornelkirsche, pfeilwurz, pfennigbaum, sanddorn, schlehe, schwarzdorn, usambaraveilchen.

    ich glaube so einige davon sind hauptsächlich im garten anzutreffen.

    quelle: www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/pflanidx.html
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    was ist eigentlich mit der bouganville (hat so lila blüten - sehr hübsch)

    unsere lisa hat nämlich an ihr geknabbert, genau wie an meinem kusmäulchen.
     
Thema:

Welche Pflanzen sind nicht schädlich für Krummschnäbel