Welche Vögel passen zu mir???

Diskutiere Welche Vögel passen zu mir??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich werde jetzt bald von zuhause ausziehen und zum studieren in die große weite Welt :) ziehen. Aber ich möchte dabei nicht auf die...

  1. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde jetzt bald von zuhause ausziehen und zum studieren in die große weite Welt :) ziehen. Aber ich möchte dabei nicht auf die gefiederten Tierchen verzichten.
    Zur Zeit habe ich 7 Wellis, 2 Kanarien mit 3 Küken und 2 chinesische Zwergwachteln in einer großen Aussenvoliere. Ich möchte sie nicht daraus nehmen, da sie es so gewöhnt sind und es mir sehr leid tun würde sie jetzt in einen Käfig zu sperren auch wenn sie natürlich viel Freiflug bekommen würden. Von daher bleiben sie bei meinen Eltern in der Voliere wohnen.
    Da ich allerdings wie schon erwähnt nicht auf vöglige Gesellschaft verzichten will, suche ich nun nach einer schönen Alternative oder Neuerung.
    Wellis finde ich ja eigentlich ganz schön und niedlich wie sie so verspielt und tolpatschig miteinander umgehen. Aber ehrlich gesagt sind sie mir in der Wohnung etwas zu laut, da sie ja ständig am quasseln sind. Kanarienvögel sind ja auch ganz niedlich aber eigentlich finde ich die Krummschnäbel ja besser.
    Agaporniden waren meine nächste Wahl aber als ich sie live erlebt habe, waren sie mir doch um einiges zu laut, zumal ich ja auch keine sehr große Wohnung haben werde.
    Was für Vögel haltet ihr denn so und was könntet ihr mir empfehlen, sie sollten nicht unbedingt lauter als Wellis sein.
    Bei den Sperlingspapageien habe ich mich auch schon informiert und tendiere im Moment zu diesen kleinen Geiern.

    Aber ich bin mal auf eure Antworten gespannt :prima:


    Dankeschön schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stuppi,
    sofern Du vorhast, den Vögelchen möglichst ganztägigen Freiflug zu gewähren, kann ich Dir Ziegensittiche oder Springsittiche empfehlen. Die sind recht leise, erinnern an eine Mischung aus Meerschweinchen und Ziege.
    Mit ihnen wird es vor allem niemals langweilig, weil sie superneugierig sind. Allerdings sollte man bedenken, dass diese Tierchen nahezu hyperaktiv sind, weshalb ganztägiges Eingesperrtsein in der Voliere für sie noch mehr eine Qual ist als für beispielsweise Wellis. Schau doch mal ins Laufsittichforum!
    Viele Grüße, Nina
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Katharinasittiche wären sicher noch in betracht zu ziehen,sie sind auch nicht ganz so laut glaube ich.
    ansonsten eine ganze reihe prachtfinken,aber du willst ja lieber krummschnäbel.
    vielleicht 2 grassittiche,die sind recht klein,nicht so laut und bunt.
    zB. Schönsittich,Feinsittich,Glanzsittich,Bourkesittich.
     
  5. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Stuppi! 8)

    Wenn es keine Wellis mehr sein sollen, aber Krummschnäbel bleiben müssen, dann empfehle ich Ziegensittiche. Diese sind zwar laut, wenn sie unter Stress stehen, aber ansonsten machen sie nur sehr leise Geräusche - zumindest meiner. Ziegen brauchen sehr viel Freiflug und eine große Voliere, um sie artgerecht zu halten. Dafür kommt der Spaßfaktor nicht zu kurz. Diese überaus hyperaktiven Tierchen machen viel Unsinn und sind sehr neugierig - bei denen wird einem nie langweilig.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weitehelfen.
     
  6. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön schonmal für eure Antworten. Ging ja echt schnell.

    Dann werd ich mich mal bei den Ziegen und Grassittichen umsehen. Mit ner großen Voliere ist das ja so ne Sache, so ne riesen Wohnung werde ich ja nicht haben. Aber Freiflug kriegen se ja auf jeden Fall. Wie sieht das denn bei den Ziegen so mit der Zerstörungswut und Reinigkeit aus???
     
  7. #6 Ziegenfreund, 21. Juli 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo stuppi,

    also vom geräuschpegel her könnte ich dir die laufsittiche auch empfehlen, vom platzangebot aber eher nicht. ein ziegensittiche braucht schon ordentlich platz damit er sich wohlfühlt. um ihn mehrere stunden am tag einzusperren musst du schon über eine zimmervoliere von 2 x 1 x 2 verfügen oder dem geier ein vogelzimmer gönnen.

    auf meiner internetseite, steht im profil, kannst du mehr erfahren über ziegensittich und co... und natürlich hier im laufsittichebereich...
     
  8. #7 Ziegenfreund, 21. Juli 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg

    wie bei den meisten anderen auch :D

    sie zerstören weniger holz, dafür aber sehr gerne papier, also deine klausuren :D, tapeten und der gleichen...

    und dreck machen sie auch unnheimlich viel. laufsittiche haben durch ihre rastlosigkeit einen sehr hohen stoffwechesl, was sich auch auf die häufchen auswirkt, die sie öfter setzen als wellis...
     
  9. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Zerstören können diese Tierchen sehr viel :+schimpf - schau mal im "Allgemeinen Vogelforum" unter "Unsere bösen Vögel" nach (meine Beiträge) - aber wenn man sie etwas erzieht, dann kann sich das in Grenzen halten. Auf jeden Fall kann ich bestätigen, dass sie den Tag über eine Menge zusammen********.
     
  10. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich mich jetzt ein bissel über die Ziegen informiert habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich ihnen so eine große Voliere wahrscheinlich nicht bieten kann. Ich bin ja froh wenn mein Zimmer so groß ist :zwinker:
    Was könnt ihr mir denn sonst noch für Vögelchen ans Herz legen?
     
  11. #10 Ziegenfreund, 21. Juli 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    eine vernünftige entscheidung, denn laufsittiche brauchen wirklich extrem viel platz...
     
  12. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Stuppi!!!

    Haste Dir schon mal die Grassittiche (ebtl. Bourkesittiche) angeschaut? Die sind ungefähr so groß wie Wellis, aber sehr sehr ruhig. Tagsüber sind die Kleinen ruhig-dösen die ganze Zeit, im Gegensatz zu Ziegen :D - und abends zur Dämmerung werden sie dann aktiv. Sind sehr putzig die Kleinen. Nagen tun sie so gut wie gar nicht.
     
  13. #12 Heiko + Irmgard, 21. Juli 2005
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Und bei den Bourkesittichen gibt es doch auch schon ganz "reizende" Zuchtformen, was die Farbe angeht, glaube ich.

    (Ich glaub in meinem nächsten leben werde ich rosa Bourkesittiche halten. :D )
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Heiko + Irmgard, 21. Juli 2005
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Ach so, wir halten übrigens Springsittiche. Das ist quasi ne kleinere Ausgabe der Ziegen. Ruhig (von der Stimme her ) sind sie wirklich. Aber einen Bewegungsdrang..."schlimmer" als die großen! :D
    Wir haben unseren beiden deshalb auch ne große Voliere gebaut.
    Aud 2m Länge selbsttragend (also mit eigenen Beinen, wegen dem Gewicht ) über einer Kommode bis zur Decke. Das ist Platz, der einem dann nicht so fehlt.

    Ich z.B. hätte an einer Wand auch keine 2m mehr Platz gehabt.

    Wenn man sich dann beim Selbstbau etwas Mühe gibt und schöne Materialien verwendet, Kann eine schön eingerichtete Voli auch durchaus dekorativ sein!

    Die Materialien müssen natürlich vor allem auch praktisch sein.
    Ich sage nur umlaufend 30cm Plexiglaskante damit nicht so viel Streu ausgeworfen wird und abwaschbare Materialien (z.B. Alu-4-Kant-Rohre)wegen der Hygiene :D
     
  16. #14 maximilian, 21. Juli 2005
    maximilian

    maximilian Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus, unweit von Frankfurt
    die Sittiche brauchen alle recht viel Platz...

    denk doch mal über Prachtfinken nach. Da sind die Spitzschwanzamadinen meine besonderen Lieblinge. Die werden zwar nicht zahm, sind aber in einer Zimmervoliere recht gut zu halten. Meine machen mir total viel Freude, denn sie sind im Umgang miteinander unglaublich lustig an zu sehen. Da macht keiner einen Weg in der Volie, ohne das der andere das beobachtet und kommentiert. Sie sind nicht laut und hübsch an zu sehen. Wäre vielleicht eine Alternative.
    Gruß der Max
     
Thema:

Welche Vögel passen zu mir???

Die Seite wird geladen...

Welche Vögel passen zu mir??? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...