Welchen Dropper???

Diskutiere Welchen Dropper??? im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - Hallo ich habe ein problem und zwar suche ich jetzt nach ein paar geeigneten Droppern für meine Kelebek´s Ich Dachte an Aranische Trommeltauben...
S

Simson

Guest
Hallo ich habe ein problem und zwar suche ich jetzt nach ein paar geeigneten Droppern für meine Kelebek´s
Ich Dachte an Aranische Trommeltauben Mövchen oder an Kumru Tauben aber ich weiß ja nicht ob die sich dafür eignen, Kröpfer denke ich mal sind nicht dafür geeignet oder?? !!! welche Rasse schlagt ihr mir vor ?? welche nimmst du als dropper für deine Kelebek Andrea??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Eike,

ich hatte einen Festplattencrash und bin jetzt nur mit einem uralt Computer online, deshalb nur kurz.
Als Dropper gut geeignet sind Altholländer Tümmler oder auch Pfautauben oder Arabische Trommeltauben. Kumru sind viel zu hektisch. Du kannst aber auch einfach die übrigen noch im Schlag befindlichen Kelebek rauslassen, das wirkt genau so.
Viele Grüße
Andrea
 
Hallo,

bei Kelebek würde ich zum Droppen auch immer empfehlen, die Schlagtür zu öffnen und die im Schlag verbliebenen Tiere herauszulassen. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Rasse die Dropper angehören, aber helle Tauben werden von den Fliegern immer besser gesehen, als dunkle Tauben. Es ist also nicht nötig eine extra "Dropperrasse" zu halten. Man kann auch mit den herumlaufenden Kelebek droppen.

Es ist auch nicht ratsam zu viele Rassen durcheinander zu halten. Nicht ale Rassen harmonieren im Schlag miteinander und man verzettelt sich leicht...


Viele Grüße:0-
 
Hallo Eike,

an Deiner Stelle würde ich mir keine extra Rasse als Dropper zu legen und mir den zusätzlichen Platz im Schlag lieber für die Kelebek sparen ;), ausser Du willst doch irgendwann mit dem FK fliegen anfangen. Du wirst feststellen, dass die meißten Jungtiere sowieso gescheckt sind mit weißer Grundfarbe. Ich finde ein Kelebek sollte zumindest etwas weiß am Flügel haben, sonst wirkt das beim Fliegen zu trist. Es sieht nämlich unwahrscheinlich klasse aus, wenn die Kelebek ab und an so hoch fliegen, dass man nur noch das weiß am Flügel in der Sonne glitzern sieht, wenn sie dann dabei noch einen schönen Schmetterlingsflugstil zeigen, dann.... Mensch wann wird es endlich wieder Frühling.:(
Viele Grüße
Andrea
 
Hi

Also wenn das so genauso gut geht dann lasse ich das mit den droppern !! wie andrea schon sagte dann spare ich lieber den platz für mehr kelebek!! ich kann sowiso nur maximal 20 -25 kelebeks aufnehmen !! wie groß sind eure bestände würde mich mal interessieren!!!!!!
@ andrea trennst du deine jungen kelebek von den alt tieren !!! und muss das unbedingt gemacht werden??:?


:0-
 
:0- :0- :0-

Hallo,

ich beginne die Zucht immer mit 5-6 Paaren Dunek und 1-2 Paaren Flugmövchen. Viel mehr gibt mein Schlag nicht her, weil dann ja auch die Jungtauben noch dazukommen. Überfüllte Schläge sind das größte Übel. Ausserdem wird es sonst mit dem Training zu aufwändig, weil ich die Dunek einzeln und mehrmals am Tag fliegen lasse.

Soll ja kein Streß werden;)

Viele Grüße:S
 
Hallo

Hast du die flugmövchen aus einem bestimmten grund oder gefallen sie dir einfach nur oder setzt du sie irgendwie mit zum training deiner dünek ein??:? :0-
 
Hallo Eike,

bei mir sieht es von den Schlagverhältnissen etwa so aus wie bei Kjell, ich habe auch keinen Jungtierschlag. Auch für das Training gilt ähnliches wie bei den Dunek, wenn Du wirklich alle Tauben gleichmässig gut trainieren willst, darfst Du nicht zuviele Tauben haben. Bei den Kelebek werden zwar immer 5 Tauben gleichzeitig geflogen, aber Du mußt pro Stich schon so etwa 30 min Trainingszeit einrechnen. Du kannst natürlich auch mehr als 5 Tauben gleichzeitig fliegen, dazu sollten die Tauben aber alle etwa die gleiche Leistungsstärke haben, sonst ziehen die schwächeren Tiere den Rest des Stiches nach unten, das gibt dann zu meißt keine schönen Flüge.
Viele verschneite Grüße
Andrea
 
Hi andrea

Wie gehst du genau mit dem training vor damit ich da auch nichts falsch mache!!!!!!
 
Hallo Eke,

jetzt schau erstmal, dass Du Deinen Kelebekbestand auf 3 Paare aufstockst, wenn der Züchter von dem Du Deine Tauben hast nichts hergeben kann, dann schau Dich nochmal nach einem anderen Züchter um, weil 1,5 Paare bringen nun wirklich nichts. ;)
Und dann rufst Du bei E. Weinreich an und sagst ihm, dass Du Mitglied im DFC werden möchtest. Und wenn Du dann Mitglied bist, bestellst Du Dir die 8mm Ringe ( und nicht die 7mm Ringe, wie mir einmal ein langjähriger Kelebekzüchter gesagt hat hmhm:D ), damit Du die Jungen auch beringen kannst, wenn sie schlüpfen, damit Du auchmal einen Wertungsflug abnehmen lassen kannst. Und mit dem Flugtraining um das kümmern wir uns wenns akut wird....

Andrea
 
Re: Hallo

Original geschrieben von Simson
Hast du die flugmövchen aus einem bestimmten grund oder gefallen sie dir einfach nur oder setzt du sie irgendwie mit zum training deiner dünek ein??:? :0-

@simson

Die Mövchen fliege ich mit je einem Dunek. Sie fliegen immer nahe am Schlag in nicht allzu großer Höhe und verhindern so, daß die Dunek zu hoch gehen, oder zu weite Kreise ziehen. Ausserdem gibt es einzelne Tiere, die nicht gerne allein fliegen und man bekommt zwei Dunek selten gleichzeitig in eine gute "Dropp-Position".

Ansonsten kann ich Dir davon unabhängig nur Dasselbe raten wie Andrea! Ich weiß selbst, daß es schwierig ist geduld zu haben, aber man muß sie aufbringen und "Schritt für Schritt" vorgehen...

Viele Grüße:0-
 
Hallo

@ Islanddonek
das das mit dem gedult haben schwe ist kannst du laut sagen ich kann es kaum noch abwarten !! hast du ein paar bilder von den mövchen haben die noch nen anderen namen oder heißen die richtig flug mövchen !!

@ all

ich habe vor mir einen kleinen flugschlag zubauen er soll nur so 60x1,20 sein und fur die jung tauben sein um sie einzufliegen das habe ich auf der seite des dhc gesehen und es soll gut funktionieren geht das auch bei kelebek !!!
geht das denn überhaubt das man die jungen ohne irgend einen treibenden altvogel trainiert???????

sorry wenn ich euch mit den fragen nerve aber ich bin halt noch auf neuland!!!
und vorallem sehr neugierig :-(
 
Hallo Eike,


Natürlich kannst Du die Jungtauben auch ohne Alttauben einfliegen. Es wird nur etwas schwieriger. Man darf dann halt nicht gleich die Geduld verlieren.
Ich habe damals auch mit nur 6 noch nicht eingeflogenen Kelebek angefangen. Das war aber nicht so leicht, die ersten Wochen dachte ich, ich werde sie nie zum Fliegen bekommen. Bei mir kam aber auch noch erschwerend hinzu, dass ich keinen extra Schlag für die Kelebek hatte und der kleiner Kelebek ist eben schon satt, wenn die Briefer und Modeneser noch hungrig sind und zweitens ist an meinen Schlag eine Voliere angebaut, so dass die Kelebek immer die anderen Tauben gesehen haben, das verleitet natürlich, dass sie sich dann statt zu fliegen einfach auf das Dach der Voliere setzen und wenn Du sie dann auch nicht wieder mit Futter vom Dach bekommst, dann kannst Du schon leicht verzweifeln. Ich habe mir dann eine lange Bohnenstange besorgt und an diese einen Mülleimerbeutel gebunden, der schön beim Schwingen in der Luft raschelt. Habe dann eine 2. Person mit der Fahne neben meinem Schlag positioniert und bin selbst mit den Kelebek einige Meter weg vom Schlag gelaufen und habe sie dann mit Schmackes in die Luft geworfen, während die 2. Person mit der Fahne gewedelt hat um zu verhindern, dass die Tauben nicht gleich wieder auf dem Dach der Voliere landen und von diesem Zeitpunkt an flogen die Tauben jeden Tag ein bisschen Länger und höher. Man darf halt nicht gleich die Geduld verlieren, dann klappt es schon.
Viele Grüße
Andrea
 
Ich dachte wir bekommen jetzt hier auch mal ein Photo von den neuen Burmali- Mövchen. snief
 
Hallo zusammen,

ich kriege nächste Woche wahrscheinlich 3 paare Wammentauben und habe momentan 1 pärchen weiße Tauben, kann ich auch nur mit dem Männchen droppen.
Freue mich jetzt schon.

GRuß
Zaki
 
Hallo Zaki,

na hast Du Deine Wammentauben schon bekommen? ;) Sind es Adana- Wammen? Was hast Du denn für eine weiße Taubenrasse, die Du als Dropper verwenden möchtest?
Viele Grüße
Andrea
 
Hallo Andrea,

ich werde die diese Woche noch bekommen, hoffe ich zumindest.
Ich habe mir vor die mit meinen weißen Brieftauben zu droppen in dem ich die Brieftauben nur auf dem Dach raus lasse.

Gruß
Zaki
 
Thema: Welchen Dropper???

Ähnliche Themen

simon-DK
Antworten
14
Aufrufe
3.663
simon-DK
simon-DK
A
Antworten
20
Aufrufe
2.664
Aydin
A
Cherli
Antworten
4
Aufrufe
791
Aydin
A
wagtail
Antworten
11
Aufrufe
2.003
wagtail
wagtail
Zurück
Oben