Welcher gefiederte Freund ?

Diskutiere Welcher gefiederte Freund ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH] [ATTACH] Hallo, hier im Großraum München an der Amper spaziert, da sehe ich diesen seltenen ? Vogel am Baumstamm sitzen. Etwa so lang...

  1. #1 Wurmzieher, 15.11.2018
    Wurmzieher

    Wurmzieher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welcher gefiederte Freund ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammyspapa, 15.11.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Idstein
    Das Kerlchen ist ein Baumläufer :)
     
  4. #3 Birderswiss, 15.11.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Dass dieser Vogel zu der Familie der Baumläufer gehört, wurde schon gesagt. Nach langen Recherchen konnte ich den Gartenbaumläufer fast ausschliessen, denn dieser ist heller gefärbt und zeigt mehr Kontraste als der Waldbaumläufer. Eines der eindeutigsten Merkmale des Waldbaumläufers ist der deutlich kürzere Schnabel. Daher würde ich sagen, dass der auf den Fotos sichtbare Vogel ein Waldbaumläufer sein muss.
    Der Waldbaumläufer ist nicht sehr selten, doch sehen tut man ihn wegen seiner ausgesprochenen Tarnung dennoch nicht oft.

    Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag Deine Frage lösen konnte und wünsche Dir viele weitere eobachtungen in der einheimischen Vogelwelt!

    VG Birderswiss
     
  5. #4 Peregrinus, 15.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.467
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich würde den Vogel als Gartenbaumläufer ansehen, kann auch die Anmerkungen meines Vorredners nicht nachvollziehen.

    Unabhängig davon, dass der Waldbaumläufer zumindest in Baden-Württemberg insgesamt als häufig und leicht zu beobachten angesehen werden muss, ist er weder dunkler noch heller als der ebenfalls häufige Gartenbaumläufer.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #5 Birderswiss, 15.11.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Es kann sein, dass man den Waldbaumläufer relativ leicht beobachten kann, doch getarnt ist er trotzdem recht gut!
    Ich hoffe aber, dass Du (Peregrinus) das mit dem längeren bzw. kürzeren Schnabel auch so siehst.
    Ich danke Dir (Peregrinus) für die Korrektur meines Beitrages. An dem Ort wo ich wohne, sieht man den Waldbaumläufer aber nicht so oft.

    VG Birderswiss
     
  7. #6 Peregrinus, 15.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.467
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Klar, der Waldbaumläufer ist sicherlich nicht überall gleich häufig. Wenn er ruhig in Ruheposition an einem Stamm sitzt, ist er nahezu unsichtbar. Bei der Nahrungssuche sind die Vögel aber m. E. auffällig, da die schneeweiße Unterseite sofort ins Auge fällt. Und ich erlebe es häufig, dass die Vögel bis auf wenige Meter herankommen. Hier in den Fichtenwäldern bzw. Mischwäldern mit höherem Fichtenanteil sind Waldbaumläufer überall häufig.
    Der Vogel wirkt in der Tat kurzschnäblig, ja. Das kann jedoch auch am unscharfen Foto liegen. Aber die helle Vorderkante des Daumenfittich, die gleichmäßige Stufung der Handschwingen sowie die durchgehend scharf hellspitzigen Handschwingen lassen m. E. wenig Zweifel am Gartenbaumläufer. Gepaart mit dem Habitat (welches ich als ganz typisch für den Gartenbaumläufer ansehen würde), ergibt sich für mich ein klares Bild.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #7 Birderswiss, 15.11.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Was vermutest Du (Peregrinus) jetzt, was das für einen Vogel sein könnte,
    Garten- oder Waldbaumläufer?
     
  9. #8 micarusa, 15.11.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    237
    Der Schnabel wirkt wirklich etwas kurz, kann aber auch an der Qualität der Aufnahme liegen.
    Vom gesammten Eindruck würde ich ihn wohl auch eher zum Gartenbaumläufer stecken.

    Falls interresse besteht :

    [​IMG]

    In Leipzig kann man den Waldbaumläufer auch eher selten beobachten, was aber nicht heiß das er nicht da ist. Meist guckt man auch an der falschen stelle.
    Waldbaumläufer kann man, genauso wie Gartenbaumläufer, in Parks finden( auch brüten dort welche, jedenfall wenn das Habitat stimmt), dennoch sieht man in etwas Wäldlicheren Regionen mehr Waldbaumläufer oder häufiger (Nicht mehr wie GBL das ist dann eher gleich)
    Ich gehe auch jetzt nur von meinen Beobachtungen in Leipzig aus und nicht aus einer anderen Region, da kann es auch etwas anders sein.
    Wenn man was nicht sieht heißt es nicht das es nicht da ist. Wenn ich raus gehe, verlass ich mich mehr auf meine Ohren.
     
  10. #9 Birderswiss, 15.11.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Wieso schliesst ihr den Waldbaumläufer denn aus?
    An welchen Bestimmungsmerkmalen seht ihr das?
     
  11. #10 micarusa, 15.11.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    237
    Ich hab auch auch schon Waldbaumläufer mit leicht dunklen flanken gesehen und Gartenbaumläumer mit reinweißen Bauch.
     
  12. #11 micarusa, 15.11.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    237
    Der GBL z.b. sieht sehr weißlich aus:

    [​IMG]

    Der WBL hat leicht braune Flanken

    [​IMG]

    Beide Vögel hab ich singen gehört, also eindeutig diese beiden Arten.
    Auch konnte ich schon GBL mit einem etwas kürzeren Schnabel beobachten. Nicht so kurz wie beim WBL, aber dennoch mit unterschied zu anderen GBL

    Was ich übrigens sehen hab das es im Svensson (den neuen) falsch gezeichnet wurde. Die Bindenstriche sind vertauscht.
     
  13. #12 Wurmzieher, 15.11.2018
    Wurmzieher

    Wurmzieher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch ! Ein Baumläufer.

    Dachte zuerst an einen Wendehals,

    Dann ist mir der sehr zierliche Schnabel aufgefallen, was - wie beschrieben - nichts heißen muß. ( GBL oder WBL )

    Insgesamt war der Rücken recht dunkel und gleichmäßig gefleckt und der Bauch mehr ins weiß - gräuliche, als in bräunliche.

    Hatte ich noch nie gesehen, hatte ich jedoch auch nicht auf dem Schirm.Vermutlich Selektive Wahrnehmung.

    freue mich, daß ich ihn jetzt auch kenne, man lernt langsam dazu.

    VG Jochen
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Peregrinus, 15.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.467
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für mich ein Gartenbaumläufer.

    VG
    Pere ;)
     
  16. #14 Marius2111, 16.11.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ludwigsburg
    Für mich auch!

    LG Marius
     
Thema:

Welcher gefiederte Freund ?

Die Seite wird geladen...

Welcher gefiederte Freund ? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink sucht neue Freunde!

    Zebrafink sucht neue Freunde!: Guten Tag! Mein kleiner Zebrafink Pünktchen sucht ein neues Zuhause. Seine Partnerin ist leider verschieden.. und aus dem Grund möchte ich den...
  2. An alle Freunde der Rotschulterenten

    An alle Freunde der Rotschulterenten: Hallo Rotschulter-Entenfreunde, ich bin neu hier und möchte mich in diesem Forum kurz vorstellen: Mein Name ist Michael, ich halte und züchte...
  3. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  4. Vogelbestimmung - der gefiederte Friedhofsbesucher

    Vogelbestimmung - der gefiederte Friedhofsbesucher: Guten Morgen zusammen :) Vor ein paar Tagen haben wir bei uns einen Vogel gefunden, von dem wir gern wüssten was er (oder sie?) für einer ist. Wir...
  5. WHK und deren freunde

    WHK und deren freunde: aaach, hatte ich bloss eine kamera gehabt!!! Ich lasse immer die WHK frei die nicht zusammen streiten...hahne zusammen streiten immer ..ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden