Welches Geschlecht ?

Diskutiere Welches Geschlecht ? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Und ich hätte gewettet, dass Willi ein Hahn ist, nun hat sie sich geoutet und gezeigt, wie ich mich irren kann. Pardon, Willi. :achja:

  1. #81 SamantaJosefine, 08.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Und ich hätte gewettet, dass Willi ein Hahn ist, nun hat sie sich geoutet und gezeigt, wie ich mich irren kann.
    Pardon, Willi. :achja:
     
  2. #82 Lea-Sophie23, 09.05.2019
    Lea-Sophie23

    Lea-Sophie23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich dachte Willi wäre ein Hahn, sie ist aber eine Henne und deshalb hatte ich ein Weibchen dazugesetzt (Lou), weil ich ja dachte Willi sei ein Hahn. Das mit der roten Hirse ist aus einer früheren Diskussion. Willi hatte 3 Eier gelegt aber alle rausgeschmissen. Ich mache mir nur Sorgen darüber, dass sie sich krank brütet, weil ja nie ein Ei befruchtet sein kann, weil ja beides Weibchen sind. Die Beiden verstehen sich aber sehr gut. Liebe Grüße.
     
  3. #83 SamantaJosefine, 09.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Hallo Lea-Sophie,
    ich hatte das nicht gleich gepeilt, dass es zwei Weibchen sind.
    Dann nimm bitte das Nest heraus und behandele sie normal. Sie werden evt. weiter legen,also Eier werden kommen und im Sand landen.
    Ich hatte auch einmal eine Damen-WG, ich täte es nicht wieder.
    Da du ja nun einen geräumigen Käfig hast, kannst du dir überlegen, einen Hahn dazu zu setzen.
    1,2 geht immer und wenn du bemerkst, dass sie brutig sind, ensprechend agieren.
    Die Ernährung würde ich wie beschrieben so belassen.
    Mal schauen was die anderen Mitglieder dir noch raten.
    LG
    SJ
     
  4. #84 Lea-Sophie23, 09.05.2019
    Lea-Sophie23

    Lea-Sophie23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, Samanta Josefine. Ich werde das Nest rausnehmen und dann mal schauen was passiert. Ganz liebe Grüße,
    Lea-Sophie
     
  5. #85 1941heinrich, 09.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Wagenfeld
    Wenn Du Junge haben willst dann setze einen Hahn zu den beiden Hennen . Dann solltest Du 3 Nester aufhängen wenn der Käfig groß genug ist.
    Da ja eingehend über die Ernährung gesprochen wurde .kannst Du so fortfahren.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  6. #86 Lea-Sophie23, 15.05.2019
    Lea-Sophie23

    Lea-Sophie23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Nest entfernt und jetzt wird im Futternapf gebrütet.. Was soll ich machen?
    Liebe Grüße.
     
  7. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hünxe
    Solange Brutzeit ist,wieder ein Nest anbieten. Sie werden trotzdem brüten,auch wenn kein Nest da ist. Das kleinere Übel ist in der Brutzeit,sie Eier legen lassen und 3 Wochen drauf lassen. Gut füttern und nach 3 Wochen neues Nistmaterial rein und Eier raus.
    Ende Juli alles rausnehmen und langsam in die Ruhe zeit führen !
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #88 SamantaJosefine, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Das ist normal, deswegen hatten wir ja einen Hahn vorgeschlagen.
    Mach es dann so wie Norae vorgeschlagen hat. Das ist mit einer Hennen-WG halt so.
    PS.Ich würde die Eier durch Plastikeier austauschen.
    LG
    SJ
     
  9. #89 Amadine51, 15.05.2019
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    122
    Das ist die richtige Vorgehensweise. Und falls ein Hahn dazu kommen sollte und du keine Küken willst, kannst du die Hennen auf Plastikeiern brüten lassen und dann verfahren siehe oben. Plastikeier gibt es bei birdsandmore oder in guten Zoogeschäften.

    Auch Hennen ohne Hahn kommen in Brutstimmung, da bei den Kanarien die Hormone durch die Tageslichtlänge hochgefahren werden. Damit deine Kanarienhaltung nicht aus dem Ruder läuft, würde ich dir raten, keine Küken kommen zu lassen aber den Tieren zu ermöglichen, ihren Bruttrieb auszuleben und durch gute Ernährung dafür zu sorgen, dass die Hennen gut in Form bleiben. Was sie auf jeden Fall brauchen, ist Kalk, am besten in Form von abgekochten Eierschalen (10 Minuten) und einmal pro Woche ein Vitamin D3 Präparat.
     
  10. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hünxe
    Was noch wichtig ist,wenn die Tiere später (also Ende Juli )in die Ruhezeit geführt werden,muß unbedingt natürliches Licht den Vögeln ermöglichen,vom Bruttrieb
    runter zu kommen. Das heißt sie müssen erleben,wie die Tage kürzer werden. Wenn sie immer künstlichem Licht ausgesetzt sind,können sie nicht runter kommen !
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #91 Amadine51, 15.05.2019
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    122
    Das heißt, dann den Käfig abdecken und das Futter etwas reduzieren, denn wenn die Tage kürzer werden, wird auch die Zeit, in der die Vögel aktiv sind, kürzer.
     
  12. #92 SamantaJosefine, 16.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Seitens meines Züchters ist die Meinung so, dass allein der Tages-Rhythmus die Triebigkeit der Tiere beeinflusst.
    * Lasst die Tiere die Sonne aufgehen und auch untergehen. *
    Wer bis in die späten Abendstunden künstliches Licht anbietet, seinen Fernseher laufen hat, laut Musik hört und Halli-Galli veranstaltet, sollte den Tieren einen ruhigen Zufluchtsort beschaffen, bzw. schon bevor man sich Kanarien anschafft, weiß, was auf die Vögel zukommt.
    Das Futter sollte nicht reduziert, sondern weniger reichhaltig sein. Grünes nur 1-2xwö.
    Die sogenannten Ruhemischungen mögen hilfreich sein, man kennt sie ja aus der Werbung und vielen Beiträgen. Ich persönlich kenne sie nicht., kann deshalb keine Erfahrungen einbringen.
    Eben weil die Tiere im Herbst-Winter nur weinige Stunden die Möglichkeit der Nahrungsaufnahme haben, sollten man sie nicht auf schmale Kost setzen, wobei Eifutter für einige Montate vom Plan genommen serden sollte.
    Es ist also der Punkt, dass man die Nahrung weniger reichhaltig füttert, hungern dürfen sie in keinem Fall.
    Dass mein Bäckerei-Produkte lieber selber verzehren sollte versteht sich von selber. ;)
    Es ist so, dass der Tagesablauf, sprich Bio-Rhythmus daraufhin zielt, die Vögel in die Mauser gehen zu lassen und das geht nur mit hell und dunkel werden.:)
    @Lea-Sophie23
    Es wurde nun sehr viel geschrieben und deine Probleme sind geblieben.
    Ich würde dir raten, den beiden Mädels einen Hahn zu gönnen. Wenn du keinen Abnehmer weißt, kommt ja nur die Kunstei-Brut in Frage. Wenn du einen weißt, lass die Hennen Küken bekommen, falls deine Zeit es erlaubt, denn das spielt auch eine weitere wesentlich große Rolle.
    Man kann die Tiere dann nicht einfach "machen lassen".
    Falls du Küken aufziehen willst, so findest du hier viele gute "Kanarien-Mütter", die so manche Erfahrung auf diesem Gebiet gemacht haben, also trau dich und frage uns.

    SamyJo
     
    Juno gefällt das.
  13. #93 1941heinrich, 16.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Wagenfeld
    Es wird immer Schwierigkeiten bei der Haltung in der Wohnstube geben ,weil man die Lichtverhältnisse trotz aller Bemühungen nicht so steuern kann wie in der Natur bzw. in einer Vogelstube. In einem Raum ( Vogelstube ) kann man heute mit einer kompl. eingerichteten Lichtanlage
    die Lichtverhältnisse wie in der Natur vorkommend steuern. Hier wird nach der Brut kein Ei mehr gelegt oder Brutbemühungen gemacht.
    Es wird viel über Futter in der Ruhe oder Mauserzeit geschrieben. Jeder hat sein eigenes Rezept. Wohlwissend das in dieser Zeit für den Züchter schon die Vorbereitung für die nächste Brutsaison beginnt. Ich bin nicht für eine magere Kost oder Diätfutter . Man sollte Bedenken das die Zucht Stress bedeutet und dem Vogel alles abverlangt wenn die Nachzucht optimal versorgt werden soll. Es bedeutet auch das durch gezieltes füttern Erbanlagen oder Zellerneuerungen erhalten bzw. erneuert werden.
    Deswegen : Legetätigkeit oder Brutverhalten wird durch Lichtsteuerungen bzw. Tageslicht je nach Jahreszeit gesteuert.
     
    Norae, Juno, terra1964 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #94 Amadine51, 16.05.2019
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    122
    Mit Futter reduzieren habe ich ja gemeint, nicht so reichhaltig zu füttern. Ich lasse meine Vögel nicht "hungern". Bei mir z.B. läuft der Fernseher selten, die Käfige werden abgedeckt und es brennt nur eine kleine Tischlampe, mehr kann ich im Wohnzimmer nicht bieten.

    Das Aufziehen von Küken ist für die Vögel auch anstrengend, als Hobbyhalter sollte man das auch reduzieren. Ich wollte z.B. Tonyas Eier diesmal auch austauschen, habe es aber nicht übers Herz gebracht, weil sie beim ersten Mal zwei so wunderschöne Küken bekommen hat, wovon leider nur eines überlebt hat.
     
  15. #95 SamantaJosefine, 16.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Wenn man deine Erfahrungen hat, kann man Neulingen gut unter die Arme greifen.
    Viele wissen gar nicht, dass die Vögel abends kein "Unterhaltungsprogramm" mehr wollen, sondern ihre Ruhe brauchen.
    Jetzt im Mai kann man seiner Henne auch ohne weiteres ein zweites Gelege zumuten, wäre ja eine Freude, wenn dieses Mal alle Küken durchkämen, aber bei dem guten selbst gemachten Eifutter wird es schon klappen, vorausgesetzt, das Gelege ist befruchtet. :zustimm:




    .
     
  16. #96 1941heinrich, 16.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich habe auch nicht angenommen das Du Deine Vögel hungern läßt
     
  17. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hünxe
    Mit Heinrich und Euch möchte ich noch einmal betonen,daß ich eine "Futterreduzierung "in der Ruhezeit für völligen Nonsens halte. Natürlich gibt man kein Eifutter
    wie in der Brutzeit. In der Mauserzeit kann neben diversen Wildkräutern sogar auch wieder ein wenig Eifutter (nicht übertreiben) je nach Mauserverlauf
    dabei sein.Aber die Zyklen im Vogeljahr werden allein durch das Licht gesteuert. Es empfiehlt sich also ein heller Raum mit natürlichem Licht. So ist es bei uns,und
    den Vögeln gefällt es.
     
    terra1964 und SamantaJosefine gefällt das.
  18. #98 Lea-Sophie23, 17.05.2019
    Lea-Sophie23

    Lea-Sophie23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die Vögel stehen in meinem Zimmer und bekommen eigentlich ausschließlich Tageslicht. Fernseher habe ich auch nicht. Vielen Dank für die Tipps, ich werde versuchen einen Hahn zu finden für die beiden.
    Liebe Grüße und vielen Dank.
     
Thema:

Welches Geschlecht ?

Die Seite wird geladen...

Welches Geschlecht ? - Ähnliche Themen

  1. Schönsittich Geschlechtsbestimmung Geschlecht

    Schönsittich Geschlechtsbestimmung Geschlecht: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und möchte gleich mit einer Frage um das Geschlechts meines neu erworbenen Schönsittichs starten. Soweit ich...
  2. Geschlecht bestimmen

    Geschlecht bestimmen: Hi ich habe einen Gouldamadine bei der ich nicht 100% weiß ob es ein Hahn oder eine Henne ist. Der Vogel ist wildfarben Schwarzkopf mit weißer...
  3. Geschlechterbestimmung

    Geschlechterbestimmung: Hallo, ich habe vor kurzem zwei Nymphensittiche bekommen. Ich weiß leider nicht, ob ich ein Pärchen erwischt habe. Würde mich sehr freuen, wenn...
  4. Geschlechter bestimmung

    Geschlechter bestimmung: Hallo ich habe folgendes Problem Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das es sich bei beiden um hähne handelt, kann aber nicht ausschließen...
  5. Japanische mövchen Geschlecht bestimmen

    Japanische mövchen Geschlecht bestimmen: Hallo an alle! Ich habe 2 japanische mövchen geholt da die sehr interessant finde. Nun leider waren die nicht beringt und der Käufer hat mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden