Wellensittich gefunden!

Diskutiere Wellensittich gefunden! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe heute einen Wellensittich zu mir geholt, der von jemandem gefunden wurde und dessen Besitzer sich nicht gemeldet hatte. Der Vogel wurde...

  1. Vanilu

    Vanilu Guest

    Ich habe heute einen Wellensittich zu mir geholt,
    der von jemandem gefunden wurde und dessen Besitzer sich nicht gemeldet hatte.
    Der Vogel wurde am Freitagmorgen in der Kälte draußen auf dem Boden sitzend gefunden. Der Finder kennt sich überhaupt nicht mit Vöglen aus.
    Leider ist der Welli total abgemagert. Er frißt nicht und ist aufgeplustert. Also war ich mit ihm im Notdienst bei einem mir unbekannten TA. Dieser entpuppte sich keineswegs als Experte für Vögel. Er gab dem Welli zwar eine Spritze in den Kropf, doch bin ich mir gar nicht sicher, ob die Medizin auch tatsächlich in den Kropf gekommen ist. Der kleine kann kaum auf der Stange sitzen.
    Ich versuch, ihm mit Traubenzucker angereichertes Wasser zu trinken zu geben. Es ist aber sehr schwierig.
    Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo,

    Hast du auch Vitamintropfen daheim?
    Ich gebe meinen immer welche ins Trinkwasser.
    Ich kaufe da immer welche für Kinder in der Apotheke.

    Denke, ein kleiner Vitaminschub könnte ihm auch nicht schaden.

    Versuche ihm, einen Tropfen Flüssigkeit (verdünnt!) aufs Gefieder zu tupfen, ich habe die Erfahrung gemacht, das meine Vögel meistens mit dem Schnabel danach gefaßt haben und dann natürlich die Medizin intus hatten.
    Meistens halt, nicht immer.

    Ich wünsche deinem Findling viel Glück und liebe Grüße von meinem Findling Florian, den ich auch im Winter gefunden habe.
    Der dürfte aber noch nicht lange draußen gewesen sein oder er war robuster.
     
  4. Vanilu

    Vanilu Guest

    Danke für den Tipp.
    Vitamine hat er gespritzt bekommen.
    Leider ist er zu schwach und lethargisch, sodass der Trick mit dem Tropfen auf den Federn nicht hilft.......
     
  5. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Setze ihn am besten unter eine Wärmelampe, denn er friert wenn er sich aufplustert.

    LG

    Regina
     
  6. #5 Supernova82, 7. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Och gott, der arme!

    Wünsch dem Welli erstmal gute Besserung.

    Bei der Kälte hat er eh Glück gehabt, das ihn jemand gefunden hat...

    Blöd das er nix frisst...

    Fütterst du ihn irgendwie?
     
  7. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Setz den Kleinen am besten unter die Rotlichtlampe (alternativ normale Glühlampe, falls du kein Rotlicht hast). denn er sollte durch das Aufrechterhalten derKörperwärme nicht noch mehr Energie verlieren.
    Traubenzucker in Wasser gelöst und an den Schnabelrand gestrichen zieht sich meist in den Schnabel und wird dann (hoffentlich noch) abgeschluckt.
    Hast du Handaufzuchtfutter im Haus? Das zu einem Brei angerührt und in winzigen Portionen in den Schnabel getropft wird meist auch abgeschluckt. Mußt aber bitte darauf achten, dass es nicht so flüssig ist, dass der Vogel sich verschlucken kann.
    Immer wieder winzigePortionen anbieten und wenn er so schrecklich dünn ist am besten auch noch heute nacht zwischenfüttern.
    Drücke euch ganz feste die Daumen!
     
  8. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    hast du es schon mit aufzuchtsfutter(verdünnt mit wasser)mit einer spritze versucht ihm einzuflössen?
    ich hoffe er schaft es!
    vitamintropfen würde ich trotzdem empfehlen ihm nochmal zu geben...
    auf jeden fall wie die anderen schon sagen rotlicht und wenn es möglich ist hohe luftfeuchtigkeit so um die 60%
     
  9. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ach ja vergessen zu sagen...
    wenn rotlicht dann viel wasser bereitstehlen, sonst kann er verdursten. wenn er das nicht nimmt versuche es ihm mit einer spritze zu geben.
     
  10. #9 Supernova82, 7. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Und wie geht es dem Findling jetzt?

    Wäre schön wenn Du uns auf dem laufenden halten würdest...
    Ich hoffe er schafft es!
     
  11. Vanilu

    Vanilu Guest

    gefundener Welli

    Hallo,
    ich konnte gestern nichts mehr schreiben, denn ich musste abends nochmal in die Tierklinik, um das kleine Weibchen erlösen zu lassen. Sie lag den ganzen Nachmittag, nach dem Tierarztbesuch, in meiner Hand und konnte nicht mehr sitzen, er hat auch pfeifende Atemgeräusche gemscht. In der Tierklinik wurde er nochmal abgehört und es stellte sich heraus, dass sie eine Lungenentzündung hatte. Hätte man gleich am Freitag etwas unternommen....Aber die LEUTE; DIE SIE GEFUNDEN HATTEN, kannten sich überhaupt nicht mit Vögeln aus, leider, sonst hätte sie es sicher geschafft. ich bin sehr traurig, es ist für mich kein Unterschied, dass es nicht mein Vogel war.Wisst Ihr, zur Zeit bin ich arbeitslos und muss mit wenig Geld auskommen, aber wenn es um sowas geht, da kann ich einfach nicht anders. Schade nur, dass die Ärzte einem nicht entgegen kommen, denn ich habe gestern 2mal auch Aufschlag wegen Sonntag bezahlt.
     
  12. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    och nö
    die arme kleine, ich habe denn ganzen abend an sie gedacht und gehofft das es ihr besser geht...:(
    naja es sollte nicht sein, aber sie ist jetzt im regenbogenland und dort ist sie gesund und sie ist bestimmt glücklich!
     
  13. Santho

    Santho Guest

    oh schade...wie traurig!
    du hast alles versucht...!:(
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Supernova82, 8. Dezember 2003
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Mir tut es auch leid... :(

    Hätte Ihr gewünscht, das sie es schafft.

    Das Ärzte allgemein recht abzocken, ist doch völlig normal, leider!!!
     
  16. Kakadu

    Kakadu Guest

    Das tut mir so richtig leid für den kleinen Welli, schade, dass er es nicht geschafft hat.
     
Thema:

Wellensittich gefunden!

Die Seite wird geladen...

Wellensittich gefunden! - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...