Wellensittich-Küken hat einen ,,Entenschnabel''

Diskutiere Wellensittich-Küken hat einen ,,Entenschnabel'' im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, Bei der letzten Nistkastenkontrolle habe ich festgestellt das einer meiner Küken einen sogenannte ''Entenschnabel'' hat. Im...

  1. #1 SkySneaker, 16.05.2015
    SkySneaker

    SkySneaker Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    Bei der letzten Nistkastenkontrolle habe ich festgestellt das einer meiner Küken einen sogenannte ''Entenschnabel'' hat.
    Im Internet stand das ein ''Entenschnabel'' durch eine hektische Fütterung der Henne verursacht wird.
    Aber das außergewöhnlich daran ist,dass nur er einen solchen Schnabel und seine Geschwisterchen einen völlig normalen Schnabel haben.
    Kann ich irgendwas dagegen tuen?
    Soll ich das Küken unter einer anderen Henne tuen?
     
  2. #2 Sittich112, 16.05.2015
    Sittich112

    Sittich112 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ist das die erste Brut der Henne?
    Wenn du die Möglichkeit hast es umzulegen, dann mach das. Beobachte die Henne weiter ob ein anderer Jungvogel auch einen Entenschnabel bekommt.
    Gruß Sittich112
     
  3. #3 sittichmac, 16.05.2015
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    meiner erfahrung nach sind schnabelveränderungen (unter- oder überwuchs, scherenbiss, kreuzschnabel und entenschnabel) ein zeichen für überzüchtung. als ich noch aktiv wellensittiche gezüchtet und ausgestellt habe waren solche veränderungen bei mir und anderen keine seltenheit. diese wurden auch immer mit irgendwelchen erklärungen gerechtfertigt damit man so weiter züchten kann. als ich meine wellizucht umgestellt habe und nicht mehr für ausstellungen sondern auf gesunde und naturnahe vögel gezüchtet habe hatte ich nie wieder probleme mit solchen veränderungen.

    du solltest das zuchtpaar für eine erneute zucht anders zusammenstellen und mit dem jungvogel auch nicht mehr weiter züchten. um solche gendefekte nicht mehr weiter zu vererben reicht es meist schon aus einen vogel zu tauschen.
     
  4. #4 SkySneaker, 16.05.2015
    SkySneaker

    SkySneaker Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten!
    Diese Brut ist die erste Brut für diese Henne und die älteren Geschwisterchen haben keinen ''Entenschnabel'' bekommen.
    Und ich züchte meine Wellensittich nicht damit ich sie ausstellen kann!Sie brüten in einer Koloniebrut in einer Voliere wo sie sich ihren Patner selber aussuchen können.
    Das Umlegen wäre etwas Problematisch,denn dieses Küken ist das jüngste in Koloniebrut.
    Verschwindet dieser ''Entenschnabel'' wieder?
     
  5. #5 sittichmac, 16.05.2015
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
     
  6. #6 SkySneaker, 16.05.2015
    SkySneaker

    SkySneaker Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal danke für deine Antwort.
    Ich habe nochmal das Internet durchforstet und auf einer Homepage (Letalfaktor) stand,dass der ''Entenschnabel'' eventuell mit der Zeit verschwindet.Außerdem kann ich zu 100% versichern,dass die Paare blutsfremd sind!
     
  7. #7 SkySneaker, 18.05.2015
    SkySneaker

    SkySneaker Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Außerdem hätte ich noch eine weitere Frage:
    Sollte ich die Henne erneut brüten lassen nur mit einem anderen Patner?
     
  8. #8 sittichmac, 18.05.2015
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich würde auf nummer sicher gehen und die henne nicht mehr zur zucht verwenden. besonders da du koloniebrut betreibst könnte dieser gendefekt in folgegenerationen wieder auftauchen. aber im grunde sollte es sich bei der verpaarung mit einem blutfremden hahn erledigt haben. nur dürfen die jungen nicht miteinander oder auf die altvögel verpaart werden.
     
Thema: Wellensittich-Küken hat einen ,,Entenschnabel''
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich Entenschnabel

    ,
  2. Schnabel Fehlstellung bei Wellensittiche babys

    ,
  3. wellensittich hat entenschnabel

    ,
  4. vögel mit entenschnabel
Die Seite wird geladen...

Wellensittich-Küken hat einen ,,Entenschnabel'' - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichküken hat Einstreu im Kropf

    Wellensittichküken hat Einstreu im Kropf: Hallo Ich hab 2 Welli Küken zur Handaufzucht da die Henne verstorben ist. Da ich sie ab dem Schlupf großziehe, hatte ich schon so einige...
  2. Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.

    Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.: Hallo Leute ! Mir ist heute an meinen 7 welli küken aufgefallen. Sie haben hinten am Rücken nicht diese woll Federn oder Flaum Federn wie man...
  3. Kann ein Wellensittich ein Ziegensittichküken aufziehen?

    Kann ein Wellensittich ein Ziegensittichküken aufziehen?: Hallo ihr Lieben, vor 2 Jahren haben wir zu unserem Ziegensittichhahn eine Henne dazugesetzt. Diese lebte vorher in Einzelhaltung, deshalb auch...
  4. Durchfall der Küken im Wellensittich Nest

    Durchfall der Küken im Wellensittich Nest: Hallo, ich habe eine Zimmervoliere 180 x 90 x 65 cm mit zwei Wellensittichpaaren. Beiden Paaren habe ich die Möglichkeit gegeben zu brüten. Das...
  5. wellensittiche Küken

    wellensittiche Küken: Hallo,habe eine Frage , Meine wellensittich Einer ist ca 3 Wochen alt und der andere 2 Tage danach ist der entstanden... und sie können beide...