Welli alleine in Tierhandlung und ich ärger mich so tierisch über mich

Diskutiere Welli alleine in Tierhandlung und ich ärger mich so tierisch über mich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hoi ihr Lieben, ich muss mich schon wieder megamässig über mich ärgern. Heute, nach Dienstschluss, musste ich in ein kleines Einkaufszentrum...

  1. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    ich muss mich schon wieder megamässig über mich ärgern. Heute, nach Dienstschluss, musste ich in ein kleines Einkaufszentrum bei meiner Strassenbahnhaltestelle, um Kerzen zu kaufen. In dem EKZentrum ist auch eine Tierhandlung, die eh schon verschrien ist bei uns, da die Tiere dort mehr als miserabel gehalten werden (regelmässige Anzeigen beim Amtstierarzt bringen nur leider fast gar nix 8( )

    Ich also da rein, zum DM-Drogeriemarkt, mit dem festen Entschluss nur JA NICHT an dieser Tierhandlung vorbeizugehen. Wäre mir fast gelungen. Ich also steh beim DM, da höre ich einen Vogel echt schreien. Also nicht tschilpen oder brabbeln, sondern schreien. Ich also im Affekt hin zu der Tierhandlung (wo soll das Schreien sonst herkommen??) und mich umgesehen. Ich mein, abgesehen davon, dass mir die Haltung ALLER Tiere dort das Wasser in die Augen getrieben hat (ich bin da eigentlich eher hartgesotten, da ich schon viel gesehen hab in der Richtung) hab ich auch erkannt, wo das Schreien herkommt: da sitzt in der Auslage eine blaue Welli-Henne, total verschreckt, total verzweifelt, alleine, in soner Verkaufsvoliere, am Boden liegen ein paar Stück Kolbenhirse und sonst nix. Plastikstangen, Kolbenhirse, aus. Und ganz alleine. Die Kleine sah nicht krank aus oder so, aber irgendwie war sie nur am Schreien (ist ja irgendwie logo)
    Ich also rein ins Geschäft, mich "blöd" gestellt und Verkäufer angesprochen, warum die Henne denn da alleine sitzt. Und der Verkäufer (der eigentlich sehr nett war, mich aber in erster Linie schnell loswerden wollte) meinte "Ja, mir tut sie ja auch leid, aber was soll ich machen? Aber mein Chef meinte, wir kriegen heute nachmittag noch eine Lieferung Wellensittiche, dann ist sie ja wieder in der Gruppe, also machen sie sich keine Gedanken. Auf Wiedersehen"

    Jetzt wäre ja alles in Ordnung. Super. Kommt heute Welli-Nachschub, und alles wäre wieder bestens, nicht wahr. Aber das Problem ist: diese Kleine geht mir nicht aus dem Kopf. Und ich kenn mich. Ich weiss, ich werd morgen wieder schaun gehen, ob da jetzt Wellis drinnen sitzen. Wenn andere Wellis drinnensitzen o.k, aber wie reagier ich, wenn morgen oder übermorgen immer noch keine Wellis bei der Henne sind und die noch immer alleine ist? Klar, die Logik sagt "Na und? Wie viele Wellis sitzen denn noch wo herum und schreien" und der Bauch flüstert "Aber na ja, die ist arm, und, na ja, ein Welli mehr oder weniger im grossen Vogelzimmer, was würde das schon ausmachen? Und vielleicht könntest du dich mit dem Verkäufer sogar auf einen moderaten Preis einigen" und dann sagt die Logik wieder "Naaaa sicher, unterstütz nur das Geschäft mit den Tieren, sicher, sicher, gibts nicht schon genug arme Wellis, die vielleicht auch einen schönen Platz im grossen Vogelzimmer gebrauchen könnten? Hmmm?"

    Was weiss denn ich. Ich halte Mitleidskäufe für das allerletzte und würde jedem total davon abraten. Aber andererseits. Na ja, aber vielleicht sind ja morgen bereits viele Wellis im Verkaufsraum, dann hat sich ja das Problem gelöst. Aber wenn nicht, wie werd ich reagieren?

    Versteht jemand mein (wirres) Problem???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Evetina,
    ich kann dich sehr gut verstehen, denn genau dieses Problem hatte ich auch schonmal. Ich denke aber schon, daß dort bald wieder mehr Wellis sitzen werden, allein schon aus geschäftspolitischer Sicht wäre es fahrlässig, so lange keine Auswahl zu haben, rein aus Sicht des Ladens. Ich glaube nicht, daß sie lange allein da sitzen würde, auf dieser basis einen guten Preis zu erzielen, das werden die nicht machen, ich glaube es zumindest nicht. Deutsche Läden kaum, schätze ich. Bei euch, ich weiß nicht, ist die Mentalität da eine andere, was sowas angeht?
     
  4. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Kann dich auch sehr gut verstehen und denke ebenfalls, dass sehr bald weider eine "Ladung" Wellensittiche nachkommt. Das ist immer so! Geschäft ist Geschäft. Man kann es sich nicht leisten zu warten bis die einzelne Henne verkauft wird. Oh je...ich wette sie hat so geschrien weil ihr jemand den Partner weggekauft hat und sie ihn furchtbar vermisst...... 0l :(

    Was mich interessiert ist: Wieso unternimmt der ATA nichts dagegen? Warst du die Einzige, die immer wieder Anzeige erstattet hat? Oder weißt du von mehreren Leuten, die sich beschwert haben?
    Aus welchem Grund bringt es nichts? Erfüllt das Zoogeschäft vielleicht doch die nötigen Auflagen? Oder ist der ATA nicht besonders interessiert? Oder reicht es ihm, wenn das Geschäft eine Strafe zahlt und er vergisst die Angelegenheit wieder?
     
  5. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    das Problem beim ATA vom 21. Bezirk ist, dass er relativ drauf bedacht ist, seine kunden (unter anderem auch die Tierhandlung) bei Laune zu halten. Daher gibt es wohl kaum Konsequenzen für ebendiese Tierhandlung.

    Ich weiss, dass diese Tierhandlung bereits einige Male angezeigt wurde, weil sie wegen ihrer schlechten Vogelhaltung bereits mehrmals auch von Seiten der VetMed (=Veterinärmedizinische Uni) angezeigt wurde. leider ohne Erfolg :(
     
  6. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Das ist doch eine Sauerei!! 8(
    Wenn die Missstände nicht nur subjektiv aufgefallen sind, sondern auch anderen ein Dorn im Auge sind, dann kann ich das echt nicht verstehen!0l
    Bei der Polizei anzeigen bringt da nichts, oder?
    Kann man den Amtstierarzt nicht anzeigen?
    Wegen Korruptheit oder so einen Schlunz?? Klingt zwar sehr übertrieben...aber irgendwas muss man unternehmen.....
     
Thema: Welli alleine in Tierhandlung und ich ärger mich so tierisch über mich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strafe fur tier handlung

Die Seite wird geladen...

Welli alleine in Tierhandlung und ich ärger mich so tierisch über mich - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...